amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Abgespeckte Version des Amilo L7300

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Abgespeckte Version des Amilo L7300

Beitragvon Redstam » 29.01.2006 17:48

Hi Leute,

Habe mir vor kurzem das Notebook Amilo L7300 (T) gekauft. Bin auch soweit sehr zufrieden damit, doch hätte ich gern den S-Video out anschluss, der dei dieser version nicht vorhanden ist.
Würde nun gern wissen, ob es die möglichkeit gibt, den anschluss nachträglich einzubauen :?:
Anschlüsse anlöten, oder ähnliches.
Außerdem besitzt das NB die Karte unter der Tastatur und blech nicht. Weiß nicht genau was das sein soll.

Danke im vorraus

mfg
Redstam

edit: Würde gern auch wissen, ob ich alle Intel Pentium M Prozessoren ab Zahlenfolge 700 ohne Probleme einzubauen geht :?:
Zb. den Intel Pentium M 760 2.00 GHz 2MB FSB533 Dothan SL7SM

Hier erstmal das bild zum fehlenden hardwarekomponent
Dateianhänge
DSCI0021.JPG
Zuletzt geändert von Redstam am 29.01.2006 18:44, insgesamt 2-mal geändert.
Redstam
 
Beiträge: 9
Registriert: 29.01.2006 17:34

Beitragvon Redstam » 29.01.2006 18:34

kann mir dazu niemand etwas gescheites schreiben?

Habe zum Beispiel hier gelesen:
http://www.amilo-forum.de/htopic,2323,amilo+l7300.html

das ein Pentium M 735 (1700 Mhz, Dothan) eingesetzt wurde und einwandfrei funktioniert und wollte halt wissen, ob es nun auch möglich wäre einen Pentium M 755 (2000 Mhz, 2mb Cache, FSB 400mhz) einzusetzen?

Würde ihn gern etwas schneller haben.

Bitte um Antwort :wink:

mfg
Redstam
Redstam
 
Beiträge: 9
Registriert: 29.01.2006 17:34

Beitragvon PappaBaer » 29.01.2006 19:23

Wie Du gelesen hast, sollten alle Pentium M auf 400MHz-Basis funktioieren. Der oben von Dir erwähnte M760 wird nicht funktionieren, bzw nur mit 1500MHz.

Der von Dir im Foto gezeigte Steckplatz ist ein MiniPCI-Steckplatz, in dem üblicherweise die WLAN-Karten stecken. Das ist afaik auch der einzige Unterschied Deiner "abgespeckten" Variante zur normalen.

Bist Du sicher, dass Du keine S-Video-Schnittstelle hast? Habe nämlich keinerlei Datenblatt gefunden, aus dem hervorgeht, dass FSC das L7300 auch ohne angeboten hat.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook P-7010
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Beitragvon Redstam » 29.01.2006 19:36

Erstmal vielen dank für deine antwort.
Leider besitz mein notebook kein s-video ausgang, hab mal ein foto gemacht.
Gibt es eine möglichkeit, das nachzurüsten, oder vielleicht eine pcmcia, die einen ausgang enthällt?

Sorry meinte die Pentium M 755 (2000 Mhz, 2mb Cache, FSB 400mhz) CPU.
Die würde also nur mit 1500mhz angezeigt werden, also auch nur mit 1,5ghz arbeiten?
Verstehe dann nicht, warum sich jemand einen Pentium M 735 (1700 Mhz, Dothan) einsetzt, wenn er sowieso nur mit 1500mhz arbeitet. könnte mich da jemand aufklären?

hier erstmal das bild vom S-Video ausgang:
Dateianhänge
DSCI0027.JPG
Redstam
 
Beiträge: 9
Registriert: 29.01.2006 17:34

Beitragvon aspettl » 29.01.2006 21:10

Redstam hat geschrieben:Sorry meinte die Pentium M 755 (2000 Mhz, 2mb Cache, FSB 400mhz) CPU.
Die würde also nur mit 1500mhz angezeigt werden, also auch nur mit 1,5ghz arbeiten?

Ja.
2000 / 133 * 100 = 1500, da 133 MHz FSB nicht unterstützt wird.

Redstam hat geschrieben:Verstehe dann nicht, warum sich jemand einen Pentium M 735 (1700 Mhz, Dothan) einsetzt, wenn er sowieso nur mit 1500mhz arbeitet. könnte mich da jemand aufklären?

Die geht mit 1,7 GHz.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D
  • Amilo M1420

Beitragvon PappaBaer » 29.01.2006 21:12

aspettl hat geschrieben:
Redstam hat geschrieben:Sorry meinte die Pentium M 755 (2000 Mhz, 2mb Cache, FSB 400mhz) CPU.
Die würde also nur mit 1500mhz angezeigt werden, also auch nur mit 1,5ghz arbeiten?

Ja.
2000 / 133 * 100 = 1500, da 133 MHz FSB nicht unterstützt wird.

Nein!
Der M755 läuft so wie er soll mit 2000MHz. Nur der M760 würde nur mit 1500MHz laufen, da das L7300 keinen 533MHz FSB unterstützt.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook P-7010
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Beitragvon aspettl » 29.01.2006 21:13

Oh, sorry :oops:
Ich dachte es geht immer noch um den 760... (Das kommt davon wenn man schnell die letzten 80 Posts im Forum nacharbeiten will ;-))

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D
  • Amilo M1420

Beitragvon Redstam » 29.01.2006 21:25

vielen dank an euche beide, habt mir erstmal riesig weitergeholfen :P

Nur interessieren würde mich noch, ob es nun irgend eine möglichkeit gibt, den s-video ausgang nachzurüsten?
Hab z.B. noch eine ati radeon 9200 mit s-video anschluss und hatte überlegt den stecker abzubauen (entlöten) und ins NB zu bauen, da das L7300 den ausgang ja Standardmässig besitzt.
Kann man vielleicht auch solch einen stecker kaufen?

Ich bedanke mich im vorraus :D

mfg
Redstam
Redstam
 
Beiträge: 9
Registriert: 29.01.2006 17:34

Beitragvon nubbler » 29.01.2006 22:25

Wahrscheinlich wird es nicht nur der Stecker sein der fehlt...
nubbler
 
Beiträge: 374
Registriert: 01.11.2005 22:33
Notebook:
  • Amilo M4438G
  • Amilo A7600

Beitragvon Redstam » 29.01.2006 22:32

wie wäre es denn damit, auch wenn der preis mich ein wenig abschreckt :?

Von Conrad:

UNIVERSAL PC-TV KONVERTER BOX
Artikel-Nr.: 994834 - 62

Preis nur 49,95 EUR

· PC-Bild einfach auf Fernseher übertragen
· Ideal für Präsentationen sowie Werbung auf Großbild-TVs
· Auch mobil einsetzbar (Stromversorgung über USB)


Konvertiert das Monitorsignal des Rechners und gibt es als Videosignal wieder aus. Ideal verwendbar für Präsentationen und Konferenzen, Film- und Spielewiedergabe auf Großbildfernsehern, Werbezwecke und mehr. Monitor bleibt weiterhin nutzbar!
Technische Daten: Unterstützte Auflösungen: 640x480 / 800x600 / 1024x768 / 1280x1024 Pixel · Anschlüsse: Ein-/Ausgang 15-pol. VGA · Videoausgang: Composite oder S-Video · Stromversorgung über USB-Port · Abm. (B x H x T) 110 x 36 x 56 mm.


Müsste doch ok sein, um das NB am Fernseher anzuschließen, oder?
Dateianhänge
994834.jpg
Redstam
 
Beiträge: 9
Registriert: 29.01.2006 17:34


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron