amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

FN-Taste mit Strg vertauscht - ein Witz?

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

FN-Taste mit Strg vertauscht - ein Witz?

Beitragvon Imcafl » 31.01.2005 04:42

Hallo Ihr alle
habe mir neulich bei Mediamarkt ein Amilo 1424 gekauft.
Bin mit dem Gerät fast zufrieden, außer das es ein Problem gibt, dass mich wohl dazu bringen kann, dass ich den Rechner zurückbringe.

Bei allen normalen Rechnern ist Strg-taste ganz links in der Ecke. Bei diesem ist da die Fn taste, was die Arbeit an diesem REchner fast unmöglich macht. Ich meine ja auch natürlich Text-bearbeitung.

Es gibt tausende shortcuts, die Strg mit Shift oder noch irgendetwas benutzen. Ich kann mir kaum vorstellen, dass ich mich jetzt an diese Dummheit gewöhnen muss.

Ich habe versucht software zu finden, die mir dabei helfen würde, die Strg taste wieder auf den richtigen Platz zu stellen. Scheiterte aber. Keine Software sieht die Fn taste, sie scheint tief im Hardware zu sitzen. SCHEISSE!!! Ich will ja auch nicht das Gerät zurückbringen, habe aber keine andrere Wahl, denn ich habe auch anderes damit zu tun als einfach im Internet surfen und mir Cds brennen..

Habt ihr vielleicht dazu eine Lösung?? Ich wäre unendlich dankbar.

Tschuss!


nodh: Ich mag keine überflüssen Satzzeichen, dabei bleibts - Topic angepasst
Imcafl
 
Beiträge: 2
Registriert: 31.01.2005 04:31

Beitragvon aspettl » 31.01.2005 10:27

Hallo

Man gewöhnt sich daran, kannst du mir glauben. Mittlerweile mache ich da keine Fehler mehr.
Außerdem ist das bei anderen Notebook-Herstellern teilweise auch so, hab ich schon gesehen. Tauschen ist nicht möglich, da jede Taste intern einen festen Code hat.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7182
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon PappaBaer » 31.01.2005 19:00

Also selbst bei meinen Lifebooks ist ganz links die FN-Taste und rechts daneben die STRG-Taste und moment mal...jepp, bei meinem Panasonic-Schleppi ist es genauso.

Scheint also keine Ausnahme sondern Usus so zu sein.

Letztendlich gilt doch auch hier: Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. :wink:
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-6120

Beitragvon nodh » 31.01.2005 19:03

Natürlich wäre die Strg-Taste links außen praktischer gewesen. Aber auch bei den Pos1, Ende, Entf, Einfg usw. muss man sich von Laptop zu Laptop umgewöhnen. (Auch die braucht man für eine effiziente Arbeit, aber hat sich auch noch keiner aufgeregt, wenn die mal woanders liegen ;))
mfg nodh
nodh
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 600
Registriert: 21.11.2004 15:38
Wohnort: Österreich
Notebook:
  • Amilo A 1630

Bin damit überhaupt nicht einverstanden.

Beitragvon Imcafl » 31.01.2005 23:56

Hallo,
leider muß ich gestehen, dass ich damit nicht einverstanden bin, dass man sich daran gewöhnen kann. Die STRG Taste wird am meisten unter anderen Utiltasten benutzt. Kein copy/paste geht ohne dies, du kannst nicht die Tastatur normal wechseln. Habt ihr mit Photoshop gearbeitet? Da ist mehr als die Hälfte aller shortcuts mit STRG verbunden, und es nervt wirklich. ich habe mir nie denken können, dass es so eine Dummheit bei einem Notebook geben kann.

Habe also gar nicht darauf gepasst beim Kaufen, wo sich die Strg taste befindet. Ich habe mir zuerst gedacht, dass ich daran wohl auch gewöhne... Ne, nachdem ich 2 Stunden daran gearbeitet habe, habe mich fest entschieden, das Ding zurückzugeben. Mich wundert aber, dass dieses Problem scheint sehr wenige Leute zu betreffen. Das bedeutet, dass sich nur wenige Leute ein Notebook zum Arbeiten kaufen.

Seid ihr mit dieser BlindTippenMethode bekannt? Ich tippe blind und das gilt seit langem schon als standart, dass die Strg Taste mit dem kleinen Finger gedrückt werden muss. Und alle Anwendungen orientieren sich darauf. Warum sich die Hersteller eingebildet haben, dass die jetzt ein neues Standart einführen werden, habe ich keine Ahnung. Dumm!

Fujitsu-Siemens hat also heute einen Kunden verloren, so wie viele andren. Ich habe eigentlich den Eindruck, dass die Notebookshersteller das einfach absichtlich machen, oder? Wie motivieren sie das? Als es noch keine Notebooks gab, hat man en einer gewöhnlichen Tastatur gearbeitet und viele Leute haben sich daran richtig gewöhnt. ich halte es wirklich für blöd, dass ich 1400 Euro bezahlen muss und dann mich noch an irgendetwas gewöhnen.

Das Gerät hat auch andere Nachteile, die mich gar nicht so stark nerven. Wäre die STRG taste an der richtigen Stelle gewesen, hätte ich den Rechner behalten.

Heh, jetzt versuche ich mir noch einen auszufinden. Toshiba Satellite M30 scheint wohl das Einzige zu sein, was meinen Bedürfnissen mehr oder weniger entspricht.

ja, noch eine Frage an euch.
Habt ihr vielleicht eine Ahnung, wo man sich in Berlin ausser Mediamarkt und Saturn (die gar nicht so ein breites Angebot haben) Notebooks anschauen kann? Ich habe jetzt wirklich Angst vor dem Kauf eines Notebooks, das ich in meinen Händen nicht gehalten habe.
Danke für die Antwort!

Danke an allen Beteiligten.
Imcafl
 
Beiträge: 2
Registriert: 31.01.2005 04:31

Beitragvon aspettl » 01.02.2005 11:26

Hallo

Also ich arbeite oft mit dem Notebook und der kleine Finger findet die Strg-Taste von ganz alleine - der Mensch gewöhnt sich an alles. Klar ist es vielleicht besser, die Fn-Taste nach rechts zu verschieben - aber irgendwie ist das bei vielen Notebooks nicht so. Auch könnte man dann wieder sagen, die Windows- und Alt+Taste sind schlecht positioniert, so könnte das immer weiter gehen. Irgendwo muss die Taste halt hin.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7182
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420


Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast