amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Versehentlich VIA Treiber deinstalliert!

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Versehentlich VIA Treiber deinstalliert!

Beitragvon rolando73 » 29.12.2005 23:47

Hallo.
Ich Vollid... habe versehentlich meine VIA Treiber (Start/Systemsteuerung/Software/VIA Geräte nochirgendwas) deinstalliert und jetzt will mein m1439G nicht mehr hochfahren. Noch nicht mal abgesichert.
Wie bekomme ich die Treiber wieder aufgespielt?
Die Support Disc wird auch nicht ausgeführt (habe die gebootet aber ohne Erfolg).
Bitte um Eure Hilfe...

Roland
Benutzeravatar
rolando73
 
Beiträge: 45
Registriert: 28.12.2005 23:00
Wohnort: NRW

Re: VERSEHENTLICH VIA TREIBER DEINSTALLIERT!!!

Beitragvon Geric » 29.12.2005 23:55

rolando73 hat geschrieben:Hallo.
Ich Vollid... habe versehentlich meine VIA Treiber (Start/Systemsteuerung/Software/VIA Geräte nochirgendwas) deinstalliert und jetzt will mein m1439G nicht mehr hochfahren. Noch nicht mal abgesichert.
Wie bekomme ich die Treiber wieder aufgespielt?
Die Support Disc wird auch nicht ausgeführt (habe die gebootet aber ohne Erfolg).
Bitte um Eure Hilfe...

Roland


Von der Recovery CD booten und Reparaturinstallation durchführen. Vielleicht klappts.

Gruß Dirk
Geric
 

Beitragvon rolando73 » 30.12.2005 00:00

Bin gerade dabei. Hoffentlich funzt das wirklich. Danke für die schnelle Antwort...
Melde mich nachher nochmal.
Hoffentlich per Laptop....

:cry:

Roland
Benutzeravatar
rolando73
 
Beiträge: 45
Registriert: 28.12.2005 23:00
Wohnort: NRW

Beitragvon rolando73 » 30.12.2005 00:16

Tja, so wirklich klappt das nicht. Werde jetzt wohl einfach mal XP "drüberinstallieren". Komme mit dem Rep Modus bis zur dos Eingabe: C:WINDOWS:
und das wars dann. Und dann???


Roland
Benutzeravatar
rolando73
 
Beiträge: 45
Registriert: 28.12.2005 23:00
Wohnort: NRW

Beitragvon aspettl » 30.12.2005 00:25

Das ist die Wiederherstellungskonsole.
Um Windows darüber zu installieren darfst du noch nicht so früh R drücken (da also erst Return). Du musst warten, bis Setup alle vorhandenen Windows-Installationen anzeigt und dann deine zur Reparatur auswählen.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D
  • Amilo M1420

Beitragvon rolando73 » 30.12.2005 00:27

Werde ich sofort testen...


Roland
Benutzeravatar
rolando73
 
Beiträge: 45
Registriert: 28.12.2005 23:00
Wohnort: NRW

Beitragvon rolando73 » 30.12.2005 00:35

Jetzt werden gerade die benötigten Dateien auf die Festplatte kopiert.
Juhu, ich habe eine Festplatte.... :lol:


Roland
Benutzeravatar
rolando73
 
Beiträge: 45
Registriert: 28.12.2005 23:00
Wohnort: NRW

Beitragvon Geric » 30.12.2005 00:43

rolando73 hat geschrieben:Jetzt werden gerade die benötigten Dateien auf die Festplatte kopiert.
Juhu, ich habe eine Festplatte.... :lol:


Roland


... geht doch. :lol:

Gruß Dirk
Geric
 

Beitragvon rolando73 » 30.12.2005 00:49

Sieht sehr gut aus. Mal schauen ob und wenn ja, was ich neu installieren muß. ..


Roland
Benutzeravatar
rolando73
 
Beiträge: 45
Registriert: 28.12.2005 23:00
Wohnort: NRW

Beitragvon rolando73 » 30.12.2005 00:59

So ein sch....
Habe kein Bild. Der Monitor bleibt schwarz. Grafiktreiber wohl auch dahin...
Aber das ist kein Prob.
Danke nochmal an euch!!!

Roland
Benutzeravatar
rolando73
 
Beiträge: 45
Registriert: 28.12.2005 23:00
Wohnort: NRW

Beitragvon rolando73 » 30.12.2005 01:53

So, läuft wieder alles. Allerdings braucht das Lapi jetzt bedeutend länger zum booten. Mal schauen, ob BootVis daran etwas ändern kann. Oder weiß einer von euch auch so, warum das so ist?


MfG Roland
Benutzeravatar
rolando73
 
Beiträge: 45
Registriert: 28.12.2005 23:00
Wohnort: NRW

Beitragvon Geric » 31.12.2005 21:16

rolando73 hat geschrieben:So, läuft wieder alles. Allerdings braucht das Lapi jetzt bedeutend länger zum booten. Mal schauen, ob BootVis daran etwas ändern kann. Oder weiß einer von euch auch so, warum das so ist?


MfG Roland


Sucht es vielleicht Netzanschluss? Hattest du feste IPs vergeben? Ist jetzt eine Netzwerkverbindung aktiviert worden die früher deaktiviert war?

Guten Rutsch und Gruß Dirk
Geric
 


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast