amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Wie repariert man Windows?

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

Wie repariert man Windows?

Beitragvon madmarkus » 23.12.2005 20:46

Wie repariert man Windows? Ich würde gerne Windows reparieren, da wichtige Dateien verschoben wurden...
Kann mir jemand helfen???
madmarkus
 
Beiträge: 34
Registriert: 25.11.2005 18:08

Beitragvon Borkar » 25.12.2005 22:53

gibt im Prinzip 3 Möglichkeiten.
- Unter Start - Ausführen sfc /scannow eingeben und den Anweisungen folgen.
- Windows CD rein und an der richtigen Stelle R drücken
- Windows einfach drüberinstallieren

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • M3438G

Beitragvon hallo » 26.12.2005 01:06

am einfachsten und effektivstem is eigentlichd as drüber installieren

die reperaturkonsole geht zwar auch aber man muss sich schon damit auskennen welchen befehl man brauch etc.

um windows drüber zu installieren bootest du einfach von der cd und sagst du willst windows neu installieren (an der stelle wo gefragt wird ob du installieren willst (f4) oder reparieren willst (r) f4 drücken

dann kann man die partition auswählen und dabei dann halt die nehmen wo windows schon drauf ist

dann fragt der dich ob er das alte windows "reparieren" oder die dateien auswechseln soll irgendwie sowas
hallo
 
Beiträge: 112
Registriert: 16.11.2005 22:37

Beitragvon Anonymous » 26.12.2005 11:34

format C:\ und Enter :wink:
Anonymous
 

Beitragvon hallo » 26.12.2005 12:06

oder nen grooooßen Magneten...

er hat doch geschrieben das da irgend welche wichtigen Dateien drauf sind
hallo
 
Beiträge: 112
Registriert: 16.11.2005 22:37

Beitragvon Anonymous » 26.12.2005 12:26

Wichtige Daten = Persönliche Daten?

oder

Wichtige Daten = Daten zum Betrieb von Windows?

bei letzterem empfielt sich meine Methode, bei wichtigen persönlichen Daten deine.
Anonymous
 

Beitragvon madmarkus » 28.12.2005 23:04

Naja, das mit dem Magnet hab ich schon probiert (von der Firma IBS), das hat aber nicht so gut funktioniert...
Welche Marke würdet ihr mir empfehlen??? Welche Stärke???
Danke schonmal für die geistreichen Komentare (gell Fieser Kardinal)!!!
Ich bitte auf schnelle Antwort...
madmarkus
 
Beiträge: 34
Registriert: 25.11.2005 18:08

Beitragvon Anonymous » 28.12.2005 23:16

Fieser-Kardinal hat geschrieben:Wichtige Daten = Persönliche Daten?

oder

Wichtige Daten = Daten zum Betrieb von Windows?

bei letzterem empfielt sich meine Methode, bei wichtigen persönlichen Daten deine.


Ich hab die Frage präzisiert! Wenns keine wichtigen Daten sind mach ne Neuinstallation, da hast mehr davon als wenn man an dem Windows noch weiter rumpfuscht.

Wenn du wichtige Daten hast die du sichern willst empfehle ich dir Barts PE CD, da hast du ein bootbares Windows XP von CD (ähnlich Knoppix) und dann kannst du deine Daten sichern. Das Bart PE kannst du auch erweitern mit Treibern, Programmen und vieles mehr! Lohnt sich bei nem Windows Crash ungemein! Wenn du dann deine Daten gesichert hast würde ich neuinstallieren.

War das geistreich genug?
Anonymous
 

Beitragvon Borkar » 29.12.2005 15:45

Barts PE CD funktioniert aber nicht, wenn er in seinem NB einen RAID Controller hat.

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • M3438G

Beitragvon Anonymous » 29.12.2005 15:46

Man kann in Bart PE sehr wohl RAID Treiber einbinden, hat bei mir wunderbar geklappt.
Anonymous
 

Beitragvon Borkar » 29.12.2005 16:23

dann wäre es super von dir, wenn du hier
topic,5379,-WindowsPE-fuer-m3438g-MIT-RAID-TREIBER.html
genau beschreibst wie du das gemacht hast. Danke.

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • M3438G

Beitragvon Anonymous » 29.12.2005 17:36

Die Anleitung hab ich wie gewünscht geschrieben & bebildert.
Anonymous
 

Beitragvon madmarkus » 30.12.2005 23:41

Fieser-Kardinal hat geschrieben:Wenn du wichtige Daten hast die du sichern willst empfehle ich dir Barts PE CD, da hast du ein bootbares Windows XP von CD (ähnlich Knoppix) und dann kannst du deine Daten sichern. Das Bart PE kannst du auch erweitern mit Treibern, Programmen und vieles mehr! Lohnt sich bei nem Windows Crash ungemein! Wenn du dann deine Daten gesichert hast würde ich neuinstallieren.


des war mir jetzt zu hoch..

Ich muss nur dazu sagen, dass alles bei meinem PC funktioniert, bloß beim Ordner "system32" irgentetwas nicht stimmt...(Taskmanager kommt nicht--> die Dos-Box (über "Ausführen-->cmd") funktioniert auch nicht), aber sonst alles bestens! Nur weil ich den Taskmanager nicht öffnen kann will ich nicht windows neu installieren...

Ich wollte mich nur mal informieren, ob es sich lohnt, oder zu viel aufwant ist....
madmarkus
 
Beiträge: 34
Registriert: 25.11.2005 18:08


Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron