amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

"Lagging issue" wird public! Bitte um weitere Hilf

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

"Lagging issue" wird public! Bitte um weitere Hilf

Beitragvon Boro » 12.02.2006 15:45

Liebe Amilo M 3438, 4438 und 1439 Besitzer,

da Fujitsu-Siemens unserer Hilfsbedürftigkeit bisher mit Ignoranz und sogar Verleugnung begegnet ist, haben sich zahlreiche Käufer der betroffenen Notebooks daran gemacht, Fujitsu-Siemens weiter auf das Problem aufmerksam zu machen, aber auch von anderer Seite Hilfe zu erlangen.

Schließlich dürfen wir die ersten Früchte unseres Engagements ernten. Erfolgreich wurde eine Online-Petition ins Leben gerufen, die FSC die Tomaten von den Augen nehmen sollte.

Jeder, der den "Lagging issue" nachvollziehen kann, wird aufgefordert an der oben genannten Petition teilzunehmen und uns seine elektronische Unterschrift zur Verfügung zu stellen.

Hier nochmal der Link --> http://www.petitiononline.com/MX43XLAG/petition.html

Des Weiteren wurde auf der niederländischen Hardwareseite "www.tweakers.net" ein Bericht über den "Lagging issue veröffentlicht.
Jeder ist natürlich herzlich eingeladen einen Blick auf diesen kleinen Erfolg zu werfen.

In den nächsten Tagen bzw. Wochen kann man eventuell sogar mit weiteren Publikationen in diversen Internetfachblättern rechnen, da einige Käufer, darunter zähle auch ich, weitere Hilfe- und Beschwerdemails verfasst haben. ( hier möchte ich allen renommierten bzw seriösen Internetadressen und Fachzeitschriften, die sich mit dem Problem befassen wollen und uns helfen wollen, mein betroffenes Gerät zu Testzwecken zur Verfügung stellen).

Ich möchte mich hier nochmal bei allen bedanken, die uns weiter unterstützen und durch Ihr Engagement zur Lösung des Problems verhelfen. Zudem möchte ich nochmal explizit darauf aufmerksam machen, dass es sich hierbei um keine Handlung gegen Fujitsu-Siemens selbst handelt, vielmehr versuchen wir nun mit äußersten Mitteln FSC zu einer offiziellen Stellungnahme und Problemlösung zu verhelfen. Es kann nicht sein, dass FSC einigen Usern versprich sie in den nächsten Tagen bezüglich des Problems zu kontaktieren, dieses Versprechen jedoch nicht einhält. Auch das Leugnen des sogenannten "Lagging issue" kann nicht toleriert werden.

An dieser Stelle möchte ich FSC ein weiteres Mal zu einer offiziellen Stellungnahme auffordern und die Käufer der betroffenen Amilo-Modelle zur weiteren Kooperation bitten.

Mit freundlichen Grüßen

BORO
Wenn ein Mensch etwas bekommt für nichts, muß ein Anderer gezwungen gewesen sein, etwas zu geben für nichts.
Benutzeravatar
Boro
 
Beiträge: 83
Registriert: 27.11.2005 14:16
Wohnort: Bremerhaven

Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron