amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo 3438G mit 533 mhz Arbeitsspeicher?

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Amilo 3438G mit 533 mhz Arbeitsspeicher?

Beitragvon Honk25 » 01.01.2006 14:58

hallo zusammen,
ich habe auf

http://www.compuland.de/product_info.ph ... &cPath=401

das o.g. amilo mit 533 mhz Arbeitsspeicher gefunden.
frage ist jetzt ob das überhaupt sein kann, denn nirgendwo anders finde ich den 3438G mit einem so schnellen Arbeitsspeicher.

selbst bei

http://www.mindfactory.de

die vom selben versandhaus betrieben wird, ist das 3438g nur mit dem langsameren DDR II SDRAM - 400 MHz speicher zu finden.

gruss honk
Honk25
 
Beiträge: 5
Registriert: 01.01.2006 14:45

Hi

Beitragvon DrSaTaN » 01.01.2006 15:04

Soviel ich weiss Läuft der Speicher sowieso nur mit 400 mHz. Es spielt aber trotzdem eine Rolle, weil mit dem 533er (sehr wahrscheinlich) bessere Timings möglich sind... ich würde auf jeden Fall das Note mit 533er-Speicher kaufen, wenn der Preisunterschied nicht zu hoch ist. Durch den besseren Speicher liegt auch ein bisschen mehr OC drin...

//edit: Um noch auf deine eigentliche Frage zu kommen: Ja, es kann sein.
mfg
Theorie ist, wenn es nicht funktioniert und man weiss warum. Praktik ist wenn es funktioniert und man weiss nicht warum. Bei Microsoft kommt beides zusammen.
DrSaTaN
 
Beiträge: 10
Registriert: 01.01.2006 11:45
Wohnort: Thun (Schweiz)

Beitragvon Honk25 » 01.01.2006 16:13

danke für die info!
ich wunder mich nur daß das notebook mit dem schnelleren arbeitsspeicher auch noch günstiger ist, sogar günstiger als bei anderen anbietern.
bis jetzt kann ich aber keinen haken finden.
Honk25
 
Beiträge: 5
Registriert: 01.01.2006 14:45

Beitragvon ZêRø » 01.01.2006 16:58

HI

das liegt warscheinlich daran, dass der 533er Speicher einzelnd auch günstiger ist als 400er. Hab mir letzte Woche z.b. nen 1gb 533er Speicher gekauft für 70€. Die 400er Variante von der selben Firma hätte mich aber 110 gekostet.

cya 8)
ZêRø
 
Beiträge: 11
Registriert: 22.10.2005 17:56

Beitragvon City Cobra » 01.01.2006 17:54

Hi,

also was DrSaTaN sagt ist leider komplett falsch, sorry.
Der Speicher läuft bei 400MHz Speichern mit 400MHz und bei 533MHz Speichern mit 533MHz.
Bessere Timings werden mit 533MHz Speicher nicht möglich, da 533MHz Speicher mit CL4 oder CL5 laufen. Die z.Zt besten haben 4-4-4-8 Timings.
400MHz Speicher hat CL3 oder CL4, die z.Zt besten haben, glaube ich 3-3-3-8 Timings.

Der 533MHz Kingston Speicher hat z.B. 4-4-4-12 Timings.

Welche alle verbaut werden können, steht auf meiner Site:
http://home.eplus-online.de/gaetcke/notebook.htm#31

Auf jeden Fall kannst man den Amilo 3438 mit 400MHz und mit 533MHz Speichern kaufen oder auch nachrüsten. Das Amilo 3438 erkennt automatisch den eingebauten Speicher. Nur 667MHz wird wahrscheinlich nicht erkannt, das hat noch niemand getestet. Freigegeben für das Amilo 3438 sind nur 400MHz und 533MHz.
The FSC Amilo M3438G Site:
http://home.eplus-online.de/gaetcke/notebook.htm
TIP, bei Suchabfrage: *438* eingeben.
Nie wieder ein Notebook ohne 3 Jahre Garantie und 24Std. vor Ort Service.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon Mallekalle » 01.01.2006 19:01

Gibt es denn eine Möglichkeit festzustellen wieviel MHz der verbaute Speicher hat? Ohne das NB aufzuschrauben!

Mallekalle
Mallekalle
 
Beiträge: 5
Registriert: 30.12.2005 15:56

Beitragvon aspettl » 01.01.2006 19:03

Everest (findet man über Google) kann das anzeigen.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D
  • Amilo M1420

Beitragvon Honk25 » 02.01.2006 21:02

danke für die ausführlichen infos zum arbeitsspeicher.
nur sagen mir timings leider nichts, da ich nicht aus der gamerecke komme.
aber wenn ich es richtig verstanden habe müssen die timingwerte so gering wie möglich sein, was bedeuten würde, dass der 533mhz speicher nicht so gut fürs spielen geeignet ist wie der 400mhz aber grundsätzlich trotzdem schneller?????
Honk25
 
Beiträge: 5
Registriert: 01.01.2006 14:45

Beitragvon Honk25 » 02.01.2006 21:10

@city cobra

suuuuuuper info page hast du da gebastelt.
die werde ich bestimmt noch öfter besuchen wenn mein 3438 endlich da ist.
echt genial!!!!![/quote]
Honk25
 
Beiträge: 5
Registriert: 01.01.2006 14:45


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste