amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

AMILO A - Soundprobleme

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

AMILO A - Soundprobleme

Beitragvon gigalic » 01.01.2006 20:21

Hi folks,
ich habe einen AMILO A 2400+ Bj. 2003 mit Soundproblemen.
Nach einer weile Betriesbszeit (ca. 20 min) fällt der Sound aus. Wenn ich mit der Hand rechts neben das Touchpad drücke ist der Sound für eine Weile wieder OK. Vermutlich ist es ein Wackelkontakt rechts neben dem Touchpad. Immer wenn ich dort mit der Hand ein wenig drücke ist der Sound aus bzw. an oder es ist ein Rauschen zu hören. Ich würde den AMILO ja gern mal aufschrauben um nachzusehen. Meine Frage: Gibt es eine paar Dinge, auf die man dabei achten muß oder gibt es gar eine Beschreibung?

Viele Grüsse
gigalic
gigalic
 
Beiträge: 1
Registriert: 01.01.2006 19:45

Beitragvon PappaBaer » 01.01.2006 21:08

Scheint wirklich ein Wackelkontakt zu sein, der evtl. sogar thermisch beeinflusst wird und daher erst nach einer gewissen Betriebszeit auftaucht.

Um da ranzukommen, musst Du folgendes demontieren:

1. Strip-Cover (Blende über der Tastatur): 2 Schrauben von hinten hinter Schraubenabdeckungen

2. Tastatur: 4 Schrauben über der Tastatur. Kabel abziehen nicht vergessen

3. Display: 2 Schrauben von oben in den Scharnieren, 2 von hinten hinter Schraubenabdeckungen, 2 von unten. Kabel abziehen nicht vergessen

4. Optisches Laufwerk: Quadratische Abdeckung in der Mitte des Notebooks von unten mit einer Schraube öffnen, die kleine silberne Schraube in der einen Ecke des Schachtes entfernen und das Laufwerk vom Schacht aus ein Stück rausdrücken. Dann ganz herausziehen.

5. Top-Cover: Ein ganzen Haufen Schrauben von unten und ein paar von oben (weiss die genaue Anzahl leider nicht). Vorsicht beim Abnehmen mit dem Touchpad-Kabel.

Das vor jeglichen Arbeiten sowohl Akku als auch Netzteil zu entfernen sind, muss ich hoffentlich nicht extra erwähnen, oder (ooops, nun habe ich es doch gemacht :wink: )

Eine genauere Anleitung ist leider aus Zeitgründen meinerseits nicht möglich.

Alle Angaben wie immer ohne Gewähr und Demontage auf eigenes Risiko. :wink: )
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron