amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Überhitzung in Laptoptasche

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Überhitzung in Laptoptasche

Beitragvon Hollowman » 02.01.2006 23:35

Wollte mal fragen ob mir jemand sagen kann ob ich mein Notebook amilo-M 1437 in einer geschlossenen Tasche laufen lassen kann nur zum downloaden oder ob die internetverbindung und damit der Download auch noch im Standbyzustand bestehen bleibt. Danke
Hollowman
 
Beiträge: 5
Registriert: 02.01.2006 15:35

Beitragvon Im:Pulse » 03.01.2006 02:46

Also ich glaube nicht das es ratsam wäre das Notebook in einer geschlossenen Tasche laufen zu lassen. Dadurch dürfte nämlich die Kühlung entfallen. Und ohne Kühlung is das net so gut. :wink:
Amilo 3438
1,73 GHz, 1GB Ram (DDR-2 533), 100 GB HD
Benutzeravatar
Im:Pulse
 
Beiträge: 37
Registriert: 21.11.2005 13:24

Beitragvon Eagle2k » 03.01.2006 08:57

...und im Standby kannst du selbstverständlich auch nichts downloaden :wink:
Eagle2k
 
Beiträge: 62
Registriert: 30.07.2005 10:03

Beitragvon Im:Pulse » 03.01.2006 17:03

Du kannst allerdings unter Energieoptionen ---> erweitert, einstellen das du wenn du den Deckel schliesst nix passiert. Dann kannste auch weiter downloaden wenn du jenen welchen schliesst. 8)
Amilo 3438
1,73 GHz, 1GB Ram (DDR-2 533), 100 GB HD
Benutzeravatar
Im:Pulse
 
Beiträge: 37
Registriert: 21.11.2005 13:24

NB in Tasche

Beitragvon DrSaTaN » 03.01.2006 17:49

Ich möchte dich jetzt nicht fragen, wozu das nötig ist^^.... Ein paar "Lüftungsschlitze" müsstest du aber unbedingt in deine Tasche schneiden... Schätzungsweise brennt dein Note nach ner Stunde darin durch, da die Wärme aus der Tasche in keinster Weise entweichen kann .

mfg
Theorie ist, wenn es nicht funktioniert und man weiss warum. Praktik ist wenn es funktioniert und man weiss nicht warum. Bei Microsoft kommt beides zusammen.
DrSaTaN
 
Beiträge: 10
Registriert: 01.01.2006 11:45
Wohnort: Thun (Schweiz)

Beitragvon theblade » 03.01.2006 18:56

auch das display nimmt im geschlossenen Zustand schaden .. da hitze über die hand-flächen-auflage abgegeben wird ..
theblade
 
Beiträge: 251
Registriert: 10.07.2005 16:45

Beitragvon Im:Pulse » 04.01.2006 02:01

tut es das wirklich? Hab naemlich mein Deckel auch des öfteren zu. So recht glaub ich da naemlich nicht dran, denn so heiss wird die Ablage nun auch wieder nicht.
Amilo 3438
1,73 GHz, 1GB Ram (DDR-2 533), 100 GB HD
Benutzeravatar
Im:Pulse
 
Beiträge: 37
Registriert: 21.11.2005 13:24

Beitragvon Borkar » 04.01.2006 02:32

naja, ich würd es einfach nicht darauf ankommen lassen.

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • M3438G

Beitragvon ChaosKrieger » 04.01.2006 14:58

notebook in der tasche anlassen.. sorry, aber wer kommt bitte auf so eine sch.. idee?

die cpu überlebt das auf garkeinen fall.. und das displaywird dannach auch nicht mehr sehr gesund aussehen..

meine schwester hatte ihr notebook früher auch immer zu geklappt (wärend es weiter lief), was ist passiert? das display wurde an verschiedenen stellen dunkel..

aber nicht nur das.. weiteres problem ist das "standbild" .. tft's sind da zimmlich anfällig wenn stundenlang das selbe bild erscheint (brennt nach ner zeit ein)..

ich würd sagen, finger wegvon solschen versuchen.. das kann nicht gut gehen, und wenn es schiefgeht is das gejammer gross
Benutzeravatar
ChaosKrieger
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 418
Registriert: 03.01.2006 13:51
Wohnort: Bühl-Baden
Notebook:
  • Amilo M 1439G

Beitragvon Im:Pulse » 05.01.2006 01:47

Also um das einbrennen mach ich mir ja mal keine Sorgen. Denn mein Monitor schaltet sich ab, wenn ich den Deckel schliesse. Das mit den dunklen Flecken waere natuerlich nicht so toll. Problem ist dieser...Deckel offen, Frau meckert, aeh, wieso issen das Ding schon wieder an, Deckel zu und Frau merkt nix... Jetzt hab ich wohl die Wahl, vielleicht irgendwann dunkle Flecken und dafuer ne Frau die net meckert, oder keine Flecken und ne meckernde Frau :wink:
Amilo 3438
1,73 GHz, 1GB Ram (DDR-2 533), 100 GB HD
Benutzeravatar
Im:Pulse
 
Beiträge: 37
Registriert: 21.11.2005 13:24

Beitragvon Anonymous » 05.01.2006 02:53

Ne Frau kann man billiger beruhigen als wenn man sich nen neuen Laptop anschaffen darf ...
Anonymous
 

Beitragvon Ela » 05.01.2006 08:47

Im:Pulse hat geschrieben:Deckel offen, Frau meckert, aeh, wieso issen das Ding schon wieder an, Deckel zu und Frau merkt nix...


Bei uns ist es umgekehrt...mein Laptop ist täglich von ca. 6.30 Uhr bis 22.00 Uhr an. Ich sitze natürlich nicht den ganzen Tag dran - hab ja im Haushalt einiges zu tun :-) Mein Mann meckert auch manchmal - aber er sitzt oft stundenlang vorm Fernseher und ich darf auch nix sagen.
Schließ doch einen Kompromis mit Deiner Frau...was macht sie denn - guckt sie Fernsehen oder liest sie viel - in der Zeit kannst Du doch an den PC...
Achso...Downloadest Du echt soooo viel? Und hat Deine Frau nicht so viel Ahnung von PC´s? Mein Mann würde die Kontrollleuchten, die auch beim geschlossenen NB an sind, erkennen.
Benutzeravatar
Ela
 
Beiträge: 31
Registriert: 18.11.2005 07:55
Wohnort: Heide
Notebook:
  • A 7640

Beitragvon Borkar » 05.01.2006 09:00

soll ich den Thread umbenennen? "Wie betrüge ich meinen Partner mit meinem Amilo"

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • M3438G

Beitragvon Anonymous » 05.01.2006 09:02

Also ich zocke Doom 3 im geschlossenen Zustand und natürlich in der geschlossenen Tasche, sonst macht es keinen Spass !!! :lol:

Nee also downloaden in geschlossener Tasche ???? Wie kommt man auf so eine Idee ???? :roll:
Anonymous
 

Beitragvon sepperl » 06.01.2006 14:52

vielleicht führt das jetzt ein wenig off-topic, aber ich denke, in einer beziehung sollte doch die kommunikation so weit stimmen, dass man nicht dinge vor dem anderen verheimlichen muß?! vielleicht sollte man eher daran arbeiten? :?:
sepperl
 
Beiträge: 66
Registriert: 26.08.2005 20:11

Nächste

Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste