amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Handauflage stark verblasst

Alle Fragen und Erfahrungen, bei denen es um den FSC Support, die Gewährleistung oder Garantie bzw. Reparatur geht.

Handauflage stark verblasst

Beitragvon deso » 29.01.2006 13:35

Handauflage ist sehr schnell relativ stark verblasst!..
Nach ca 1 Monat hat sich die Handauflage meines 3438 gedacht, dass es keine Lust mehr hat in seinem schönen Silber zu glänzen sondern ein matt bevorzugt =).
Also mal im ernst, ist es normal, dass sich nach einem Monat die Handauflage so stark abnutzt ? Kann ich das Ding evtl umtauschen ? Habe es bei Notebooks-billiger.de gekauft.

Hier der Screenshot
Bild
deso
 
Beiträge: 4
Registriert: 30.07.2005 22:04

Beitragvon schmutzfink » 29.01.2006 14:09

Ja das ist leider normal, der verwendete Lack ist dreck! Ich hab mir deswegen eine passende Folie ausgeplottet für alle silbernen Stellen.

Hier gab es auch schonmal ein thread drüber.
schmutzfink
 
Beiträge: 185
Registriert: 08.11.2005 16:36
Notebook:

Beitragvon Rommel » 29.01.2006 14:20

Hey, das mit den verfärbungen kann ich nicht bestätigen. Meins is an den Handflächen noch schön silber. Lediglich an den Stellen wo der Deckel aufliegt beim zuklappen sind bei mir brauen Flecken.

Mein Touch Pad ist allerdings schon ganz schön mitgenommen. Trotz einer externen Maus, die ich eigendlich meistens verwende, hab ich hier Kratzer auf den Tasten. (siehe Bild).

Kann dir einen coolen Tip geben. Schau mal hier

topic,5321.html

Damit kanst du dein Problem aus der Welt schaffen und hast zu gleich noch einen mächtig geilen effect. Pimpt eben. ;-)

MFG Rommel
Dateianhänge
picture00221.jpg
Notebook: FSC Amilo M3438G
Rommel
 
Beiträge: 54
Registriert: 14.06.2005 18:59

Beitragvon mr.gamesbay » 29.01.2006 14:22

Dito, viele User hier haben mit dem Lack Probleme (gibt einige Themen hier).
Meiner ist ca. 2 Monate alt, zum glück schaut meiner nicht so aus!
Kann aber auch daran liegen dass ich wenig spiele, oder die Hände beim Tippen nie wirklich auf dem Notebook habe.
Meine Homepages:
http://www.gamesbay.de
http://www.mycollection.de

Skype: mr.gamesbay
Benutzeravatar
mr.gamesbay
 
Beiträge: 121
Registriert: 04.11.2005 08:57
Wohnort: Meran/Südtirol
Notebook:
  • Amilo M3483G

Beitragvon deso » 29.01.2006 15:03

super... ich danke euch... trotzdem doof :(
deso
 
Beiträge: 4
Registriert: 30.07.2005 22:04

Beitragvon City Cobra » 29.01.2006 15:14

@deso
Mein TopCab Gehäuse (so nennt FSC das Teil) sah genauso aus, man sieht deutlich Deinen Handballen Abdruck (vom Spielen?).
Problem, die Festplatte liegt genau dadrunter und wird sehr heiss, Deine Hand blockiert weitere Luftzikulation und wird schwitzig, das Plastik wird durch die Hitze weich und Deine Handballen Bewegung erzeugt jetzt das selbe was Schmirgelpapier machen würde.

Bild

htopic,4408.html
lhtopic,4408,0,asc,3438,17.html
lhtopic,4408,0,asc,3438,22.html

Kurz gesagt, nach dem zweiten Einschicken mit Rücktritts Drohung, wurde das TopCab Gehäuse dann getauscht. Danach hatte ich dann immer einen Bierdeckel unter den Handballen gelegt.

Mittlerweile bin ich, wegen den Einfrierungs Problem, vom Kaufvertrag zurückgetretten und habe das Amilo zurückgegeben.

Auch bei folgenden Links, geht es um den TopCab Gehäuseabrieb:
htopic,4148.html
http://home.eplus-online.de/gaetcke/notebook.htm#1a (unter Top Cab Gehäuseabrieb)
The FSC Amilo M3438G Site:
http://home.eplus-online.de/gaetcke/notebook.htm
TIP, bei Suchabfrage: *438* eingeben.
Nie wieder ein Notebook ohne 3 Jahre Garantie und 24Std. vor Ort Service.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon Harduser » 29.01.2006 15:15

Hi, hab zu dem Thema hier gerade erst was in nem anderen Thread gepostet.
Evtl. hilft das ja.
topic,6162,-M1437G-Verkratzen-silberner-Oberflaeche.html
Harduser
 
Beiträge: 2
Registriert: 27.01.2006 12:19

Beitragvon simbi » 29.01.2006 15:58

City Cobra hat geschrieben:@deso
Mein TopCab Gehäuse (so nennt FSC das Teil) sah genauso aus, man sieht deutlich Deinen Handballen Abdruck (vom Spielen?).
Problem, die Festplatte liegt genau dadrunter und wird sehr heiss, Deine Hand blockiert weitere Luftzikulation und wird schwitzig, das Plastik wird durch die Hitze weich und Deine Handballen Bewegung erzeugt jetzt das selbe was Schmirgelpapier machen würde.

Bild

htopic,4408.html
lhtopic,4408,0,asc,3438,17.html
lhtopic,4408,0,asc,3438,22.html

Kurz gesagt, nach dem zweiten Einschicken mit Rücktritts Drohung, wurde das TopCab Gehäuse dann getauscht. Danach hatte ich dann immer einen Bierdeckel unter den Handballen gelegt.

Mittlerweile bin ich, wegen den Einfrierungs Problem, vom Kaufvertrag zurückgetretten und habe das Amilo zurückgegeben.

Auch bei folgenden Links, geht es um den TopCab Gehäuseabrieb:
htopic,4148.html
http://home.eplus-online.de/gaetcke/notebook.htm#1a (unter Top Cab Gehäuseabrieb)




bei mir siehts noch nicht ganz so aus. hab einfach tesa drübergeklebt. stört kein bisschen und verhindert dass das gehäuse weiter schwarz wird.
3DMark05 [2551] @ KT 375 Mhz, ST 600 Mhz
...........OC [2871] @ KT 414 Mhz, ST 681 Mhz
simbi
 
Beiträge: 71
Registriert: 05.11.2005 19:55
Notebook:
  • Amilo M 1439G

Beitragvon User_1979 » 27.02.2006 17:19

Hallo,

ich hatte bei meinem Amilo A 7620 die gleichen Probleme. Das fing schon nach gut 2 Monaten an. Jetzt ist es 2 Jahre alt.
Bei einem gerade gekauften Amilo M Notebook habe ich die gleichen Probleme an den Tasten festgestellt. Das aber schon nach einer Woche.

Qualitativ ist das ein absolute Frechheit, weil FSC das Problem bekannt, aber anscheinend völlig egal ist.

Aber wenn das mal die einzigen Probleme mit FSC wären.....
Dateianhänge
060227_171403.jpg
User_1979
 
Beiträge: 2
Registriert: 27.02.2006 16:32

Beitragvon tekt2008 » 27.02.2006 18:26

CRAAASSS voll der HORRORFILM was macht ihr denn damit??? :shock:

wie alt sind denn so eure books?

ich habe mir ne externe tastatur besorgt -hämmer nämlich auch gern beim zocken rum :wink: .
Benutzeravatar
tekt2008
 
Beiträge: 375
Registriert: 23.02.2006 12:31
Notebook:
  • FSC Amilo M3438G

Beitragvon Anonymous » 27.02.2006 18:52

Ist ja wirklich Horror mit dem Lack...
Aber die Probleme hab ich (noch) nicht .
Habe mein 4438 im Oktober 2005 gekauft
Dateianhänge
PIC_0002.JPG
PIC_0001.JPG
Anonymous
 

Beitragvon City Cobra » 27.02.2006 19:04

balu hat geschrieben:Aber die Probleme hab ich (noch) nicht .


Dann bist Du halt kein 3D Action Dauerzocker.
Wenn Du mal 5-8 Std. mit den W,A,S,D Tasten durchzockst und dabei durch die warme Auflage einen feuchten Handballen bekommst und trotzdem weiterspielst, dann sieht das TopCab bei Dir hinterher genauso aus.

Also ich reproduziere Dir den Abrieb auf jedem Amilo x438 innerhalb 8 Std.
The FSC Amilo M3438G Site:
http://home.eplus-online.de/gaetcke/notebook.htm
TIP, bei Suchabfrage: *438* eingeben.
Nie wieder ein Notebook ohne 3 Jahre Garantie und 24Std. vor Ort Service.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon tekt2008 » 27.02.2006 19:18

@citycobra

dann zieh dir bloß keine weißen hemde beim zocken an :D !

nee- im ernst kenn ich. meine 1te tastatur (extern) ist auch schon sehr- tja, wie soll ich es sagen- hübsch.

aber dafür die notebooktastatur 1A! will es schließlich ja vielleicht irgendwann verticken. wenn ich es nicht davor schon 2mal zur "wandlung" geben :wink:- geht ja schnell bei siemens.
und sag mal citycobra - du bist ja momentan anscheind ohne book.
wenn du dir jetzt ein neues holen würdest, welches würde das sein?
wieder ein fujitsu?
Benutzeravatar
tekt2008
 
Beiträge: 375
Registriert: 23.02.2006 12:31
Notebook:
  • FSC Amilo M3438G

Beitragvon City Cobra » 27.02.2006 19:49

tekt2008 hat geschrieben:sag mal citycobra - du bist ja momentan anscheind ohne book.
wenn du dir jetzt ein neues holen würdest, welches würde das sein?
wieder ein fujitsu?


Vieleicht, mal abwarten wie das neue Modell ist.
Ich denke aber, das neue wird genau so ein Müll wie das 3438.

Zur Zeit hätte ich gerne dieses:
http://de.computers.toshiba-europe.com/ ... QOSMIO_G30
The FSC Amilo M3438G Site:
http://home.eplus-online.de/gaetcke/notebook.htm
TIP, bei Suchabfrage: *438* eingeben.
Nie wieder ein Notebook ohne 3 Jahre Garantie und 24Std. vor Ort Service.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon Fmeinheit » 27.02.2006 20:04

kostet ja auch fast nix ;)
Fmeinheit
 
Beiträge: 74
Registriert: 23.02.2006 13:16
Notebook:
  • M1439G

Nächste

Zurück zu Gewährleistung / Garantie / Reparatur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste