amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

L 1310G: Speicher kaputt???

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

L 1310G: Speicher kaputt???

Beitragvon DerDon » 30.01.2006 10:25

Moin, moin,
unser Amilo L 1310G war vor kurzem in Sömmerda, weil das Motherboard defekt war (Display wurde immer komplett weiss).

Nachdem der Rechner wieder hier ist, ist mir folgendes aufgefallen.
Obwohl zwei 256Mb Module eingebaut sind:
(Everest bestätigt dies)

***********************************************
[ Speichergeräte / S1 ]

Speicher Eigenschaften:
Bauform (Form Factor) DIMM
Typ DRAM
Details Synchronous
Größe 256 MB
Gesamtbreite 64 Bit
Datenbreite 64 Bit
Geräteort S1
Bankort Bank 1

[ Speichergeräte / S2 ]

Speicher Eigenschaften:
Bauform (Form Factor) DIMM
Typ DRAM
Details Synchronous
Größe 256 MB
Gesamtbreite 64 Bit
Datenbreite 64 Bit
Geräteort S2
Bankort Bank 2
***********************************************

Werden mir vom BIOS, WINDOWS XP, Everest und Sandra immer nur 448Mb angezeigt.

***********************************************
Motherboard:
CPU Typ Mobile Intel Celeron M 360, 1400 MHz (14 x 100)
Motherboard Name FUJITSU SIEMENS AMILO L Series
Motherboard Chipsatz Unbekannt
Arbeitsspeicher 448 MB
BIOS Typ Phoenix (11/30/05)
***********************************************

Woran kann das liegen?

Ciao,
Jörg
DerDon
 
Beiträge: 20
Registriert: 01.10.2005 19:37
Notebook:
  • Amilo 1310G

Beitragvon Redstam » 30.01.2006 10:50

Dein Notebook besitzt einen onboard Grafikchip, der 64mb deines Arbeitsspeichers nutzt.

mfg
Redstam
Redstam
 
Beiträge: 9
Registriert: 29.01.2006 17:34

Beitragvon DerDon » 30.01.2006 12:59

Redstam hat geschrieben:Dein Notebook besitzt einen onboard Grafikchip, der 64mb deines Arbeitsspeichers nutzt.

mfg
Redstam

Oh Gott,
bin ich bekloppt! :wink:
An die Onboard-Grafik habe ich ja gar nicht mehr gedacht.

Da habe ich aber noch eine andere Frage.
Wie stellt man der O-G 128Mb bereit? Oder geht das automatisch?

Vielen Dank,
Jörg
DerDon
 
Beiträge: 20
Registriert: 01.10.2005 19:37
Notebook:
  • Amilo 1310G

Beitragvon Geric » 30.01.2006 14:36

DerDon hat geschrieben:
Redstam hat geschrieben:Dein Notebook besitzt einen onboard Grafikchip, der 64mb deines Arbeitsspeichers nutzt.

mfg
Redstam

Oh Gott,
bin ich bekloppt! :wink:
An die Onboard-Grafik habe ich ja gar nicht mehr gedacht.

Da habe ich aber noch eine andere Frage.
Wie stellt man der O-G 128Mb bereit? Oder geht das automatisch?

Vielen Dank,
Jörg


So weit mir bekannt ist sind 64 MB das Maximum. Mehr geht nicht. Einstellbar normalerweise im Bios.

Gruß Gericom
Geric
 

Beitragvon brock » 03.02.2006 16:21

Geric hat geschrieben:So weit mir bekannt ist sind 64 MB das Maximum. Mehr geht nicht. Einstellbar normalerweise im Bios.

Gruß Gericom


Es gehet bis zu 128 MB

:twisted:
brock
 
Beiträge: 1
Registriert: 19.12.2005 12:32
Notebook:
  • Amilo L1310G

Beitragvon DerDon » 03.02.2006 20:55

brock hat geschrieben:
Geric hat geschrieben:So weit mir bekannt ist sind 64 MB das Maximum. Mehr geht nicht. Einstellbar normalerweise im Bios.

Gruß Gericom


Es gehet bis zu 128 MB

:twisted:

Wenn ich jetzt hier im Forum richtig gelesen habe, wird erst bei z.B. 1GB Hauptspeicher, 128MB Graka-speicher abgezwackt.
DerDon
 
Beiträge: 20
Registriert: 01.10.2005 19:37
Notebook:
  • Amilo 1310G


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste