amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Wie gut ist der"DVB-T Mobile TV Tuner" von Fujitsu

Zubehör wie z.B. Notebook-Rucksäcke oder USB-TV-Karten...

Wie gut ist der"DVB-T Mobile TV Tuner" von Fujitsu

Beitragvon smilingsteffen » 13.01.2006 09:52

Ich möchte mir den vielleicht kaufen und mich würde interessieren ob er einwandfrei funktioniert und wie gut die Empfangsqualität ist.
Dateianhänge
ds_dvbt_usb_d.pdf
(55.77 KiB) 442-mal heruntergeladen
smilingsteffen
 
Beiträge: 55
Registriert: 28.06.2005 20:07
Notebook:
  • M3438G

Beitragvon GZ/M1437G » 13.01.2006 10:03

gibts da software dazu, oder haben die das nicht einfach vergessen, dass aufs datenblatt zu schreiben? Interessant wäre auch noch ein ungefährer Preis, sowas will ich mir nämlich auch zulegen...

Lukas
MfG GZ

To entertain you, we love.

Die beste Art, dein Kriegsbeil zu begraben, ist in deinem Gegner.

--CS 1.6--WC3 tft--Zogger
Benutzeravatar
GZ/M1437G
 
Beiträge: 58
Registriert: 22.10.2005 11:38
Wohnort: Neustadt a.d. Weinstraße/öfter Meißen^^
Notebook:
  • FSC Amilo M1437G
  • FSC Amilo M1437G

Beitragvon exe » 13.01.2006 13:08

hi,
software ist dabei genauso wie eine magnetgußantenne und eine stabantenne. dann halt noch fernbedienung ein usbkabel und ein halter, mitdem man das ding an dem monitor befestigen kann.
ich hatte zwei von den dingern bei meinem 1437 dabei :)
der uvp liegt glaub ich bei 90 euro

empfang kann ich so schlecht sagen hab kein anderen dvbt empfänger zum vergleich. in hannover bekomme ich, im auto mit der stabantenne, alle programme.

mfg
exe
exe
 
Beiträge: 18
Registriert: 14.12.2005 16:32

Beitragvon Akkashi » 16.01.2006 17:56

also ich hab in ich glaub "PC Magazin" so ein Test gesehen. Da war der unter anderem auch drin. Die haben mich aber irgendwie alle nicht so überzeugt.
Ich hab schon oft gehört das der Pinnacle sehr gut sein sollte. Woanders hört man dann wieder, dass der eine sehr schlechte Empfangsqualität mit sich bringt. Was gibts denn sonst noch so an Alternativen?
In dem Test hatte mich nämlich keiner wirklich überzeugt^^....
Wer Ordnung hält, ist zu faul zum Suchen!
Benutzeravatar
Akkashi
 
Beiträge: 130
Registriert: 18.11.2005 18:13
Notebook:
  • Amilo M 3438G

Beitragvon PappaBaer » 17.01.2006 21:44

Ich habe den auch und bin persönlich zufrieden. Habe mir das Ding geholt um auch im Büro im Sommer "Zu Gast bei Freunden" sein zu können. :D

Dann habe ich den "Fehler" gemacht und meinem alten Herren auch das Ding geschenkt, damit auch er im Schrebergarten ein bisschen WM-Fealing hat.
Mein Vater hat ein Amilo M7400. Da ist dem Tuner leider nicht der geringste Ton zu entlocken. Bild ist einwandfrei.
Dann habe ich den Gegentest gemacht und das Ding auf einem frisch aufgesetzten Amilo Pro V2000 (baugleich mit M7400) installiert. Ergebnis: Kein Ton.

Auf Nachfrage beim Support bekam ich dann zu hören, dass das Problem bekannt sei und an einer Lösung gearbeitet wird (wahrscheinlich neuer Treiber). Das ist jetzt aber auch schon 2 Monate her. Wollen wir mal hoffen, dass die das bis zum Juni hinbekommen (jetzt bitte keine Kommentare mit Vergleich zur Problemlösezeit beim M3438).
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook P-7010
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Beitragvon Akkashi » 18.01.2006 11:09

also mal zum:Cinergy Hybrid T USB XS
Der ist ja in einigen Zeitschriften Testsieger gewesen....

Hier steht, dass man über diesen Stick auch analoges Fernsehn empfangen könnte:
http://tvde.terratec.net/modules.php?op ... le&sid=249

Wie soll das denn funktionieren?
Auf der seite steht jedenfalls, dass man einach nur die antenne und stick an usb anstecken muss und fertig. Aber kann man dann einfach auch analoges Fernsehn empfangen!?!


Zum Fujitsu Produkt: Weiss da jemand, ob der Fehler schon behoben ist?
Wer Ordnung hält, ist zu faul zum Suchen!
Benutzeravatar
Akkashi
 
Beiträge: 130
Registriert: 18.11.2005 18:13
Notebook:
  • Amilo M 3438G

Beitragvon hallo » 18.01.2006 17:42

Akkashi hat geschrieben:also mal zum:Cinergy Hybrid T USB XS
Der ist ja in einigen Zeitschriften Testsieger gewesen....

Hier steht, dass man über diesen Stick auch analoges Fernsehn empfangen könnte:
http://tvde.terratec.net/modules.php?op ... le&sid=249

Wie soll das denn funktionieren?
Auf der seite steht jedenfalls, dass man einach nur die antenne und stick an usb anstecken muss und fertig. Aber kann man dann einfach auch analoges Fernsehn empfangen!?!


Zum Fujitsu Produkt: Weiss da jemand, ob der Fehler schon behoben ist?


hab den stick auch und bin sehr zufireden

zum analogen :

ja man kann über die antenne, oder über kabel analoges TV damit gucken

sind einfach 2 verschiedene Reciever eins für Digital eins für analog
in Powercinema kannst du dann zwischen den beiden empänger wählen
bzw. es sind auch noch jeweils 2 Tv apllikatione, einemal für digital und einmal für analog mit dabei
hallo
 
Beiträge: 112
Registriert: 16.11.2005 22:37

Beitragvon Akkashi » 18.01.2006 18:50

Also man brauch nur das was alles schon dabei ist, um digitales und analoges Fernsehn empfangen zu können, oder?

Wie ist die Bildqualität/Tonqualität damit?
Und klappt das auch mit dem Aufnehmen gut?
Wer Ordnung hält, ist zu faul zum Suchen!
Benutzeravatar
Akkashi
 
Beiträge: 130
Registriert: 18.11.2005 18:13
Notebook:
  • Amilo M 3438G

Beitragvon hallo » 18.01.2006 22:29

ja ist halt die kleine antenne mit dabei, dann nen anschluss für Kabel, dann noch anschlüsse für s-video, compsoite und video in

qualität von Bild und ton ist sehr gut

aufnehmen geht auch ohne probleme

alles in allem super ding

das einzige was ich ein bischen dämlich finde das der IR-Empfänger mit an der Kabelpeitsche angeschlossen sind wo auch video und audio-IN anschlüsse dran sind

naja sonst isses ein super ding

gibt auch im I-net einige Testberichte

such einfach mal bei google
hallo
 
Beiträge: 112
Registriert: 16.11.2005 22:37

Beitragvon VincentVega » 19.01.2006 10:32

Bei PC Professionell ist er gut getestet, andere ein wenig besser. In der (noch) aktuellen Ausgabe ist ein Vergleichstest von DVB-T Sticks
Amilo 1667G 4000+ 2GB RAM ATIx700 80GB
VincentVega
 
Beiträge: 29
Registriert: 09.01.2006 12:06

Beitragvon Akkashi » 19.01.2006 14:34

joa ich denke ich werde mir das Ding dnan mal anschaffen, also danke leute
Wer Ordnung hält, ist zu faul zum Suchen!
Benutzeravatar
Akkashi
 
Beiträge: 130
Registriert: 18.11.2005 18:13
Notebook:
  • Amilo M 3438G

Beitragvon Onkelchen » 31.01.2006 20:19

Das Teil gibt es übrigens zur Zeit für 59€ bei Staples. Hab aber keinen mehr abgekriegt, alle ausverkauft. Am Donnerstag kriegen sie die nächste Lieferung.
Onkelchen
 
Beiträge: 95
Registriert: 02.08.2005 20:46
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Akkashi » 01.02.2006 16:44

meintest du jetzt das von Fujitsu oder den Von Terratec?
Wer Ordnung hält, ist zu faul zum Suchen!
Benutzeravatar
Akkashi
 
Beiträge: 130
Registriert: 18.11.2005 18:13
Notebook:
  • Amilo M 3438G

Beitragvon Onkelchen » 01.02.2006 18:47

Ich mein den Fujitsu. Der hat ja immer ganz gut in Tests abgeschnitten. Und der Preis is echt der Hammer. Hier mal der Normalpreis zum Vergleich: http://www.geizhals.at/deutschland/a166972.html
Onkelchen
 
Beiträge: 95
Registriert: 02.08.2005 20:46
Wohnort: Hamburg

Beitragvon andholz » 01.02.2006 20:30

Hallo!
ich habe mir den USB Stick Digivox von Msi zugelegt. Die Software ist okay, mit dabei ist eine kleine Stabantenne. Wir liegen in einem DVB-T Randgebiet, in dem ein guter Empfang laut überallfernsehen.de nur mit Aussenantenne gewährleistet ist. Mit der Digivox und kleiner Stabantenne habe ich im ganzen Haus guten Empfang von allen Programmen. Für 59 Euro ein nettes Gerät.

Gruß
Andreas
andholz
 
Beiträge: 41
Registriert: 09.12.2005 18:41

Nächste

Zurück zu Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste