amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

w-lan newbie sucht antworten....?

LAN/WLAN und natürlich Internet

w-lan newbie sucht antworten....?

Beitragvon nirvana » 14.01.2006 18:43

hi leute,
ich spiele mit dem gedanken mir ein router zu kaufen, und zwar ein d-link di-624 108mbit, da dieser grad bei mir um die ecke sehr günstig angeboten wird. meine fragen dazu sind,
-ob mein amilo m1437g alle router unterstützt oder muss ich auf bestimmte hersteller achten?
-wenn der router eine integrierte firewall hat, ist dann eine desktop-firewall noch von nöten (sygate oder xp-firewall etc.)?
-wie sicher ist es mit einem router, können andere leute meine internetleitung nutzen oder mein lappy sogar hijacken?
-wird weiteres zubehör zur nutzung mit router benötigt als das was ich schon habe?

freue mich schon mal auf eure antworten :D
nirvana
 
Beiträge: 6
Registriert: 14.01.2006 17:48

Beitragvon GZ/M1437G » 14.01.2006 20:19

hi, ich kann dir zumindest schonmal auf die dritte Frage antworten: wenn jemand es schafft, deine verschlüsselung zu knacken, kann er deine Leitung mitbenutzen. Aber zumindest die neuste Verschlüsselung soll verdammt sicher sein. Nennt sich WPA(hach wie toll ist doch de.wikipedia.org!!!) 8)
MfG GZ

To entertain you, we love.

Die beste Art, dein Kriegsbeil zu begraben, ist in deinem Gegner.

--CS 1.6--WC3 tft--Zogger
Benutzeravatar
GZ/M1437G
 
Beiträge: 58
Registriert: 22.10.2005 11:38
Wohnort: Neustadt a.d. Weinstraße/öfter Meißen^^
Notebook:
  • FSC Amilo M1437G
  • FSC Amilo M1437G

Re: w-lan newbie sucht antworten....?

Beitragvon aspettl » 14.01.2006 22:00

nirvana hat geschrieben:-ob mein amilo m1437g alle router unterstützt oder muss ich auf bestimmte hersteller achten?

Theoretisch alle, praktisch gibt es bei manchen Probleme. Weiterhin sind manche Router einfach schlecht - den D-Link kenne ich aber nicht.

nirvana hat geschrieben:-wenn der router eine integrierte firewall hat, ist dann eine desktop-firewall noch von nöten (sygate oder xp-firewall etc.)?

Ja, sehr zu empfehlen. Wenn z.B. ein Rechner im internen Netz infiziert ist, benötigst du eine Firewall, damit du nicht auch darunter leiden musst ;-)
Weiterhin haben die meisten Firewalls (alle außer der XP-Firewall...) einen Kontrollmechanismus, welche Programme ins Internet dürfen. Das kann ein Router nie ersetzen.

nirvana hat geschrieben:-wie sicher ist es mit einem router, können andere leute meine internetleitung nutzen oder mein lappy sogar hijacken?

Mit WPA-Verschlüsselung und MAC-Filter zur Zeit sehr sicher.

nirvana hat geschrieben:-wird weiteres zubehör zur nutzung mit router benötigt als das was ich schon habe?

Nein. Aber dort wo der Router hin soll muss eine Steckdose sein (nein, das ist gar nicht so trivial...).

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D
  • Amilo M1420

Beitragvon nirvana » 14.01.2006 23:31

vielen dank für eure hilfe, denke das ich mir den montag dann kaufen werde.
wenn ich hilfe zur instalation brauche weiß ich dann schon mal bescheid wo mir geholfen werden kann.

cheers,
nirvana
nirvana
 
Beiträge: 6
Registriert: 14.01.2006 17:48

Beitragvon haihappen17 » 15.01.2006 03:25

Ich denk ma was noch für dich wichtig sein könnte: Wenn du die 108 mbit nutzen möchtest, brauchst du ne neue Wlan-karte/stick dies unterstützt, vorzugsweise von dlink, da se sich einfach am besten verstehen. Ach und zur Sicherheit: Du kannst machen was du willst, wers auf deinen Daten abgesehn hat, kommt in ca 5min ran, ob mit MAC-Filter, WPA/WEP was auch immer...
Wer das liest ist doof :P
haihappen17
 
Beiträge: 81
Registriert: 30.12.2005 15:48
Notebook:
  • FSC Amilo A1667G

Beitragvon reiga » 15.01.2006 09:41

ähm haihappen sein Laptop hat sicherlich ne integrierte wlan karte ! ;)
Und es gibt soviel W-Lan netzwerke in deutschland warum sollte es gerade jemand auf deine daten absehn ich wohne aufn dorf und fuhr mal mit lappi rum um zu schaun wieviel wlan netzte es gibt es waren ziemlich viele!
reiga
 
Beiträge: 45
Registriert: 12.01.2006 21:14
Wohnort: Ruhland
Notebook:
  • A1667G

Beitragvon Glooobi » 16.01.2006 00:21

ich hab den vorgänger von den oben genannten router (quasi das gleiche bloss 54 mbit übertragung, mehr schaft der lapi auch nicht) hier zu liegen und erfunktioniert wunderbar
Glooobi
 
Beiträge: 15
Registriert: 26.10.2005 19:20
Notebook:
  • FSC Amilo M 1437G


Zurück zu Netzwerk / Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste