amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo 1667 ML32 nur 800 Mhz

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Amilo 1667 ML32 nur 800 Mhz

Beitragvon Buddha » 25.12.2005 01:11

Hi
also ich habe heute meinen laptop bekommen :) dann gleichmal angemacht aber bemerkt dass er nur 704 mhz hatte (laut rechtsklick arbeitsplatz-> eigenschaften) naja dann mal rumgeschaut und hab hier im faq des gefunden dass man alles umstellen soll auf desktop und noch laptop... naja seitdem steht 800 mhz da.... was kann ich machen dass es anders is? er hat ja um einiges mehr!? Ach und is des normal dass er um diesen mouse ding warm is?
Gruß
Julian
Buddha
 
Beiträge: 29
Registriert: 24.12.2005 22:17

Beitragvon aspettl » 25.12.2005 10:38

topic,5667,-Amilo-a1667g-Problem.html#38063 passt auf deine Frage genauso.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D
  • Amilo M1420

Beitragvon Buddha » 25.12.2005 11:42

alles auprobiert aber bleibt bei 800... wenn ich ich wieder auf laptop schalte stellt er sich wieder auf 300 mhz zurück... hab auch des im bios mit "Load optimized deflauts" gemacht...
Buddha
 
Beiträge: 29
Registriert: 24.12.2005 22:17

hallo

Beitragvon hampi84 » 25.12.2005 15:28

ICh kennd das Problem auch, mir hat zwar jeder gesagt, dass sich der Prozzi rauftaktet aber bei mir ist das nie passiert. LAd dir mal RMCLOCK runter und takt ihn händisch rauf auf 1600 oder was er hald leisten solle. Seitdem funtkionierts bei mir automatisch.

Klingt komisch ist aber so
hampi84
 
Beiträge: 19
Registriert: 05.10.2005 09:00

Beitragvon AvS » 25.12.2005 15:41

Wie kann man das denn simultan überprüfen ? Also wenn ich ein Spiel spiele, wie beispielsweise Doom3 oder Quake4, dann denke ich mal, dass der PC hochtaktet, aber wie kann ich das überprüfen ? Gibt es da ein Programm?
AvS
 
Beiträge: 56
Registriert: 25.12.2005 11:46

Re: hallo

Beitragvon Buddha » 25.12.2005 19:55

hampi84 hat geschrieben:ICh kennd das Problem auch, mir hat zwar jeder gesagt, dass sich der Prozzi rauftaktet aber bei mir ist das nie passiert. LAd dir mal RMCLOCK runter und takt ihn händisch rauf auf 1600 oder was er hald leisten solle. Seitdem funtkionierts bei mir automatisch.

Klingt komisch ist aber so


hi also hab des programm mal been runtergeladen und da steht bei general unter CPU Core Clock: 1800.35 MHz (variiert immer bisschen) und bei CPU Load 11,x% wie kann ich dend ann auf volle leistung bringen?
Buddha
 
Beiträge: 29
Registriert: 24.12.2005 22:17

Beitragvon sceada » 25.12.2005 20:24

AvS hat geschrieben:Wie kann man das denn simultan überprüfen ? Also wenn ich ein Spiel spiele, wie beispielsweise Doom3 oder Quake4, dann denke ich mal, dass der PC hochtaktet, aber wie kann ich das überprüfen ? Gibt es da ein Programm?


Programm kenn ich jetzt keines, aber nen kleinen Trick ;)

Starte den Windows-Rechner (Start-Programme-Zubehör-Rechner), stell bei Ansicht "Wissenschaftlich" ein.
Dann gib eine sehr grosse Zahl ein (z.b. 999999999), und klick links auf den "n!" Button (Fakultät).
Das rechnet der schnellste Pc nicht so schnell, da es ne zieemlich lange Rechnung ist.
Während er rechnet einfach Rechtsklick auf den Arbeitsplatz, da sollte er hochgetaktet haben, da er jede Rechenleistung braucht die er hat ;)

mfg, sceada
sceada
 
Beiträge: 6
Registriert: 25.12.2005 16:21
Wohnort: Pottendorf(A)

Beitragvon Papamilo » 27.12.2005 15:16

Hi,

wie gross ist das netzteil bei dem 1667 mit turion prozessor... ich habe das 1667 mit dem a64 4000+ prozessor und da ist das netzteil so gross wie ne brikett... da der turion ml mit 35W und der turion mt mit 25w und der pentium m mit 27w als strom verbrauch angegben ist müsste doch das netzteil auch kleiner ausfallen als wie beim 4000+..... oder..????

danke
My Notebook History
**************
Amilo 1667G 4000+
Amilo M1424 M745
Amilo D7830 P4 2,66
Sony GRT816M P4 2,8
Sony GRT715M P4 2,66
Dell Inspiron 8000 PIII 850Mhz
Dell Inspiron 5000 PIII 600Mhz
Benutzeravatar
Papamilo
 
Beiträge: 34
Registriert: 19.12.2005 11:23
Wohnort: HDH

Beitragvon Buddha » 28.12.2005 20:47

hm also hab mal gehschaut... hab mal mehrere programme und spiele geöffnet und laufen lassen und unter rechtsklick -> eigenschaften steht einfach nich mehr als 800 MHz.... es müsste eigentlich 1800 dastehen... wieso taktet der nich hoch?? hab auch schon auf desktop umgetsellt! muss ich ihn selber hochtakten?
gruß

achja Papamilo : lösung ist : Nichts :D
Buddha
 
Beiträge: 29
Registriert: 24.12.2005 22:17

Beitragvon Papamilo » 28.12.2005 22:22

starte mal den taschenrechner unter zubehör und las mas eine grosse zahl zur potenz rechnene... mal sehen was dann passiert... dieses müste den prozi ins schwitzen bringen so das er hoch takten müsste..

joe
My Notebook History
**************
Amilo 1667G 4000+
Amilo M1424 M745
Amilo D7830 P4 2,66
Sony GRT816M P4 2,8
Sony GRT715M P4 2,66
Dell Inspiron 8000 PIII 850Mhz
Dell Inspiron 5000 PIII 600Mhz
Benutzeravatar
Papamilo
 
Beiträge: 34
Registriert: 19.12.2005 11:23
Wohnort: HDH

Beitragvon Buddha » 29.12.2005 00:03

habs gemacht! er hat auch gearbeitet, kühlung auch sofort eingesetzt und es kam auch ne meldung dass es länger dauern kann und es hat auch bisschen länger gebraucht bis er eigenschaften von arbeitsplatz geöffnet hat aber trotzdem bliebt er bei 800 MHz :( :( Bild:
Bild
Buddha
 
Beiträge: 29
Registriert: 24.12.2005 22:17

Re: hallo

Beitragvon aspettl » 29.12.2005 00:12

Buddha hat geschrieben:hi also hab des programm mal been runtergeladen und da steht bei general unter CPU Core Clock: 1800.35 MHz (variiert immer bisschen) und bei CPU Load 11,x% wie kann ich dend ann auf volle leistung bringen?

Der ist doch auf voller Leistung.

Die Windows-Anzeige ist einfach falsch.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D
  • Amilo M1420

Beitragvon Papamilo » 29.12.2005 08:14

OOOOHHHH... nach der System anzeige kann man nicht gehen... die zeigt bei mir auch maximal 799 oder 800 an.... ich musste auch ein tool aus dem netz benutzen um den tatsächliche takt zu ermitteln...

Joe
My Notebook History
**************
Amilo 1667G 4000+
Amilo M1424 M745
Amilo D7830 P4 2,66
Sony GRT816M P4 2,8
Sony GRT715M P4 2,66
Dell Inspiron 8000 PIII 850Mhz
Dell Inspiron 5000 PIII 600Mhz
Benutzeravatar
Papamilo
 
Beiträge: 34
Registriert: 19.12.2005 11:23
Wohnort: HDH

Beitragvon Cybun » 29.12.2005 08:54

Ich hatte auch ein 1667 gehabt wieder zurück gegeben da Pixelfehler und noch ein paar kleinigkeiten genauso wie wie mit der Anzeige der MHZ 800 stand auch bei mir ging nicht höher nicht durch Bios update Bios default uns sonstigem habe dann ein 1437G mir zugelegt dort wird richtig angezeigt.
Es wird schon irgendwie klappen......
Cybun
 
Beiträge: 54
Registriert: 17.12.2005 14:24


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: agrohimdnl und 0 Gäste