amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

533er Speicher im A1360?

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

533er Speicher im A1360?

Beitragvon Hell-Hammer » 12.01.2006 14:45

Ich hätte da mal ne Frage. Ich weiß, es wurde bereits viel über Speicher geschrieben. Doch hab ich eine spezielle Frage.
Und zwar finde ich nirgentwo mehr folgenden Speicher, um mein A1630 aufzurüsten:
Infineon S0-DIMM 512 MB, für Notebooks, PC3200, CL 3, (DDR400, original). Der ist überall ausverkauft.

Ich bräuchte mal mal eine Empfehlung. Ich würde nicht mehr gerne länger warten wollen (bin schon lange heiß drauf, das Teil aufzurüsten), daher überlege ich mir entweder Infineon PC 2700 er (DDR333) Speicher zu holen oder den DDR400er cl 2,5 von MDT. Eure Einschätzung bitte: Womit werde ich eher meine Freude haben?

Falls ihr mir MDT empfehlen würdet: wäre es dann empfehlenswert, ihn direkt bei MDT zu bestellen?
(Würd ihn sonst hier bestellen: http://www.mix-computer.de/mix/shop/pro ... No=I9NDUB& )

Oder kann ich mir auch 533er Infineon zulegen, den hab ich jedoch nur in CL4 gefunden?
Benutzeravatar
Hell-Hammer
 
Beiträge: 22
Registriert: 30.12.2005 16:43

Beitragvon da_snada » 12.01.2006 15:27

hi :)

also ich habe mir vor ca. 4 wochen den MDT speicher zugelegt.
funktioniert einwandfrei. kann ich nur weiter empfehlen.

gruß
dennis
Amilo A 1630
da_snada
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.12.2005 19:08

Beitragvon HipHopJunkie » 27.01.2006 21:48

Dito

Hab die MDT nun ca. 9 Monate im Einsatz --> problemlos.
HipHopJunkie
 
Beiträge: 15
Registriert: 15.05.2005 18:03
Wohnort: Nermbärch

Beitragvon Hell-Hammer » 10.02.2006 14:02

Hatte mir dann auch 2x MDT 512 MB, 400 Mhz zugelegt. Alles super. Die Kiste läuft nun viel schneller kommt mir so vor. Direkt nach dem Einbau, beim ersten Hochfahren wurde der Frontside-Bus automatisch auf 400 Mhz hochgetaktet.
Vielleicht noch was zum Kauf. Ich hatte gesehen, dass es zwei Varianten gab. Eine für 52,- (8 kleine Chips) und eine für 54,- (4 große Chips) gibt. Hab mir lieber die etwas teureren gekauft und bislang nicht bereut. Keine Ahnung wo da der Unterschied ist.
Benutzeravatar
Hell-Hammer
 
Beiträge: 22
Registriert: 30.12.2005 16:43


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste