amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

3438 Lüfter läuft und läuft extrem laut

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

3438 Lüfter läuft und läuft extrem laut

Beitragvon Muffin » 20.02.2006 15:13

Moinsen,
bei meinem 3438 gibt es seitdem ich den erweiterten Treiber von der Seite installiert habe ( auch der mit der integrierten Lüftersteuerung ) nur Probleme. Der Lüfter der Grafikkarte läuft meiner Meinung nach ständig. Ich kriege den auch mit nem Bios Default Laden nicht weg. Die Silenttaste tacktet den Laptop zwar runter aber am Lüfter wird nichts verändert.

Gibt es da irgendeine Möglichkeit dies zu beheben.
Der Laptop hat zurzeit eine Temperatur von 42 Grad ... also sollte da eigentlich nichts zu lüften sein.
Muffin
 
Beiträge: 11
Registriert: 20.02.2006 15:05

Beitragvon enemyberlin » 20.02.2006 15:46

darauf hätte ich auch gern ne antwort, bei mir ist cpu 36 grad und der lüfter läuft immer.

enemy
enemyberlin
 
Beiträge: 35
Registriert: 02.01.2006 17:48
Notebook:
  • FSC M3438G

Beitragvon Thor » 20.02.2006 19:13

Thor
 
Beiträge: 49
Registriert: 12.01.2006 15:53
Notebook:
  • Amilo M 3438

Beitragvon enemyberlin » 21.02.2006 09:09

funktioniert nur bei neustart mal kurz und dann ist der lüfter wieder dauerhaft an.


mhmm jemand noch ne andere lösung am start ???

enemy
enemyberlin
 
Beiträge: 35
Registriert: 02.01.2006 17:48
Notebook:
  • FSC M3438G

Beitragvon Borkar » 21.02.2006 10:27

2 Möglichkeiten:

- entweder ihr installiert FSC Treiber (anstatt OC-Tuning-Perfomance-Mods-by-Jiggy-and-Willy)
- oder ihr habt im Gerätemanager unter Computer den Eintrag "Standard-PC" (da muss ACPI Uniprozessor PC stehen)

Gruß
Borkar

EDIT:
- Oder der nVidia Service ist deaktiviert. (Danke zipper)
Zuletzt geändert von Borkar am 28.02.2006 16:14, insgesamt 2-mal geändert.
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • M3438G

Beitragvon cattivo » 28.02.2006 15:11

Hallo, ich habe das selbe Problem: Mein Lüfter ist immer an!!

Die automatische Lüftersteuerung funktioniert also nur mit standart Treibern?

MfG Cattivo
cattivo
 
Beiträge: 21
Registriert: 27.02.2006 21:59

Beitragvon zipper » 28.02.2006 15:22

Run services.msc

und kontrolliere, ob Nvidia Display Driver Service gestartet ist. Wenn nicht, starte und wechsle Automatisch im Neustart.
(Manche neue Treiber haben das getan)

(Entschuldigung, mein Deutsch sucks :oops: )
zipper
(Deutsch ist mein 4:te Sprache, sorry...)
zipper
 
Beiträge: 97
Registriert: 25.12.2005 17:36
Wohnort: Koria, Finnland

Beitragvon cattivo » 28.02.2006 21:40

zipper, auch wenn du kein deutsch kannst.... -->find ich nicht :-]

dein tipp ist suuuuuuuper!!

jetzt kann ich endlich ruhig schlafen *g* :D :) :o :lol: :roll:
cattivo
 
Beiträge: 21
Registriert: 27.02.2006 21:59

Beitragvon enemyberlin » 02.03.2006 08:16

jo endlich haut das mit dem lüfter hin, endlich wieder leise im wohnzimmer.

danke für den tip
enemyberlin
 
Beiträge: 35
Registriert: 02.01.2006 17:48
Notebook:
  • FSC M3438G

Beitragvon llluki » 03.05.2006 14:21

Borkar hat geschrieben:
- oder ihr habt im Gerätemanager unter Computer den Eintrag "Standard-PC"




wo finde ich diesen gerätemanager ich weiß is ne dumme frage find den aber echt nicht ! lol
mfg luki
llluki
 
Beiträge: 107
Registriert: 23.04.2006 15:45
Notebook:
  • 3438

Beitragvon Borkar » 03.05.2006 15:55

Rechtsklick auf Arbeitsplatz: Eigenschaften - Hardware

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • Dell Latitude CP M233XT
  • M3438G

Beitragvon de anna » 25.05.2006 18:48

zipper hat geschrieben:Run services.msc

und kontrolliere, ob Nvidia Display Driver Service gestartet ist. Wenn nicht, starte und wechsle Automatisch im Neustart.
(Manche neue Treiber haben das getan)


vielleicht stelle ich mich einfach zu blöd an, oder es gibt bei mir in Services bzw. Dienste nicht "Nvidia Display Driver Service".

ich habe das gleiche problem mit dem lauten lüfter, der permanent läuft, und möchte es gerne beheben.
ich habe ein amilo notebook des typs "A 1650G", vielleicht ist da ein unterschied??? :oops: es wäre toll, wenn mir jemand helfen könnte. DANKEE!!
de anna
 
Beiträge: 14
Registriert: 25.05.2006 18:41
Notebook:
  • Amilo A 1650G

Beitragvon zipper » 25.05.2006 19:01

de anna hat geschrieben:
zipper hat geschrieben:ich habe ein amilo notebook des typs "A 1650G", vielleicht ist da ein unterschied??? :oops: es wäre toll, wenn mir jemand helfen könnte. DANKEE!!


1650 hat ATI-Karte, so kein Nvidia service da. Weiss nicht, was mit den Problem zu tun kann.
zipper
(Deutsch ist mein 4:te Sprache, sorry...)
zipper
 
Beiträge: 97
Registriert: 25.12.2005 17:36
Wohnort: Koria, Finnland

Beitragvon de anna » 25.05.2006 19:04

zipper hat geschrieben:1650 hat ATI-Karte, so kein Nvidia service da. Weiss nicht, was mit den Problem zu tun kann.


ja stimmt natürlich... :roll: ich depp ;) aber der service der ATI-karte ist gestartet, daher leider keine lösung für mein problem. schade! :(
de anna
 
Beiträge: 14
Registriert: 25.05.2006 18:41
Notebook:
  • Amilo A 1650G


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste