amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

2,5'' Festplatten für Dauerlauf geeignet?

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

2,5'' Festplatten für Dauerlauf geeignet?

Beitragvon PeTe » 19.12.2005 19:01

Hi Leute!
Da ich nun auch endlich besitzer eines 1437G bin und meinen (jetzigen) Desktop-PC öfters mal über Nacht laufen lasse, wollte ich fragen ob das bei einem Notebook auch möglich ist, oder ob die 2,5'' Festplatten in den NB's für sowas nicht geeignet sind? :?:
Benutzeravatar
PeTe
 
Beiträge: 224
Registriert: 11.12.2005 10:07

Beitragvon 1101011 » 20.12.2005 23:42

sicherlich ist es möglich.
Gesund ist es aber nicht. Ich empfehle dir, dass du eine eine gute Kühlung achtest. Du könntest das NB Nachts z.b.: im Sparmodus laufen lassen.

Generell sind eigentlich keine Desktopplatten für einen 24 Stunden Dauerbetrieb ausgelegt. Die sind eher für 8 Stunden pro Tag ausgelegt.

Für einen Dauerbetrieb eignen sich SCSI Platten.
1101011
 
Beiträge: 1078
Registriert: 24.03.2005 16:05

Beitragvon HarryL » 21.12.2005 12:59

...also ich hab mein 7830 im Dauerbetrieb laufen. Ist ca. 2 jahre alt und hat dabei bisher keinen Schaden genommen.
HarryL
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.12.2005 16:16

Beitragvon PeTe » 21.12.2005 16:53

1101011 hat geschrieben:sicherlich ist es möglich.
Gesund ist es aber nicht. Ich empfehle dir, dass du eine eine gute Kühlung achtest. Du könntest das NB Nachts z.b.: im Sparmodus laufen lassen.

Generell sind eigentlich keine Desktopplatten für einen 24 Stunden Dauerbetrieb ausgelegt. Die sind eher für 8 Stunden pro Tag ausgelegt.

Für einen Dauerbetrieb eignen sich SCSI Platten.


welche Platten für Dauerlauf geeignet sind weiß ich :wink:
Im Sparmodus laufen lassen, hatte ich eh' vor, aber WO liegt da dann der Unterschied als wenn das NB vor sich hin läuft mit max. ~10% CPU Last?

Taktet sich das durch den Sparmodus nochmal mehr runter? :?:
Benutzeravatar
PeTe
 
Beiträge: 224
Registriert: 11.12.2005 10:07
Notebook:
  • FSC Amilo 1437G

Beitragvon 1101011 » 26.12.2005 22:33

Naja, das kommt auf dein Notebook an.

Meins taktet von allein überhaupt nicht runter, auch nicht wenn ich nix mit mach. Dafür brauch ich entweder ein Programm wie Centrino Hardware Control / Notebook Hardware Controll oder RMClock - oder ich drück eben die Sparmodus Taste...

Hauptsache der Rechner ist ein wenig runter getaktet.
Wenn der nämlich nicht unter Vollast läuft, produziert die CPU und die Grafikkarte nicht so eine Hitze. Zumindest im Vergleich zur Hitzeentwicklung unter Vollast.

Je weniger Hitze du hast, umso kühler die Festplatte.
Und Festplatte mögen es kühl ;-)



Damit wollt ich eigentlich nur sagen, dass du versuchen solltest die
HDD möglichst kühl zu halten, dann wirken sich die 24 Stunden Dauerbelastung nicht so stark aus...
1101011
 
Beiträge: 1078
Registriert: 24.03.2005 16:05

Beitragvon PappaBaer » 26.12.2005 22:38

Die E7Kxx-Serie von Hitachi ist explizit für den 24/7-Betrieb geeignet.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Beitragvon simbi » 26.12.2005 23:15

1101011 hat geschrieben:Generell sind eigentlich keine Desktopplatten für einen 24 Stunden Dauerbetrieb ausgelegt. Die sind eher für 8 Stunden pro Tag ausgelegt.



nicht gesund??

:shock: :shock: mein 1439 läuft seit 2 wochen im dauerbetrieb. festplatte hat auch immer was zu tun :wink: und desktop pc läuft als auch länger wie 8 stunden. aber die platte läuft wie ne eins.
3DMark05 [2551] @ KT 375 Mhz, ST 600 Mhz
...........OC [2871] @ KT 414 Mhz, ST 681 Mhz
simbi
 
Beiträge: 71
Registriert: 05.11.2005 19:55
Notebook:
  • Amilo M 1439G


Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron