amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo M3438G - Ideal als mobiler Schnittplatz ?

Wo sind bestimmte Notebooks am billigsten und welche Ausstattung ist enthalten?

Amilo M3438G - Ideal als mobiler Schnittplatz ?

Beitragvon Philipp » 29.12.2005 00:20

Hallo,

ist mein erster Post hier, deshalb mal brav und artig ein Hallo in die Runde.

Ich habe mich deshalb hier angemeldet, weil ich ein kleines Problem habe, bei dem mir hoffentlich hier geholfen werden kann:

Ich bin von Beruf Cutter und Kameramann. Daher brauche ich für unterwegs ein Notebook, mit dem man gut schneiden kann.

Nach ein bisschen suchen (ich will mir keinen Apple kaufen *g*) kam ich auf das M3438G, welches ja gerade im Fujitsu-Siemens-Shop in einer interessanten Konfi angeboten wird:

http://www.fujitsu-siemens-b2c.de/fsc_b2c/catalog/factsheet1.service?articleid=129659&rubricid=101792&oldopen=0&open=0&part=catalog

Pentium M 760 2GHz
2 GB Ram
2x 100GB HDD

der Rest ist ja gleich (soweit ich das jetzt gesehen habe), und das Teil soll 2222€ kosten.

Nun ist die Frage, ob man damit schneiden kann (Programm wäre Avid Xpress Pro 5.2 HD oder Adobe Premiere Pro 1.5 HD).

Das 4438G mit der HDTV Auflösung ist nicht so interessant, da ich HD-Material lieber an meinem normalem PC schneide, da die Verarbeitung von HD-Material schon einiges an Performance abverlangt, das kann meiner Meinung nach kein Notebook leisten.

Kann mir da einer weiterhelfen? Vielleicht schneidet ja sogar jemand hier mit dem 3438G?

Was haltet ihr von der Konfig im FS-Shop?

Grüsse aus München,
Philipp
Zuletzt geändert von aspettl am 29.12.2005 00:20, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: aspettl: Verschoben in "Einkäufe".
Philipp
 
Beiträge: 1
Registriert: 29.12.2005 00:05
Wohnort: München

Beitragvon Scooter306 » 29.12.2005 01:40

Also vom schneiden habe ich leider überhaupt keinen plan. allerdings kann ich dir sagen das das NB zu 2222€ etwas überteuert iss ;)

Weil guggst du hier kommste bei gleicher konfig auf läppische 2029€

http://www.notebooksbilliger.de/product ... gbram200gb

nur als kleiner tip ;)

PS: nehme auch gerne 20% vom ersparten als provision ^^

EDIT: UUUUPS, mein fehler... nich gleiche konfig!! HAT SOGAR NOCH MEHR POWER DANK PM770!!! der iss ja nochma ne ecke teurer!!!
Scooter306
 
Beiträge: 55
Registriert: 21.12.2005 09:30
Wohnort: noch nahe Hannover, bald Frankreich
Notebook:
  • FSC Amilo M3438

Beitragvon Mr.Blue » 08.01.2006 22:44

Warum braucht man zum schneiden ein 2000€ Notebook? Da langt doch ein ganz normales Notebook bis 1500€ auch oder nicht?

Ich schneide mit dem 3438G auch ein wenig ging ohne Probleme. Ich glaub auch nicht das man dafür so ein dickes Notebook braucht.

Das liegt doch eher an den Programmen die man verwendet.
Magix ist übrigens Schrott falls das mal jemand in erwähnung ziehen sollte ^^
Benutzeravatar
Mr.Blue
 
Beiträge: 103
Registriert: 05.01.2006 00:36
Wohnort: Deggendorf
Notebook:
  • M3438G
  • M3438G

Beitragvon Schutti1980 » 18.01.2006 15:38

Ich schneide mit Pinnacle Studio 10 auf meinem 3438 G
Klappt super, außer den langen Ladezeiten bei viel
Material. 160 GB scheint im ersten Moment viel. Wenn
man aber in DV oder DVD Qualität schneiden möchte sollte
man über eine externe USB HD nachdenken. 1 Std Film in
DV Qualität ^= ca. 12,5 GB!
Schutti1980
 
Beiträge: 31
Registriert: 10.12.2005 13:53


Zurück zu Einkauf von Notebooks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste