amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

wlan problem mit a1667g

LAN/WLAN und natürlich Internet

wlan problem mit a1667g

Beitragvon sprangul » 11.01.2006 22:32

hi,

ich habe folgendes problem:

ich hab mit meinem notebook a1667g einen sehr sehr schwachen wlan empfang bis sogar überhaupt keinen. das signal ist so schwach dass es nach paar sec. wieder abbricht. eine broadcom wlan karte ist ja bei dem nb integriert.
alle neuesten treiber hab ich installiert nur ans bios hab ich mich noch nicht gewagt.
ist es bekannt dass diese serie einen sehr schlechten wlan empfang hat?
meint ihr ich sollte das nb mal einschicken?

vielen dank für eure hilfe.

gruß
tim
sprangul
 
Beiträge: 16
Registriert: 10.01.2006 00:10

Beitragvon Anonymous » 11.01.2006 22:43

Wie weit bist du den vom Empfänger entfernt? Vielleicht kaufst du dir eine ander W-Lan Karte für dein NB.
Anonymous
 

Beitragvon sprangul » 11.01.2006 22:46

ich war ca. 30 CM vom router entfernt und hab nix gefunden... das andere war ich bin auf rumgefahren mit dem auto und hab access points gesucht ich hab ca. 3 stk gefunden mit ganz schwachem signal mein bekannter mit seinem notebook ca. 50 stk mit guter leistung...

ich bin echt am verzweifeln...

aber wenn ich mir andere wlan karte kauf und die einbau ist dann nicht meine garantie erloschen ?
sprangul
 
Beiträge: 16
Registriert: 10.01.2006 00:10

Beitragvon aspettl » 11.01.2006 22:53

Vielleicht ist an deiner WLAN-Karte momentan einfach die Antenne nicht angeschlossen. Könnte ja sein (sollte zwar nicht...), aber so schlecht sollte der Empfang wirklich nicht sein. (Normal ist das nicht.)

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D
  • Amilo M1420

Beitragvon sprangul » 11.01.2006 22:59

wird jede wlan karte an einer antenne angeschlossen? wie schließe ich die an? also ist das schwierig das nb aufschrauben etc

weil das wäre auch ein grund für den schlechten empfang.
sprangul
 
Beiträge: 16
Registriert: 10.01.2006 00:10

Beitragvon mazek » 11.01.2006 23:06

Schau mal in den Optionen im Gerätemanager nach, ob "Power Saving" oder ähnliches aktiviert ist!
Als ich diese Option bei mir aktviert hatte, hatte ich nur noch sehr schlechte Transferraten, und auch einen schlechten Empfang!!
Benutzeravatar
mazek
 
Beiträge: 639
Registriert: 16.09.2005 23:10

Beitragvon sprangul » 11.01.2006 23:38

hab ich schon alles durch geguckt.. leider kein erfolg
sprangul
 
Beiträge: 16
Registriert: 10.01.2006 00:10

Beitragvon vlk » 12.01.2006 12:21

Großen Deckel aufschrauben, und von unten nach oben Batteriefach, Speicher, CPU und W-Lan Karte mit zwei Label dran.
Hoffe es richtig im Kopf gehabt zu haben!
vlk
vlk
 
Beiträge: 296
Registriert: 11.10.2005 15:15
Notebook:
  • Amilo A1667G

Beitragvon mazek » 12.01.2006 15:16

vlk hat geschrieben:Großen Deckel aufschrauben, und von unten nach oben Batteriefach, Speicher, CPU und W-Lan Karte mit zwei Label dran.
Hoffe es richtig im Kopf gehabt zu haben!


Richtig:

http://www.thegamebooks.com/download.php?id=16

Hier sieht man es ganz gut! Oben im Bild sieht man wie das Kabel zum Bildschirm läuft!
Benutzeravatar
mazek
 
Beiträge: 639
Registriert: 16.09.2005 23:10

Beitragvon sprangul » 12.01.2006 19:09

also mein notebook aufschrauben möchte ich nun nicht unbedingt...

hab jetzt mir ein usb wlan stick gekauft mit dem funktioniert alles einwandfrei...

einzigste was ich noch nicht gemacht ist das bios update ich hab noch die 1.01 verison.. könnte es evtl daran liegen ?! kann etwas passieren beim biosupdaten ?

*update*

hab bios update gemacht - kein erfolg
danach hab ich formatiert leider auch kein erfolg.

nun bin ich zum tevi markt gegangen wo ich mein notebook gekauft hab.. ich pack mein notebook aus und wie von zauberhand geht alles... ich geh nach hause finde keinen router teste es dann auch noch bei 2 freunden auch da finde ich wieder keinen router... mit usb stick gehts überall ohne probleme

langsam bin ich am ende mit meinem latein... wisst ihr evtl noch was?! sollte ich das notebook einfach mal zum support bringen ?!

danke
tim
sprangul
 
Beiträge: 16
Registriert: 10.01.2006 00:10


Zurück zu Netzwerk / Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron