amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

internes Mikrofon beim M1437G

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

internes Mikrofon beim M1437G

Beitragvon Gody » 13.01.2006 15:15

Hallo,

Ich benötige Hilfe, um beim AMILO M1437G das interne Mikrofon zur Aufnahme einzusetzen.
Ich möchte mal meinen Hund in der Wohnung kontrollieren, wie der sich bei meiner Abwesenheit von ca. 1 Stunde verhält. Mein Nachbar behauptet immer, er würde ständig bellen. :?

Leider finde ich keine Anleitungen, wie ich da vorgehen muß und welche Software dazu notwendig wäre.

Gruß
Gody
Benutzeravatar
Gody
 
Beiträge: 232
Registriert: 08.01.2006 22:32
Wohnort: Thüringen
Notebook:
  • AMILO M 1437G

Beitragvon mouse » 15.01.2006 16:28

hab das noch nicht ausprobiert - aber eigentlcih sollte es reichen, wenn du den audiorecorder von windows startest und auf aufnahme drückst. der legt dann pro minute 10mb ab, da ausgabe in CD-qualität.

ansonsten gibts noch ganz gute freeware, die die aufnahme auch konvertieren kann

das prog findest du im zubehör von win9x bi winXP
oder sndrec32.exe in die eingabeaufforderung eingeben ;)
mouse
 
Beiträge: 113
Registriert: 14.01.2006 00:54

Beitragvon Gody » 15.01.2006 18:07

@ mouse

- danke schon mal für den Hinweis - werde das mal ausprobieren.

Gruß
Gody
Benutzeravatar
Gody
 
Beiträge: 232
Registriert: 08.01.2006 22:32
Wohnort: Thüringen
Notebook:
  • AMILO M 1437G

Beitragvon 1101011 » 16.01.2006 17:37

das Programm von Windows nimmt aber nur 50 Sekunden (osä) auf.
Um "endlos" Aufzunehmen brauchst du ein anderes Programm.

Falls du Nero hast, kannst du mal schauen ob du das Programm
WaveEditor im Nero Ordner hast. Damit könntest du auch eine längere
Zeit aufnehmen. Ansonsten gibt es sicherlich einige Freeware Programme..
Wenn es auch nur um ein paar Tage geht, kannst du auch eine DEMO Version verwenden.
1101011
 
Beiträge: 1078
Registriert: 24.03.2005 16:05

Beitragvon mouse » 16.01.2006 22:53

stimmt da war ne einschränkung beim windows soundrecorder. aber das mit ausgelieferte magix kann wohl auch aufnehmen (hab ich in google irgendwo überflogen) oder freeware wie: N°23 Recorder -> http://www.no23.de/no23web/
leider finde ich gerade das absoulte standardprogramm für solche aufgaben nicht mehr. muss mal meinen dad fragen, dem hab ich das mal vor jahren aufgetrieben und er ist noch immer begeistert ^^
mouse
 
Beiträge: 113
Registriert: 14.01.2006 00:54


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste