amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo A1667 TV Out und Benchmark Problem

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Amilo A1667 TV Out und Benchmark Problem

Beitragvon Toffifee » 20.02.2006 16:26

Hi

Ich besitze ein Amilo 1667 und bin zum moment sehr zufrieden mit dem Gerät.
Nur hab ich irgendwie Probleme mit dem TV-Ausgang der Graka. Obwohl das S-VHS Kabel eingesteckt ist hab ich nicht die Möglichkeit den Fernseher zu "aktivieren" mehrfaches ein und ausstöpseln behebt meistens das Problem. Manchmal dauert es auch einfach nur ne zeit bis er es merkt. Hab auch schon den omega treiber versucht, dieser löst das Problem aber auch nicht :(

Weiterhin hab ich noch ein kleines aber an sich unwichtiges Problem. Wenn ich den BEnchmark Test von Aquamark3 laufen lassen, krieg ich am ende eine Fehlermeldung und das Proggi stürzt ab.

Beide Probleme treten bei meinem Desktoprechner nicht.
Hoffe mal jmd. hat eine gute Lösung parat
AMilo 1667 AMD 64 4000+ 1024 Ram
Toffifee
 
Beiträge: 11
Registriert: 20.02.2006 10:51

Beitragvon manni.deutsch » 20.02.2006 17:57

mann muss ein ati adapter kabel oder stecker haben für den s-vhs ausgang
ein von nvidia oder ein handelsüblicher geht nicht .

ich nhatte auch immer schlechtes bild erst als ich ein besonderen adapter genommen habe funtzte das alles
..manni
manni.deutsch
 
Beiträge: 67
Registriert: 24.01.2006 19:41

ATI Adapterkabel?

Beitragvon Toffifee » 20.02.2006 18:01

Danke mal für die Antwort
Aber was soll dieses ATI Adapterkabel sein? Der S-VHS Ausgang ist doch genormt. Also müsste jedes handelsübliche Kabel funzen, oder seh ich das falsch?
AMilo 1667 AMD 64 4000+ 1024 Ram
Toffifee
 
Beiträge: 11
Registriert: 20.02.2006 10:51

Beitragvon manni.deutsch » 20.02.2006 18:06

jan aber irgendwie kommen "rohdaten " raus die noch geändert werden ..

das ist eben so irgendwo hier im forum steht das schon irgendwo auch ein link zum händler.
oder mal beim bekannten mit vivo und ati karte mal den adapter ausleihen
ich weiss das es mit beigelegten ati kabel geht was da technisch hinter steckt
entzieht sich auch meiner kenntniss .

am pc ist das aber auch so aber beim pc mit ati oder wenn mann eine ati vivo karte kauft ist immer so ne kabelpeitsche mit dabei ..

also nutze am besten mal die such funktion dann findest du deas schon
htopic,5505,svhs.html
das ist die lösung
http://cgi.ebay.de/SVHS-CINCH-FBAS-ADAP ... dZViewItem

manni
manni.deutsch
 
Beiträge: 67
Registriert: 24.01.2006 19:41

Beitragvon Lonz » 20.02.2006 18:42

das ist dann aber trotzdem noch keine ati-extrawurst, sondern nur n anderes norm ;)

@threadersteller: wenn das bild denn mal da ist, isses dann normal/perfekt? dann sollte es nun wirklich nichts mimt kabel/adapter zu tun haben ^^
Lonz
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 502
Registriert: 18.01.2006 21:51

Beitragvon Toffifee » 20.02.2006 20:52

Hi

Also wenns klappt, dann auch richtig. Das Bild ist scharf (naja, was man von PAL halt so erwarten kann) Ränder gerade. Also so wie es sein sollte. Das Problem ist also echt nur dass ich das Gerät in den Einstellungen nicht immer aktivieren kann.
AMilo 1667 AMD 64 4000+ 1024 Ram
Toffifee
 
Beiträge: 11
Registriert: 20.02.2006 10:51

Beitragvon Lonz » 20.02.2006 21:30

dann dürfte das kabel/der adapter ja wohl voll in ordnung sein

braucht die grafka wohl zu lange um zu "verstehen", dass da ein gerät dran ist...

du hast es aber schon mit dem catalyst control center versucht, da kann man ja auch einige spieleereien bezüglich anschließen eines tvs machen ^^

werd mir wohl auch irgendwann nen svhs(männlich) zu chinc(weiblich) kaufen, chinchkabel selbst hab ich bereits von der grafka meines ehemaligen pcs...
Lonz
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 502
Registriert: 18.01.2006 21:51

Beitragvon haihappen17 » 20.02.2006 22:42

Vlt solltest du auch einfach nur mal den Fernseher auf dem richtigen AV-Kanal anschalten und anschließen, bevor du dein Schläppi hochfährst. Dann sollte ers eigentlich sofort erkennen.
Wer das liest ist doof :P
haihappen17
 
Beiträge: 81
Registriert: 30.12.2005 15:48
Notebook:
  • FSC Amilo A1667G

Beitragvon mazek » 20.02.2006 22:55

manni.deutsch hat geschrieben:jan aber irgendwie kommen "rohdaten " raus die noch geändert werden ..

das ist eben so irgendwo hier im forum steht das schon irgendwo auch ein link zum händler.
oder mal beim bekannten mit vivo und ati karte mal den adapter ausleihen
ich weiss das es mit beigelegten ati kabel geht was da technisch hinter steckt
entzieht sich auch meiner kenntniss .

am pc ist das aber auch so aber beim pc mit ati oder wenn mann eine ati vivo karte kauft ist immer so ne kabelpeitsche mit dabei ..

also nutze am besten mal die such funktion dann findest du deas schon
htopic,5505,svhs.html
das ist die lösung
http://cgi.ebay.de/SVHS-CINCH-FBAS-ADAP ... dZViewItem

manni


ABSOLUTER SCHWACHSINN!!!
Ich benütze eines welches ich selbst gelötet habe!!!!

:evil: :evil:

Sowie haihappen17 schon sagte, erst Kabel einstecken, und dann hochfahren!
Benutzeravatar
mazek
 
Beiträge: 639
Registriert: 16.09.2005 23:10

Beitragvon manni.deutsch » 21.02.2006 09:55

ABSOLUTER SCHWACHSINN!!!
Ich benütze eines welches ich selbst gelötet habe!!!!

:evil: :evil:

Sowie haihappen17 schon sagte, erst Kabel einstecken, und dann hochfahren![/quote]

moinsen mann kann es auch höflicher sagen das ist nur meine persönliche erfahrung und von meinen schwager ..dann hatten wir wohl das gleiche defekte kabel . oder das von nvidia ist anders aufgelötet oder eben andere norm ..

gruss manni
manni.deutsch
 
Beiträge: 67
Registriert: 24.01.2006 19:41

Beitragvon mazek » 21.02.2006 10:44

manni.deutsch hat geschrieben:
mazeke hat geschrieben:ABSOLUTER SCHWACHSINN!!!
Ich benütze eines welches ich selbst gelötet habe!!!!

:evil: :evil:

Sowie haihappen17 schon sagte, erst Kabel einstecken, und dann hochfahren!


moinsen mann kann es auch höflicher sagen das ist nur meine persönliche erfahrung und von meinen schwager ..dann hatten wir wohl das gleiche defekte kabel . oder das von nvidia ist anders aufgelötet oder eben andere norm ..

gruss manni


Offtopic:

Dann informiert man sich eben davor, bevor man Behauptungen in den Raum stellt die nicht stimmen, und andere Menschen dann den Quatsch auch noch glauben!
Benutzeravatar
mazek
 
Beiträge: 639
Registriert: 16.09.2005 23:10

Beitragvon dutty » 21.02.2006 15:39

mazeke hat geschrieben:
manni.deutsch hat geschrieben:jan aber irgendwie kommen "rohdaten " raus die noch geändert werden ..

das ist eben so irgendwo hier im forum steht das schon irgendwo auch ein link zum händler.
oder mal beim bekannten mit vivo und ati karte mal den adapter ausleihen
ich weiss das es mit beigelegten ati kabel geht was da technisch hinter steckt
entzieht sich auch meiner kenntniss .

am pc ist das aber auch so aber beim pc mit ati oder wenn mann eine ati vivo karte kauft ist immer so ne kabelpeitsche mit dabei ..

also nutze am besten mal die such funktion dann findest du deas schon
htopic,5505,svhs.html
das ist die lösung
http://cgi.ebay.de/SVHS-CINCH-FBAS-ADAP ... dZViewItem

manni


ABSOLUTER SCHWACHSINN!!!
Ich benütze eines welches ich selbst gelötet habe!!!!

:evil: :evil:

Sowie haihappen17 schon sagte, erst Kabel einstecken, und dann hochfahren!

da is ja einer wütend. :lol:
aber er hat nicht unrecht... man benötigt einen composit adapter um ein farbbild aus der x700 zu quetschen, hatte am anfang auch nur ein SW bild mit nem kabel von hama, mit nem composite adapter davor isses kein thema.
ausserdem stecke ich das kabel immer in den TV-out wenn mein amilo an ist - kannst mir glauben das macht nichts, ich verwende den tvout jede woche.
theGameBooks.com - das forum im netz für notebook benchmarks, unter-/übertaktung und widescreen-spiele.
du willst wissen wie man übertaktet? wie man strom spart durch undervolting? theGameBooks.com
dutty
 
Beiträge: 459
Registriert: 06.10.2005 12:11
Notebook:

Beitragvon Dik_Bonkers » 22.02.2006 19:50

gibt ja auch fernseher, die das svideo-signal so nehmen.
das ati beim svideo->composite adaptieren ne extrawurst brät stimmt schon. bei nvidia stellt man das glaub ich im treiber um und dann kommt composite über eine der beiden svideo-leitungen, bei ati geht das parallel oder so. genaueres zu suchen hab ich jetzt keinen bock. :wink:


p.s.: gibts im triber nicht ein hkchen, dass die "erkennung" erzwingt?
Dik_Bonkers
 
Beiträge: 42
Registriert: 27.11.2005 23:56
Notebook:
  • A1667G

Beitragvon Toffifee » 23.02.2006 10:43

Hi

Also nen Composite brauch ich an sich net. Das Bild ist auch so in Farbe, falls ich eins hinbekomme. Auch das starten mit S-VHS Kabel am Laptop und eingesteckten Kabel am TV mit der richtigen Programmwahl beheben das Problem nur sporadisch. Kann natürlich sein dass ein Composite Adapter das Problem lösen würde. Nur ist das wohl nicht der Sinn der Sache, sonst könnte Siemens ja gleich nur so einen verbauen.

Danke für die Antworten
AMilo 1667 AMD 64 4000+ 1024 Ram
Toffifee
 
Beiträge: 11
Registriert: 20.02.2006 10:51


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron