amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Neuer ATI-Treiber mit besserer Leistung

Alle Fragen, die sich speziell um Linux oder andere Unix-ähnliche Betriebssysteme drehen.

Neuer ATI-Treiber mit besserer Leistung

Beitragvon kuschelganxta » 14.02.2006 07:39

Hallo zusammen,

gestern habe ich den aktuellen Treiber x11-drivers/ati-drivers-8.22.5 installiert und war sehr erstaunt, über dessen Leistung. Mit glxgears schafft mein Book jetzt 828 FPS im Powersave (1) Modus - vorher waren es 740. Im Performance Modus (3) kommen jetzt satte 2420 FPS auf das LCD - hingegen waren es nur knappe 2000 mit den älteren Treibern.

Also: ich kann nur jedem raten, die neuen Treiber zu installieren! :wink:

Ob der Treiber Auswirkungen auf die Akkulaufzeit hat, werde ich in ein paar Stunden erfahren :wink:

Gruß
Sascha
Benutzeravatar
kuschelganxta
 
Beiträge: 87
Registriert: 28.01.2006 21:00
Notebook:
  • FSC Amilo M6453G

Beitragvon aspettl » 14.02.2006 07:47

Welchen hattest du vorher?

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D
  • Amilo M1420

Beitragvon kuschelganxta » 14.02.2006 10:01

Vorher war der 8.21.7 drauf.

Gruß
Sascha
Benutzeravatar
kuschelganxta
 
Beiträge: 87
Registriert: 28.01.2006 21:00
Notebook:
  • FSC Amilo M6453G

Beitragvon aspettl » 14.02.2006 10:55

Gut, den habe ich momentan, da ich eh gerade den Kernel neu kompiliere nutze ich hinterher auch gleich den neueren ;-)

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D
  • Amilo M1420

Beitragvon kuschelganxta » 16.02.2006 02:33

Auswirkungen auf die Akkulaufzeit gibt's keine :?

Was mich aber wundert ist, dass im Xlog steht:

Code: Alles auswählen
(II) fglrx(0): Primary Controller - LCD on internal LVDS
(II) fglrx(0): Internal Desktop Setting: 0x00000004
(II) fglrx(0): POWERplay version 3.  4 power states available:
(II) fglrx(0):   1. 358/297MHz @ 60Hz [enable load balancing, overdrive, performance mode]
(II) fglrx(0):   2. 105/122MHz @ 60Hz [low voltage, enable sleep]
(II) fglrx(0):   3. 209/182MHz @ 60Hz [low voltage]
(II) fglrx(0):   4. 270/297MHz @ 60Hz [enable load balancing, overdrive]


Nicht die Modes sind komisch, sondern die PowerPlay Version. Die Karte kann doch Version 4 oder gar 5 wenn ich mich nicht irre. Hat da jeder Version 3 stehen, weil die Treiber nur bis da mitmachen oder wie darf ich das verstehen?

Gruß
Sascha
Benutzeravatar
kuschelganxta
 
Beiträge: 87
Registriert: 28.01.2006 21:00
Notebook:
  • FSC Amilo M6453G


Zurück zu Linux / Unix / BSD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron