amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

2. Festplatte im 3438G

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

2. Festplatte im 3438G

Beitragvon drimhof » 06.01.2006 14:52

Hallo, besitze nun seit einigen Tagen ein Amilo M 3438G mit einer 80 GB Platte von Fujitsu. Nun stell ich aber fest, wie immer, dass der Platz nicht für alles ausreichen wird. Nun hab ich aber keine Lust, mein gesamtes System neu einzurichten, bloß um 2 Platten im Raid-Verbund laufen zu lassen. Gibt es denn keine Möglcihkeit, einfach eine zweite Platte reinzuhängen und als zweite Partition laufen zu lassen. Am besten, wäre ja eine große Platte mit 160 GB.
Laut Handbuch scheint der Einbau im Schacht ja recht einfach zu sein, wenn cih jedoch im Forum so rumlese, müssen da noch zusätzliche Rahmen, Adapter und Schrauben ran- ist das tatsächlich so umständlich?
Freu mich auf eine Antwort

viele Grüsse
Lutz
drimhof
 
Beiträge: 4
Registriert: 02.01.2006 20:44

Beitragvon City Cobra » 06.01.2006 18:35

The FSC Amilo M3438G Site:
http://home.eplus-online.de/gaetcke/notebook.htm
TIP, bei Suchabfrage: *438* eingeben.
Nie wieder ein Notebook ohne 3 Jahre Garantie und 24Std. vor Ort Service.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon aerohawk2004 » 07.01.2006 13:54

Ich habe jetzt schon bei 3 Amilo`s M3438 die Platten erweitert bzw. getauscht. Ich brauche keine 5 Minuten mehr dafür. Auf die Teile für die 2.Festplatte habe ich nur 7 Tage gewartet, aber auf die Festplatten bis zu eineinhalb Monate.

Lies dir die Seite von City Cobra durch, dort steht alles perfekt beschrieben, sogar mit Lieferanten.

Gruß

aerohawk2004
Amilo M 3438G/PM 780 (2.26 GHz) 2x1024 MB Ram (533 MHz) 2x250 GB HD (Samsung HM250JI 5.400 Upm)
aerohawk2004
 
Beiträge: 56
Registriert: 20.09.2005 07:20


Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste