amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

spannung von neuem akku?????

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

spannung von neuem akku?????

Beitragvon mechler » 07.01.2006 17:33

ich bin grad im begriff mir für meinen amilo d8830 einen neuen akku zu kaufen und da mußte ich feststellen, dass die neuen akkus eine höhere kapazität und eine höhere betriebsspannung haben.
meine frage: kann ich meinen alten 14,4V-akku einfach durch nen 14,8V-akku ersetzen?????oder könnte es da probleme geben?????

der mechler
mechler
 
Beiträge: 2
Registriert: 07.01.2006 17:27

Beitragvon ChaosKrieger » 07.01.2006 17:44

mh.. das einzigste was ich weis ist:

"lieber etwas mehr als zu wenig"

das hat mir mal son freak aus nem E-geschäft gesagt weil ich nen netzteil gesucht habe
Zuletzt geändert von ChaosKrieger am 07.01.2006 18:37, insgesamt 1-mal geändert.
who | grep -i blonde | date; cd ~; unzip; touch; strip; finger; mount; gasp; yes; uptime; umount; sleep; shutdown -r now
Benutzeravatar
ChaosKrieger
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 418
Registriert: 03.01.2006 13:51
Wohnort: Bühl-Baden
Notebook:
  • Amilo M 1439G

Beitragvon mechler » 07.01.2006 17:46

also kann ich den14,8V-akku kaufen ohne das was passiert??????
mechler
 
Beiträge: 2
Registriert: 07.01.2006 17:27

Beitragvon aspettl » 07.01.2006 17:53

Ja, das ist der gleiche. Solche "Abweichungen" in der Spannung sind normal, über die Suche findest du da mehr dazu (bzgl. 10,8V und 11,1V Akkus).

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D
  • Amilo M1420


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron