amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo M 1439G - Lüftersteuerung

Alle Fragen, die sich speziell um Linux oder andere Unix-ähnliche Betriebssysteme drehen.

Amilo M 1439G - Lüftersteuerung

Beitragvon juliux » 23.12.2005 21:34

Hallo,

ich habe vor drei Tage ein Amilo M 1439G bei MediaMarkt
gekauft, und OpenSuSe 10 draufgespielt. Die Installation
selbst lauft einwandfrei, und alles funktioniert... bis auf
die Steuerung des Lüfters. Der Lüfter ist immer an und das
Geräusch ist natürlich nervig.

Die ACPI Unterstützung lauft teilweise (standby, dynamic cpufreq, etc.)
und ich kann z.B. die Temperatur ablesen (powersave -T).
powersave -F (Lüfterzustand) scheitert aber, und das
Verzeichniss /proc/acpi/fan ist leer.
Die Kernel-Module "fan", "thermal", etc sind geladen.

Jetzt zum DSDT:

Das Dekompilieren und wieder Kompilieren der DSDT
(siehe http://forums.gentoo.org/viewtopic.php?t=122145)
zeigt kein Fehler, nur Warnings:
---
Intel ACPI Component Architecture
ASL Optimizing Compiler version 20050902 [Sep 9 2005]
Copyright (C) 2000 - 2005 Intel Corporation
Supports ACPI Specification Revision 3.0

dsdt.dsl 1784: Store (0x1F, DBG8)
Warning 2098 - Statement is unreachable ^

dsdt.dsl 1789: Store (0x0F, DBG8)
Warning 2098 - Statement is unreachable ^

dsdt.dsl 3124: Name (_WDG, Buffer (0x50)
Warning 2097 - Unknown reserved name ^ (_WDG)

ASL Input: dsdt.dsl - 4149 lines, 131932 bytes, 1799 keywords
AML Output: DSDT.aml - 16556 bytes 565 named objects 1234 executable opcodes

Compilation complete. 0 Errors, 3 Warnings, 0 Remarks, 614 Optimizations
---

Aber: es gibt in der dekompilierte Datei ("dsdt.dsl") überhaupt kein FAN Eintrag (in der Art: "Device (FAN)").
Heisst es, dass der BIOS (1.10c) die Lüftersteuerung gar nicht übernimmt?

Unter Windows XP ist der Lüfter meistens aus, die Lüftersteuerung
funktionniert gut: Hat XP einen Treiber extra dafür ?

Hat jemand mit einem 1439g unter Linux die Luftsteuerung am laufen gebracht ?


Besten Dank + Gruß
juliux
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.12.2005 20:54

Beitragvon Elfe » 25.12.2005 12:37

Hallo,

ich habe auch ein 1439.

Hatte heute folgendes beim Systemstart:

Lüfter blieb aus, bis fast alle Dienste gestartet waren
dann sprang der Lüfter an und läuft seitdem auf volldampf :(
Elfe
 
Beiträge: 8
Registriert: 23.12.2005 17:26

Beitragvon juliux » 25.12.2005 17:25

Hallo,

jetzt bin nicht mehr allein.. immerhin ;)

Ich habe gelesen, dass manche ein Lüfterproblem bekommen haben, wenn
sie (unter Windows) der Treiber der Grafikkarte (NVIDIA 6600)
gewechselt haben.
-> Daher dachte ich, es sei der Lüfter von der Grafikkarte (GPU), das
mich stört.
-> "nvclock" installiert, kriegt aber die Lüftersteuerung auch nich hin

Jetzt bin ich mir nicht sicher was für ein Lüfter das ist:
Grafikkarte oder CPU ?

Gruß
juliux
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.12.2005 20:54

wanted: Amilo M DSDT Datei

Beitragvon juliux » 30.12.2005 00:53

Hallo Leute,

es geht immer noch um die Lüftersteuerung mit 1439g. Ich habe verschiedene Dinge ausprobiert -- ohne Erfolg.
Bevor ich mit dem DSDT Datei-Basteln anfange, wollte ich wissen, ob Leute mit ähniche Modelle (z.B. 1437G) die Lüftersteuerung am Laufen haben.
Ich wäre dann für die entsprechende DSDT Datei sehr dankbar (siehe http://forums.gentoo.org/viewtopic.php?t=122145).

Gruß
juliux
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.12.2005 20:54

Beitragvon ChaosKrieger » 03.01.2006 17:24

nein, bei mir läuft die steuerung auch nicht.. aber:

der lüfter läuft _extrem_ leise.. ich muss schon sehr genau hinhöhren um es zu merken..

wenn ich mit dem ice fahre kann ich ohne probleme am laptop arbeiten..
Benutzeravatar
ChaosKrieger
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 418
Registriert: 03.01.2006 13:51
Wohnort: Bühl-Baden
Notebook:
  • Amilo M 1439G

Beitragvon Greunke » 03.01.2006 18:45

Ne, Lüftersteuerung klappt nicht.
Ich habe nicht einmal ACPI im Kernel aktiviert, weil sonst überhaupt nichts geht.
Aber ich muss sagen, dass mein 1437G nicht übermäßig laut ist.
In diesem Sinne: Learning by Doing
Christian

Bild
Mein OpenPGP-Key
Greunke
 
Beiträge: 16
Registriert: 30.12.2005 21:41
Wohnort: Troisdorf
Notebook:
  • Amilo M1437G

Beitragvon mase-faq » 11.01.2006 20:57

Ich hab bei meinem m3438g Kernel-2.6.15 drauf, mit acpi-patch.
Die Lüftersteuerung geht auch nicht.
Und manchmal verliert er immernoch den Akku, er wird leer angezeigt.
Aber damit kann ich leben.
May the force be with us!
mase-faq
 
Beiträge: 50
Registriert: 27.09.2005 21:16

Beitragvon meadow » 19.01.2006 19:30

Unter lüfter steht ein lösungsvorschlag, ich werde ihn heute je nach zeit/gelegenheit veruschen und berichten
klick
ich hoffe das behebt unser probem mit den lüftern

lg meadow
meadow
 
Beiträge: 15
Registriert: 01.01.2006 20:06
Wohnort: Vorort von Wien

Beitragvon grispy » 21.01.2006 10:13

Wollte mich mal anschließen. Habe auch ein Amilo 1439g und habe Ubuntu 5.10 drauf.

Funtkioniert auch alles bestens, bis auf die Lüfter, die sich ewig drehen. Habe auch schon alles probiert, aber nichts hat geholfen. Vielleicht wird ja noch einer fündig. Ich versuche es auch noch weiter!
grispy
 
Beiträge: 1
Registriert: 21.01.2006 10:03

Beitragvon mase-faq » 21.01.2006 19:35

Also ich hab mal den Bootparameter nolapic ausprobiert.
Mit dem bootet mein System nicht.
/dev/hda (DVD-Brenner) verliert den Interupt.
May the force be with us!
mase-faq
 
Beiträge: 50
Registriert: 27.09.2005 21:16

Beitragvon mase-faq » 27.04.2006 19:16

Also ich hab bei dsdt auch folgende Warnungen:

dsdt.dsl 2027: Store (0x1F, DBG8)
Warning 2098 - Statement is unreachable ^

dsdt.dsl 2032: Store (0x0F, DBG8)
Warning 2098 - Statement is unreachable ^

Hat das schon jemand hingekriegt?
May the force be with us!
mase-faq
 
Beiträge: 50
Registriert: 27.09.2005 21:16

Beitragvon Elfe » 03.05.2006 18:21

steht da sowas wie
Code: Alles auswählen
ret ...
store ...
??
das return gibt den wert zurück und beendet die verarbeitung dort, daher
{
ret
this is unreachable
}
Elfe
 
Beiträge: 8
Registriert: 23.12.2005 17:26

Beitragvon mase-faq » 03.05.2006 18:29

Muss ich mir bei Gelegenheit mal wieder angucken.
War das bei dir so?
May the force be with us!
mase-faq
 
Beiträge: 50
Registriert: 27.09.2005 21:16

Beitragvon remur » 04.05.2006 13:10

war ganz einfach zu fixen, in der zeile vorher steht ein return, also springt er zurück ohne je diesen befehl ausgeführt zu haben

das bemängelt der compiler, habs bei mir geändert, aber hat nichts spürbar geändert


das ist bei zwei der drei fehler der fall, der dritte tritt auf weil eine windows spezifische funktion aufgerufen wird (hab vergessen wies hies, wbs glaub ich)
lässt sich halt nich fixen


würd mich aber schonmal interessieren ob man den lüfter nicht noch reinkriegt, aber in dem forum hier hab ich so langsam die lust verloren weil jeder der sich damit befasst hat und hier lösungen für andere laptops veröffentlicht hat gleich danach hier nie wieder reinschneite um etwaigige fragen zu sehen und beantworten zu können
remur
 
Beiträge: 31
Registriert: 20.10.2005 16:23

Beitragvon remur » 06.05.2006 14:45

bitte bitte juliux kannste ma gucken was du fürn bios hast ?
hab 1.10c und meine dsdt datei hat zwar die gleichen fehler aber an ner anderen stelle (2027 und 2032)

vieleicht haste nochn altes, aber vieleicht auch nen neueres als der pöbel derr auf den fsc support angewiesen ist ...
remur
 
Beiträge: 31
Registriert: 20.10.2005 16:23


Zurück zu Linux / Unix / BSD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron