amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Ram aufrüsten beim L7300

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Ram aufrüsten beim L7300

Beitragvon Sven7300 » 02.01.2006 20:52

Hallo zusammen:

Ich wünsche erstmal allen ein gesundes 2006.

Ich habe folgende Frage:
Ich möchte meinen L7300 auf 1012 mb Ram aufstocken.
Weis jemand ob die Teile mit 1mal 512 oder 2mal 256 ab Werk ausgeliefert werden? Auch weis ich nicht was für Ram Serienmäßig in dem NB stecken.
Wäre hilfreich wenn das jemand wüsste wegen der kompatiblität eben , da ich mir einen 512er Riegel über Ebay holen wollte, insofern in dem Notebook 1mal 512 sind. Wenn 2mal 256 drinn sind is die kompatiblität ja egal weil ich eh 2 512er brauch

Ich wollt schon mal reinschauen aber irgendwie habe ich des Teil nicht aufbekommen.

Vielen Dank schon mal vorab.

MFG Sven
Notebook: FSC Amilo L7300
Ausstattung: Intel Celeron M 1,4 GHz ,1MB L2 Cache, 512MB DDR-RAM, VIA PN800 64MB , 40 GB HDD, Philips DVD+/- RW DL
Betriebssystem: Windows XP Home
Sven7300
 
Beiträge: 43
Registriert: 08.06.2005 12:09

Re: Ram aufrüsten beim L7300

Beitragvon Mann200589 » 02.01.2006 21:05

Sven7300 hat geschrieben: Auch weis ich nicht was für Ram Serienmäßig in dem NB stecken.


Das sieht man mit diversen Systemdiagnosetools, z.B. Everest

Forensuche benutzen:
topic,275,-Amilo+L7300+Hauptspeicher+erweitern.html
Sogar mit Anleitung...
Hoffe das reicht... :P
Gruß Mann200589
Notebook: FSC Amilo A 1630 - AMD 64 3700+ - 1024 MB Ram - ATI 9700/128MB - 60GB HDD
Maus: Logitech Mx518- 1600 dpi
Mann200589
 
Beiträge: 250
Registriert: 10.08.2005 22:58
Wohnort: Nordhessen

Beitragvon Ram » 02.01.2006 23:22

hallo zusammen,

Lohnt sich denn viel, Speicher bei 1 GB zu erweitern?
Ich überlege mir, ob ich dann lieber die cpu auswechsele, und bleibe bei 512 MB.
Festplatten upgrade habe ich schon gemacht bei meinem L7300.
Die hat viel Geschwindigkeitssteigerung gebracht.

viele grüsse.
Ram
 
Beiträge: 11
Registriert: 02.12.2005 18:27

Beitragvon Sven7300 » 03.01.2006 22:27

Hallo,
Danke erst mal für die Antworten und den Link zu der Anleitung.
Das mit der Forensuche isn leidiges Thema ich weis.

Lohnt sich denn viel, Speicher bei 1 GB zu erweitern?


Ich denk mal. Ich arbeite viel mit dem Teil und hab dann auch mal schnell 2 - 3 Progis offen wo dann mein verfügbarer Speicher bei 70 liegt . Das reicht wenn ich MS Outlook auf habe , Lexware und noch 2 Browserfenster dann is Ruhe.

Letztens hatte ich Outlook und den Ebay- Turbolister offen 2 mal IE und fix über Dreamwaever 5 Pics aufn Webspace verschoben da hat sich die Karre festgefressen.
Wenn ich Wüsste was würd ich komplett nen anderes NB nehmen.
Mehr wie 900,- gibt mein Budget nicht her.

Gruß Sven
Notebook: FSC Amilo L7300
Ausstattung: Intel Celeron M 1,4 GHz ,1MB L2 Cache, 512MB DDR-RAM, VIA PN800 64MB , 40 GB HDD, Philips DVD+/- RW DL
Betriebssystem: Windows XP Home
Sven7300
 
Beiträge: 43
Registriert: 08.06.2005 12:09


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron