amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Unterschied zwischen einem Amilo 1667g und 1437g?

Wo sind bestimmte Notebooks am billigsten und welche Ausstattung ist enthalten?

Unterschied zwischen einem Amilo 1667g und 1437g?

Beitragvon a1667g » 19.12.2005 19:49

Wo liegt denn da der Unterschied, sind doch technisch beide fast gleich?
Kosten auch beide fast gleichviel.
Welches ist denn nu besser?

Danke im Voraus.
a1667g
 
Beiträge: 50
Registriert: 09.12.2005 12:17

Beitragvon aspettl » 19.12.2005 20:22

M1437:
- Centrino (Pentium M mit Intel-Chipsatz, Intel WLAN)

A1667:
- AMD-CPU mit VIA-Chipsatz
- anderes WLAN-Modul

Sonst fallen mir gerade keine großen Unterschiede ein.

Nimmt man beim A1667 einen Turion, dann sind sich die Notebooks schon relativ ähnlich. Bei AMD hat man den Vorteil 64-Bit, mir persönlich gefällt aber Centrino besser - das liegt aber hauptsächlich daran, dass ich das WLAN-Modul der Centrinos als gut empfinde (das vom A1667 kenne ich nicht) und dass VIA nicht so mein Fall ist (was aber nichts heißen muss).
Die Akkulaufleistung ist bei beiden nicht sehr gut, die genauen Zeiten habe ich aber nicht im Kopf.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon fish73 » 05.02.2006 11:45

Hallo,

mein alter Peacock Freeliner hat das Zeitliche gesegnet und ich bin nun auf der Suche nach einem neuen Notebook.

Welches von den obigen Notebooks würdet Ihr denn empfehlen Question
Sprich: AMD Turion64 1.8 Ghz oder Centrino-1730/1860 (Alviso)

Welches eignet sich eher für welches Aufgabengebiet ?

Und: Bringt der Centrino-1860 viel mehr als der Centrino-1730 ?

Ich werde das Notebook hauptsächlich für Internet und Spiele einsetzen.

Vielen Dank für Eure Hilfe,

fish73
fish73
 
Beiträge: 7
Registriert: 05.02.2006 11:27

Beitragvon aspettl » 05.02.2006 13:17

Eigentlich kannst du dir deine Fragen selbst beantworten.
Beide haben die selbe Grafikkarte, beide sind mobilitätsmäßig nicht so der Hit. Das Aufgabengebiet beider ist also ziemlich gleich.
Der Unterschied zwischen 1866 und 1733 beträgt gerade mal knappe 8 Prozent.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D
  • Amilo M1420

Beitragvon fish73 » 05.02.2006 14:30

@Aaron
danke für Deine schnelle Antwort.
Beide haben aber unterschiedliche Prozessoren.

@Alle
Also, zur Auswahl stehen jetzt folgende Notebooks:

- Amilo A 1667G mit 1024 MB, AMD Turion 64 1.8 Ghz, 80 GB, 1.089,95 EUR

- Amilo M 1437G mit 1024 MB, Pentium M 740 1.73 GHz (Alviso), 80 GB, 1.169,00 EUR


Das ASUS A6VA-Q025H2 wäre auch noch interessant, aber hier soll der DVD Brenner sehr wählerisch bezügl. der DVD Medien sein.

Ich kann mich nicht entscheiden :roll:
(immerhin 2 Geräte aus dem Notebook-Dschungel gefiltert)

Merci

fish73

aspettl hat geschrieben:Eigentlich kannst du dir deine Fragen selbst beantworten.
Beide haben die selbe Grafikkarte, beide sind mobilitätsmäßig nicht so der Hit. Das Aufgabengebiet beider ist also ziemlich gleich.
Der Unterschied zwischen 1866 und 1733 beträgt gerade mal knappe 8 Prozent.

Gruß
Aaron
fish73
 
Beiträge: 7
Registriert: 05.02.2006 11:27

Beitragvon aspettl » 05.02.2006 15:12

fish73 hat geschrieben:Beide haben aber unterschiedliche Prozessoren.

Leistungsmäßig in etwa gleich, beides Mobilprozessoren, Wärmeentwicklung etwa gleich. Turion vielleicht ein bisschen schlechter, dafür 64-Bit Unterstützung.

fish73 hat geschrieben:Das ASUS A6VA-Q025H2 wäre auch noch interessant, aber hier soll der DVD Brenner sehr wählerisch bezügl. der DVD Medien sein.

Bei den Amilos ist die Chance auf so einen Brenner auch recht hoch...

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D
  • Amilo M1420

Beitragvon Eric » 05.02.2006 15:17

Wenn Du den Turion holen solltest, achte daruf, dass es ein MT 30 ist (bin selbst zufrieden damit - geringster Stromverbrauch, wird nicht so warm) Allerding ist der Turion im Multithreading nach meiner Sicht deutlich schlechter als der Centrino. Zeitgleich laufende Anwendungen sind meiner Meinung nach ein Problem des Turion.
Eric
 
Beiträge: 195
Registriert: 20.11.2005 10:47

Beitragvon fish73 » 05.02.2006 15:50

Ich bin ein wenig raus in Sachen Prozessor Technologie.
Also mit dem AMD bin ich besser für die Zukunft (z.B. Longhorn) gerüstet ?
Andererseits habe ich meist mehrere Anwendungen gleichzeitig laufen.

Kruzifix.

> 1000 EUR sind für mich nicht gerade ein Pappenstiel, deshalb will ich das Maximum an Pluspunkten rauholen :wink:

fish73




Eric hat geschrieben:Wenn Du den Turion holen solltest, achte daruf, dass es ein MT 30 ist (bin selbst zufrieden damit - geringster Stromverbrauch, wird nicht so warm) Allerding ist der Turion im Multithreading nach meiner Sicht deutlich schlechter als der Centrino. Zeitgleich laufende Anwendungen sind meiner Meinung nach ein Problem des Turion.
fish73
 
Beiträge: 7
Registriert: 05.02.2006 11:27

Beitragvon Eric » 05.02.2006 16:47

Lass es mich mal pragmatisch ausdrücken: Wenn Du z.B. einen Film renderst, der den Turion einigermßen beansprucht, werden andere Anwendungen (Word o.ä.) DEUTLICH langsamer. Das kann eben Intel mit den Centrinos besser.
Eric
 
Beiträge: 195
Registriert: 20.11.2005 10:47

Beitragvon aspettl » 05.02.2006 16:55

Kannst du das irgendwie belegen/begründen? Beides sind Single Core-CPUs, d.h. es dürfte keinen großen Unterschied geben. Der größere Cache des Pentium M hat da vielleicht einen Vorteil, aber so groß darf der nicht sein.
(Die Prioritäten managt ja Windows, die CPU beeinflusst also nicht was sie rechnet.)

Gruß
Aaron
Zuletzt geändert von aspettl am 05.02.2006 17:03, insgesamt 1-mal geändert.
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D
  • Amilo M1420

Beitragvon fish73 » 05.02.2006 17:01

Vielen Dank für Eure Antworten.

Eine Frage noch:

Kann bei Spielen in einen 4:3 Modus geschaltet werden ?
Oder werden die Spiele auf dem Widescreen Display verzerrt dargestellt ?

Danke nochmals :)

fish73
fish73
 
Beiträge: 7
Registriert: 05.02.2006 11:27

Beitragvon PeTe » 05.02.2006 17:34

ich würde auf jeden Fall den Intel nehmen - 64 Bit ist momentan noch total egal!

Außerdem: warum jetzt noch auf eine "veraltete" Technik setzen? Turion = Athlon 64 = alt (DDR1 etc.)

:roll:
Stolzer Besitzer eines 1437G

Bisherige Probleme/Schäden:
- Display gebrochen
Benutzeravatar
PeTe
 
Beiträge: 224
Registriert: 11.12.2005 10:07
Notebook:
  • FSC Amilo 1437G

Beitragvon aspettl » 05.02.2006 17:43

Veraltet kann man einen Turion kaum nennen. DDR2 macht auch nicht so viel aus. Vor allem widerspricht sich das mit den 64-Bit, das Intel auf absehbare Zeit ja nichtmal einplant,
Der Centrino ist ja auch nicht sofort "veraltet", nur weil es jetzt den Core Duo gibt.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D
  • Amilo M1420

Beitragvon PeTe » 05.02.2006 19:33

aspettl hat geschrieben:Veraltet kann man einen Turion kaum nennen. DDR2 macht auch nicht so viel aus. Vor allem widerspricht sich das mit den 64-Bit, das Intel auf absehbare Zeit ja nichtmal einplant,
Der Centrino ist ja auch nicht sofort "veraltet", nur weil es jetzt den Core Duo gibt.

Gruß
Aaron


schon. Nur ist es nun einmal so, dass die A64 Technologie schon ein wenig älter ist als die Centrinos!
Stolzer Besitzer eines 1437G

Bisherige Probleme/Schäden:
- Display gebrochen
Benutzeravatar
PeTe
 
Beiträge: 224
Registriert: 11.12.2005 10:07
Notebook:
  • FSC Amilo 1437G


Zurück zu Einkauf von Notebooks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron