amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

AMD Turion GHz auf P4 umrechnen?

Wo sind bestimmte Notebooks am billigsten und welche Ausstattung ist enthalten?

AMD Turion GHz auf P4 umrechnen?

Beitragvon Microsucht » 12.02.2006 01:40

Hallo,

Dachte bis eben das Turion ML-32 mit 1.8 GHz einem P4 mit 3200 GHz entspricht. Mein Freund meinte aber das stimmt so nicht, mehr weiß er aber selber nicht (lol).

Gibt es da irgendeine Regel, nach der man geht, wenn man die GHz Leistung auf einen P4 umrechnen möchte, um sich das ganze zu veranschaulichen?

Mich würde das gleiche was Centrinos angeht interessieren. Soweit ich weiß entsprechen Centrino 1.4 einem 2.8 GHz P4 (also immer *2)?

Vielen Dank schonmal.
Microsucht
 
Beiträge: 5
Registriert: 12.02.2006 01:37

Beitragvon bmwbasti » 12.02.2006 01:50

Bei den AMD Rechner kann ich nur Vermutung anstellen.

Aber bei dem Vergleich Pentium M <--> Pentium 4 sagt man, dass man mit einem Umrechnungsfaktor von 1,7 rechnen kann.
Ein 2 Ghz Pentium M entspricht daher ungefähr einem Pentium 4 3,4 Ghz.

Wobei man da aufpassen muss, da es ja von beiden Chips mehrere Versionen gibt (andere Frontsidebus, anderer Lv2 Cache und und und). Aber so im Groben kommt das schon hin.
Bei den AMD Rechner würde ich es ähnlich/schlimmer einschätzen.
Dort dürfte der Faktor 2 (eher mehr) zutreffen.
Zuletzt geändert von bmwbasti am 12.02.2006 23:19, insgesamt 1-mal geändert.
Amilo M1437G - Pentium M 740 / 1024 MB DDR2 Ram / 80 GB HDD
Benutzeravatar
bmwbasti
 
Beiträge: 273
Registriert: 22.08.2005 22:07
Wohnort: Koblenz
Notebook:
  • Amilo M1437G

Beitragvon aspettl » 12.02.2006 10:34

Beim Pentium M (also CPU von Centrino) sagt man ca. 1,5 bis 1,7 als Faktor, um auf eine "gleichwertige" GHz Zahl des Pentium 4 zu kommen.
Da der Turion relativ genau gleich schnell ist wie der Pentium M, kann man das auch auf den anwenden.

Faktor 2 ist auf jeden Fall übertrieben, das klappt vielleicht in ganz wenigen Disziplinen, aber dafür "verliert" er in anderen.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D
  • Amilo M1420

Beitragvon Microsucht » 12.02.2006 10:54

Vielen Dank erstmal.

Oft lese ich Leute schreiben:

Ich habe nen Turion 4000er oder 3200+ oder so was.

Was meinen die denn nun damit?

Ich denke es hängt mit der Modellnummer zusammen, z.B. ML-32 = 3200+

Was die nummern ja selber aussagen sieht man unten in der Grafik:
Dateianhänge
33227A-2_Turion_model_number_02.gif
Microsucht
 
Beiträge: 5
Registriert: 12.02.2006 01:37

Beitragvon aspettl » 12.02.2006 11:01

Eigentlich gibt es keinen Turion 4000+ oder sowas. Das ist auch nur wieder dieses Performance Rating wie beim Athlon XP und 64, welches hier aber nicht offiziell ist, sondern nur aus Werbezwecken benutzt wird.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D
  • Amilo M1420

Beitragvon Microsucht » 12.02.2006 11:53

Na die machens aber einem ganz schön schwer. Auch Centrino hat ja dieses komische Marketing an sich...
Microsucht
 
Beiträge: 5
Registriert: 12.02.2006 01:37


Zurück zu Einkauf von Notebooks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron