amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

CPU Tausch AMILO 1667G

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

CPU Tausch AMILO 1667G

Beitragvon rookz » 13.01.2006 17:49

Wenn man die CPU ( Amilo 1667G ) tauschen will, reicht dann der normale Lüfter der drin ist aus für alle Prozessoren die im faq gelistet sind?
Ich kann mir das nicht vorstellen, da doch ein AMD Turion 1,6 Ghz viel weniger abwärme produziert als ein AMD Athlon 3200+ !
rookz
 
Beiträge: 14
Registriert: 07.11.2005 13:53

Beitragvon rookz » 15.01.2006 21:49

Keiner eine Idee? :(
AMILO 1667G
Turion 1600Mhz 1024KB
1024 MB RAM
80 GB Festplatte
X700
rookz
 
Beiträge: 14
Registriert: 07.11.2005 13:53

Beitragvon aspettl » 15.01.2006 21:51

Es kann schon gut sein (ich weiß es nicht), aber wenn ein Turion einfach auch eine Kühlung hat, die einem Athlon 64 genügt, dann ist das doch optimal. Dass der Turion so eine Kühlung gar nicht benötigen würde stört ja nicht.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D
  • Amilo M1420

Beitragvon Fmn » 16.01.2006 09:18

Hallo,

ich habe auch keine Ahnung ob das so geht. Aber wenn du die CPU tauschen willst, passt dann der alte Kühler einfach wieder so auf den Neuen drauf? Und wie ist es dann mit der Wärme Abstrahlung? Ich denke, wenn der Kühler für die neue CPU ausreicht, kann es noch immer sein das zu viel Wärme im Rest des Notebook verteilt wird und somit auch andere Bauteile gefährdet werden.
Fmn
 
Beiträge: 10
Registriert: 13.01.2006 08:56
Wohnort: Oberhausen

Beitragvon aspettl » 16.01.2006 10:30

Das sollte eigentlich kein Problem sein, da das 1667 ja serienmaessig auch mit Athlon 64 geliefert wird.

Gruss
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D
  • Amilo M1420

Beitragvon HBcarl » 16.01.2006 12:27

Einfach mal aus Interesse: Warum willst Du aus einem 1.6 G Turion nen 2.0 G Athlon machen?
Die 400 mhz wirst Du kaum merken, zumal der Turion über einen größeren Level 2 Cache verfügt und der Befehlssatz optimiert ist.
Desweiteren könnte es Bios Probleme geben.
HBcarl
 
Beiträge: 3
Registriert: 08.01.2006 00:13

Beitragvon rookz » 16.01.2006 18:13

Ich will nicht tauschen , ich will es nur wissen!

Ich kann es mir nicht vorstellen dass es geht, denn wenn ich mir meinem Turion spiele, geht der Lüfter schon ganz gut ab und geht auch so schnell nicht mehr aus!
Wie sollte dieser Kühler einen Prozessor kühlen der 3 mal so viel Abwärme produziert???
AMILO 1667G
Turion 1600Mhz 1024KB
1024 MB RAM
80 GB Festplatte
X700
rookz
 
Beiträge: 14
Registriert: 07.11.2005 13:53


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 0 Gäste

cron