amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Hilfe!! Lame Krücke

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Hilfe!! Lame Krücke

Beitragvon LuckyHP » 31.12.2005 23:26

Wenn ich gewusst hätte das dieses Notebook so ein Reinfall ist wäre ich um 1400€ reicher!

Die Vorgschichte:
Ich brauchte ein Notebook: a) zum Spielen, b) Internet, c) DVD schauen, d) fernsehen.
Allso schaute ich mich im August nach so einer Kiste um, die schnell für Spiele ist ein großes Display hat und eine gute Grafikkarte.
Und das war wichtig bezahlbar ist.

Ich ging durch die Geschäfte Angebote und Preise einholen, schaute im Internet und verglich Sie. Dann wurde ich auf den FS-Amilo aufmerksam fand auch ein paar meinungen von Amilobesitzern die überwiegend positiv waren. Zusätzlich schaute ich auch in Fachzeitungen z.B.Chip u.a. nach Test ergebnissen und auch hier alles im grünen Bereich. Zwar nie der beste aber für 1400€ seinerzeit recht gut.
Also war ich dann entschossen und der Meinung das das Geld gut angelegt ist.
So bin ich dann im September zu MediaMarkt und habe mir den Amilo M3438G gekauft.
Ich war voll Happy, das ich jetzt endlich mit meinen Kumpls und Arbeitskolegen Vernetzt spielen konnte ohne den Aufwand mit dem Desktop (Computer und Monitor usw.) zu haben. Einfach Netzwerkstecker rein und los.

Dann die Realität:
WIN XP SP2 war vor Install. musste aber wieder runter da ich die Platte (nur eine 80GB) teilen mußte.
Eigenlich warren hier schon die ersten Probleme, der Rechner brauchte sehr lange zum Hochfahren. Machte einfach Pause, beim Willkommenbild, dann nochmal beim WinBild bevor sich die Ikons aufbauen. Also vom Starten bis zum ferigen einsatz dauerte es lange. Dachte mir aber noch nichts dabei. Ich teilte die Platte machte Win neu install. die Mitgelieferten Treiber von der CD in der richtigen reinfolge (zu Fuß mit neu starten und die ganze Folklore). Und siehe da Winroh startete gewohnt schnell. Also nach und nach Programme instaliert und Win-Start wurde langsamer. Ist soweit auch OK. Dann fing es aber an mal war Win-Start schnell wie gewohnt und ein anderesmal total langsam mit langen hängern ohne einen einzigen Festplatten zugriff. (eine genüsslich rauchen war kein problem)
Zwischendurch wurde es besser wieder einigermassen schnell ohne große Pausen doch seit 3 Wochen ist es wieder quälend langsam und das runterfahren auch.
Bin allerdings auch nicht so der Computercrack mit der super Ahnung das ich mit dem langsamen Starten lebe bevor ich der Kiste den Gar aus mache und mein "Spielzeug" garnicht mehr benutzen kann.
Die Sache mit der Vernetzung war total peinlich so ein teures Ding und beim Hochfahren langsam das man meinen könnte es ist ein P1 33MHZ drin, der war schon schneller.

Ich habe heute erst diese Seite gefunden und mußte feststellen das ich bei weitem nicht der einzige bin mit Problemen. Allerdings alles was ich bis jetzt gelesen habe bezog sich das immer auf hänger beim spielen z.B. CoD2 die Probleme habe ich auch, klar. Aber von den Startproblemen schreibt keiner.
Sollte ich der einzige sein?

Dieser Amilo ist Mist, FS verkauft schrott und stielt sich aus der Verandwortung klar die Klohle haben Sie und gut. Und Zeitungen die das Notebook getestet haben, haben von den Problemen nichts bemerkt???
Na ja, beim Solitärspielen ruckelt es auch nicht und somit kann man auch schreiben Test gut ___ ist sein Geld Wert!!! :evil:

Kann mir vieleicht einer bei meinen Start-Runterfahrenproblem helfen?

Euer Lucky--- nur zur Zeit nicht
FSC-Opfer
LuckyHP
 
Beiträge: 1
Registriert: 31.12.2005 21:35
Wohnort: BS

Beitragvon City Cobra » 31.12.2005 23:42

http://home.eplus-online.de/gaetcke/notebook.htm#32

Ansonsten lese bitte mal alles auf meiner Site, das meiste sollte danach gelöst sein.
The FSC Amilo M3438G Site:
http://home.eplus-online.de/gaetcke/notebook.htm
TIP, bei Suchabfrage: *438* eingeben.
Nie wieder ein Notebook ohne 3 Jahre Garantie und 24Std. vor Ort Service.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Re: Hilfe!! Lame Krücke

Beitragvon Rachedus » 01.01.2006 13:11

LuckyHP hat geschrieben:Dieser Amilo ist Mist, FS verkauft schrott und stielt sich aus der Verandwortung klar die Klohle haben Sie und gut. Und Zeitungen die das Notebook getestet haben, haben von den Problemen nichts bemerkt???
Na ja, beim Solitärspielen ruckelt es auch nicht und somit kann man auch schreiben Test gut ___ ist sein Geld Wert!!! :evil:

Kann mir vieleicht einer bei meinen Start-Runterfahrenproblem helfen?

Euer Lucky--- nur zur Zeit nicht


Kann Deinen Ärger verstehen. Wäre mir wohl genauso gegangen wenn ich nicht vorher auf City's Site gestoßen wäre. Dadurch war ich vorbereitet und konnte nach ca 2 Stunden install/deinstall der Treiber etc pp. sehr zufrieden mit der Kiste sein. Ich habe das Book jetzt seit mitte November 2005 und habe weder Performance Probleme (ruckeln) noch sonst irgendwelche macken. Zocke regelmäßig.
AOE3/NFS:MW/Fable/Sacred/BF2/COD 2.

2 Netzwerk Party's hat das Teil auch schon überstanden.

Also wie City schon sagte. sieh dich auf seiner Seite um, dort steht alles wichtige.

AldiNord
Rachedus
 
Beiträge: 10
Registriert: 17.11.2005 04:42
Wohnort: Hamburg-Bergedorf
Notebook:
  • FSC Amilo M3438G

Beitragvon Scooter306 » 01.01.2006 20:47

soll jetzt nicht schadenfroh klingen oder so... aber wer gogglen kann iss klar im vorteil...
bist doch auch hier bis ins forum vorgedrungen um deinen unmut kund zu tun... warum suchste dann nciht einfach mal anch deinen problemen, denn wenn du dich vorher schlau gemacht hättest ( und bevor ich SO VIEL GELD für etwas ausgebe amche ich mich da richtig schlau!!) wärst acuh schon auf cobras seite gestoßen, hättest dir die "probleme" die mit dem NB bestehen vorher angeschaut und DANN vllt anders entschieden doer wärest eineigen probs aus dem wege gegangen...

Sorry, aber in meinen Augen: PP!!
Zuletzt geändert von aspettl am 01.01.2006 20:47, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: PappaBaer: Auch hier nochmal die Bitte an Dich (doppelt hält besser): Tippe in Zukunft bitte ein bisschen langsamer. Die ganzen Buchstaben-Dreher erschweren die Lesbarkeit.
Scooter306
 
Beiträge: 55
Registriert: 21.12.2005 09:30
Wohnort: noch nahe Hannover, bald Frankreich
Notebook:
  • FSC Amilo M3438


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast