amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

XP Home und XP Pro unterschieliche Ruhezustände ???

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

XP Home und XP Pro unterschieliche Ruhezustände ???

Beitragvon bmwbasti » 30.12.2005 18:25

Hallo Community,

ich hab mal wieder eine Frage an Euch ;)

Nachdem ich mir gestern irgendwas "zerschossen" habe (vorsorglich eine Warnung an Euchm benutzt niemals das T-Com Tool "T-DSL Speedmanager), habe ich meinen 1437G formatiert und XP Pro aufgespielt. Ging auch wunderbar dank der genialen Anleitung von Borkar :)

Jetzt zu meiner Frage. Haben Home und Pro unterschiedliche Ruhezustände :?:
Komische Frage, ich weiss, aber hier mal meine Erläuterung.
Bei der originalen Homeedition musste ich nur das Display des Notebooks schliessen, dann hat es maximal 5 Sekunden gedauert und das Notebook war aus, sprich im Ruhezustand. Dabei hat dann auch eine der Leuchten (ich weiss jetzt nicht mehr, ob es die Powerleuchte war, oder die mit dem Mond) geblinkt.
Wenn man dann den Powerknopf wieder gedrückt hat, dann war Windows innerhalb von einigen Sekunden wieder da. Es dauerte halt solange wie das TFT zum raktivieren brauchte. Das fand ich ein tolles Feature.

Bei Pro ist das jetzt komplett anders. Wenn ich dort den Deckel zuklappe, dann erscheint ein Windows Screen, darunter ein Blaken der sich füllt und mit Ruhezustand betitelt ist. Das dauert schon einmal erheblich länger als bei Home. Wenn ich das Notebook reaktivieren will, und auf die Powertaste drücke, dann erscheint nicht wie bei der Home gleich Windows, sonder ich sehe zuerst das Boot Logo von FSC. Darauf folgt dann ein schwarzer Bildschirm ("Windows wird fortgesetzt") und darunter ein Balken, der sich füllt. Dort kann ich auch nochmal die erweiterten Startoptionen pder per F8 wählen.
Das ganze ist dann doch erheblich anders als bei der Home.

Ist das bei der Pro normal ?
Den Ruhezustand hab ich in den Energieoptionen aktiviert und eingestellt, dass beim Schliessen der Klappe auch der Ruhezustand aktiviert werden soll.

Ich hab hier im Forum schon mal was von "hibernate" gelesen, und auch die Dateien runtergeladen. Aber, soweit ich das verstanden habe, sind die ja nur dafür da, dass man im Shutdownmenü direkt den Ruhezustand aktivieren kann, ohne die Shift Taste drücken zu müssen.

Vielleicht habt ihr ja noch ne Idee.
Über Eure Hilfe würde ich mich sehr freuen.


Gruß Basti
Amilo M1437G - Pentium M 740 / 1024 MB DDR2 Ram / 80 GB HDD
Benutzeravatar
bmwbasti
 
Beiträge: 273
Registriert: 22.08.2005 22:07
Wohnort: Koblenz
Notebook:
  • Amilo M1437G

Beitragvon Borkar » 30.12.2005 18:53

Hi bmwbasti
Nach dem was du schreibst bin ich mir sicher, dass das eine nicht(!) der Ruhezustand, sondern der StandBy Modus war. Beim Standby Modus wird Windows wie auch im Ruhezustand "eingefrohren", doch die Informationen liegen in den RAM. Dazu braucht das NB natürlich Strom (Netzteil oder Akku) und das Mondsymbol blinkt. Beim Ruhezustand wird der komplette RAM auf der HD in der Datei hiberfil.sys (diese Datei ist deshalb genau so groß wie deine physikalischen RAM) gespeichert und Windows danach beendet. Im Ruhezustand kannst du auch die Stromversorgung trennen und trotzdem zu einem späteren Zeitpunkt deine Windowssitzung an der gleichen Stelle fortführen, da die wichtigen Daten auf der HD und nicht in den RAM liegen.

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • M3438G

Beitragvon bmwbasti » 30.12.2005 18:59

Hallo Borkar,

also wenn ich Dich recht verstanden habe, dann ist das was ich jetzt habe der "wirkliche" Ruhezustand ?
Amilo M1437G - Pentium M 740 / 1024 MB DDR2 Ram / 80 GB HDD
Benutzeravatar
bmwbasti
 
Beiträge: 273
Registriert: 22.08.2005 22:07
Wohnort: Koblenz
Notebook:
  • Amilo M1437G

Beitragvon Mann200589 » 30.12.2005 19:09

Ja, das ist der richtige.
Das zuklappen ist der Standby Modus.
Beim Home dauert das genauso lange wie beim Pro. (Ruhezustand)
Also, Lampe leuchtet= Standby (verbraucht Strom bzw. Akku)
Keine Lampe leuchtet= Ruhezustand (verbraucht kein Strom bzw. Akku)
Gruß Michael
Notebook: FSC Amilo A 1630 - AMD 64 3700+ - 1024 MB Ram - ATI 9700/128MB - 60GB HDD
Maus: Logitech Mx518- 1600 dpi
Mann200589
 
Beiträge: 250
Registriert: 10.08.2005 22:58
Wohnort: Nordhessen

Beitragvon Anonymous » 30.12.2005 19:17

Den Ruhezustand muss man auch erst aktivieren:

Systemsteuerung -> Energieoptionen -> Ruhezustand und dort dann das häkchen aktivieren.

Der Platz wird dann permanent von der C Partition abgezogen, also sollte man beim partitionieren darauf achten.

Der Vorteil ist dass man beim Botvorgang einen extremen Geschwindigkeitszuwachs hat weil Windows nur die Datei laden muss.
Anonymous
 


Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste