amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo 3438G Displayumfrage

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Amilo 3438G Displayumfrage

Beitragvon Anonymous » 07.01.2006 19:47

Hallo!

Habe bei meinem neuen 3438G zu meiner Verwunderung festgestellt, dass das Display teilweise leicht flimmert. Dieser Effekt tritt komischerweise nur bei bestimmten Darstellungen auf. Zum Beispiel wenn mehrere horizontale Linien (Linienbreite: 1 Pixel) mit zwei bestimmten abwechselnden Grautönen dargestellt werden sollen. In diesem Fall fängt der Bereich mit den Linien leicht zu flimmern an, der Rest des Bildschirms ist davon NICHT betroffen.
Da dieses Problem etwas schwer in Worte zu fassen ist, habe ich mal eine Grafik erstellt (siehe Anhang), die diesen Fehler provoziert. Weil ich nicht weiß, ob es sich dabei um einen Defekt handelt, oder ob das bei diesem Display normal ist, möchte ich alle 3438G-Besitzer bitten hier zu posten, ob bei euch auch der linke Teil der Grafik, mit den horizontalen Linien, flimmert.

Vielen Dank schon mal,
Dshalz
Dateianhänge
testbild.GIF
testbild.GIF (2.75 KiB) 5349-mal betrachtet
Anonymous
 

Beitragvon ZêRø » 07.01.2006 20:22

hi ^^ stimmt du hast recht. Bei mir flimmert es auch. Würd also denk ich mal kein defekt sein.

cya
ZêRø
 
Beiträge: 11
Registriert: 22.10.2005 17:56

Ebenso

Beitragvon Kubike37 » 07.01.2006 20:51

Auch bei mir flimmerts.

Habe meinen 3438 seit dem 28.12.05 und probiere seither
verschiedene Grafiktreiber, Flashe etc. aus.
Aber alles nicht wirklich befriedigend.
Unter 3dMark03 hatte ich im Originalzustand ca 2500, zwischenzeitlich sogar mal 8249 - jetzt komme ich nicht mehr über 5200. :shock:
Was habt ihr für Erfahrungen ?
Welche Treiberversion und welche Flashversion der GraKa habt Ihr ?

Gruss Maik
Kubike37
 
Beiträge: 1
Registriert: 03.01.2006 16:05

Beitragvon Borkar » 07.01.2006 21:43

ja, das flimmert. Da ist wohl das Display nicht 100%ig eingestellt. Find das nicht soo schlimm. (Sollte sich auch ändern, wenn du die Auflösung verstellst. (Bei Spielen zB)). Doch das sollte FSC fixen können (und eigentlich auch sollen!).

@Kubike37
Siehe hier
topic,623,15,-Hier-ehrliche-unuebertaktete-Benchmarks-mit-Amilo-Notebooks.html#31647

Gruß
Borkar

EDIT: Im übrigen ist das flimmer nicht nur weg, wenn man die Auflösung gändert, sonder auch, wenn man die Farbtiefe auf 8 bit stellt. Bei 16 bit ist es ein wenig besser, aber nicht ganz weg.

@FSC: Fixt das bitte! Sollte eigentlich kein Problem sein, wenn man weiß wo man die entsprechende Feineinstellung ändern muss.
Zuletzt geändert von Borkar am 08.01.2006 14:55, insgesamt 5-mal geändert.
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • M3438G

Beitragvon City Cobra » 07.01.2006 21:57

Trotz allem, ein weiterer Bug, der Hersteller hätte sich ruhig die Mühe geben können, das Display bei 1440x900 flimmerfrei zu bekommen.
Bei meinem Desktop Eizo TFT flimmert es nicht.
The FSC Amilo M3438G Site:
http://home.eplus-online.de/gaetcke/notebook.htm
TIP, bei Suchabfrage: *438* eingeben.
Nie wieder ein Notebook ohne 3 Jahre Garantie und 24Std. vor Ort Service.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon Schütze67 » 07.01.2006 22:07

ja, es flimmert...
M3438G M-760 2Ghz GeForce Go 6800; 2x 1024MB DDR2 533 MCI Comp.; 2x 80GB SAMSUNG HM080JI; LG GWA-4082N; Realtek HD Audio; Motorola SM56 Data Fax Modem; Realtek RTL8169/8110 Family Gigabit; WinXP SP2
Schütze67
 
Beiträge: 80
Registriert: 19.10.2005 20:43
Wohnort: Hamburg

Beitragvon ChaosKrieger » 07.01.2006 22:23

amilo m 1349 g , .. bei mir flimmert da nix 0_o
who | grep -i blonde | date; cd ~; unzip; touch; strip; finger; mount; gasp; yes; uptime; umount; sleep; shutdown -r now
Benutzeravatar
ChaosKrieger
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 418
Registriert: 03.01.2006 13:51
Wohnort: Bühl-Baden
Notebook:
  • Amilo M 1439G

Beitragvon Borkar » 07.01.2006 22:32

was mich ein wenig wundert, FSC hat ja speziell zum einstellen ihrer TFTs ein Adjustment Tool (siehe hier http://download.fujitsu-siemens.com/dow ... 88B05DD102 ). Da flimmert nichts.
Wahrscheinlich wurde das nicht bemekt, weil der TFT nur mit diesem oder ähnlichen Programmen eingestellt worden ist.

Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • M3438G

Beitragvon City Cobra » 07.01.2006 22:48

@Borkar

Kann man mit diesem Tool das fimmern irgendwie wegbekommen?
Also das Flimmerbild in den Vordergrund stellen und dann irgendwas verändern und Speichern? Wie merkt sich das Display mit dem Tool überhaupt die Einstellungen? Wie werden die gespeichert und wo?
The FSC Amilo M3438G Site:
http://home.eplus-online.de/gaetcke/notebook.htm
TIP, bei Suchabfrage: *438* eingeben.
Nie wieder ein Notebook ohne 3 Jahre Garantie und 24Std. vor Ort Service.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon Spreech » 07.01.2006 23:21

auch bei mir flimmerts...
Spreech
 
Beiträge: 25
Registriert: 02.11.2005 16:40

Beitragvon Leonidas » 08.01.2006 00:44

Bei mir flimmert es auch. Kommt aber auf den Blickwinkel drauf an.

@CC: Noch ein Bug für deine Homepage: Der Mauszeiger verschwindet am rechten Bildschirmrand bzw. er geht drüberhinaus.
[/quote]
Leonidas
 
Beiträge: 1238
Registriert: 30.11.2005 17:12

Beitragvon Borkar » 08.01.2006 01:15

@Leonidas
Macht er bei mir nicht. Hast du vielleicht im nVidia Treiber DualView oder sowas an? Zudem wäre das kein Amilo spezifischer Bug sondern ein Windowsbug.

@City Cobra
Ne, das Tool gibt dir einfach nur ein Bild und schreibt die Auflösung dazu (siehe Anhang). Das ist alles. (Könnte genauso gut ein jpg sein. Dann hat man halt nicht die Auflösung korrekt angezeigt. Siehe Anhang :P ). Einstellen kann man mit dem gar nichts.
Das Tool wird von FSC auch nur zu ihren TFTs dazugegeben und dient dazu, dass man anhand dieses Testbildes den TFT einstellen kann. Der normale externe TFT hat ja, genauso wie mittlerweile jeder Monitor, ein Einstellmenü-OSD (Kontrast, Helligkeit, usw). Mit dem kann man auch, bei meinem C19-2 heißt es Kalibrieren bzw Feineinstellung, dieses Flackern wegbekommen. Gespeichert wird das direkt im Monitor (im Panel oder wasweißich wo genau). Eben wenn man an diesen Einstellungen etwas nicht optimal erwischt hat, dann kann es flackern wie man oben bzw unten evtl sehen kann.

Tja, da der Laptopmonitor selbst kein Einstellmenü hat, denke ich mal das geht über das BIOS diesen zu kalibirieren. Ds müsste dann man eben ein wenig nachbessern.

Gruß
Borkar

EDIT: Sorry für das große Bild. Aber wenn ich es kleiner mache oder die Qualität verringere, hat das Testbild keinen Nutzen als Testbild mehr
Dateianhänge
capture_08012006_010747.jpg
(507.23 KiB) 658-mal heruntergeladen
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • M3438G

Beitragvon City Cobra » 08.01.2006 01:57

Wie wärs, wenn Du einen Zip draus machst, oder das Bild auf Deinen Webspace machst und dann nur verlinkst? Dann müsste man hier nicht so scrollen.
The FSC Amilo M3438G Site:
http://home.eplus-online.de/gaetcke/notebook.htm
TIP, bei Suchabfrage: *438* eingeben.
Nie wieder ein Notebook ohne 3 Jahre Garantie und 24Std. vor Ort Service.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon zap1 » 08.01.2006 02:13

also bei mir hats geflimmert,dann hab ichs heller gestellt und denn hats nimmer geflimmert also mit der taste da aufm keyboard :)
zap1
 
Beiträge: 51
Registriert: 17.11.2005 20:16

Beitragvon kane » 08.01.2006 05:16

Als das Bild ganz oben flimmert bei mir auch (die linke Seite)

Aber sonst hab ich das NIE bemerkt, weder beim Arbeiten noch Spielen.
Verkaufe: Amilo XI 2528 (Core2Duo2,4 GHz, 2GB Ram, Nvidia 8600GS, 320GB HDD)
Bei Interesse: PN.
kane
 
Beiträge: 95
Registriert: 03.01.2006 01:35
Wohnort: ./~

Problem gelöst?
Dann markiere bitte das Thema als gelöst, indem du beim entscheidenden Beitrag auf das entsprechende Symbol klickst.

Nächste

Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron