amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Akku nach 8 Stunden laden noch bei 2% ?

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

Akku nach 8 Stunden laden noch bei 2% ?

Beitragvon ElDiablo1985 » 20.02.2006 17:53

Hallo

Ein kumpel von mir hat sich den Amilo A 1650G bei Quelle bestellt und muste jetzt feststellen das der Akku nicht geladen wird.

bei angeschalteten und bei ausgeschalteten Laptop lädt er nicht !

Hat jemand das Problem auch schonmal gehabt und weis wie er es lösen kann ?

mfg ElDiablo
Laptop: Amilo M3438G - 1,73Ghz - 2048 MBRAM
Desktop: AMD X2 4000+, 4GB DDR2 RAM, Geforce 8800GTS
ElDiablo1985
 
Beiträge: 276
Registriert: 04.10.2005 16:18

Beitragvon aspettl » 20.02.2006 17:59

Zurückschicken.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7180
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D
  • Amilo M1420

Beitragvon ElDiablo1985 » 20.02.2006 18:17

Also ist wahrscheinlich der Akku Defekt oder die schnittstelle zwischen akku und Gehäuse oder was meint ihr ?

Naja ich werde mal den FSC Support eine E-Mail schicken, mal schauen was sie dazu sagen !

mfg ElDiablo
Laptop: Amilo M3438G - 1,73Ghz - 2048 MBRAM
Desktop: AMD X2 4000+, 4GB DDR2 RAM, Geforce 8800GTS
ElDiablo1985
 
Beiträge: 276
Registriert: 04.10.2005 16:18

Beitragvon BigO » 20.02.2006 19:17

Selbes Problem hier mit meinem M1439G.
Nach ner Mail an FSC kommt als Antwort: Es scheint sich um einen Hardwaredefekt zu handeln, bitte kontaktieren Sie die Hotline :)

Dies werd ich auch tun müssen...
Benutzeravatar
BigO
 
Beiträge: 50
Registriert: 13.02.2006 10:24
Wohnort: Hagen
Notebook:
  • Amilo M1439G "X-Treme"

Beitragvon ElDiablo1985 » 20.02.2006 19:45

hmm er hat den lappi ja erst seit Samstag und soweit ich weis kann man es ja bis 2 Wochen nach erhalt wieder zurück schicken

Wird er ja auch tun müssen aber mal schauen was FSC mir antwortet auf meine mail !

mfg ElDiablo
Laptop: Amilo M3438G - 1,73Ghz - 2048 MBRAM
Desktop: AMD X2 4000+, 4GB DDR2 RAM, Geforce 8800GTS
ElDiablo1985
 
Beiträge: 276
Registriert: 04.10.2005 16:18

Beitragvon BigO » 20.02.2006 20:20

Ich hab meinen auch erst eine Woche.
Zurückschicken heisst? Beim Händler abgeben und einen neuen Verlangen? Mein erster Weg wäre FSC...aber wenns in den ersten beiden Wochen auch anders geht würde ich das bevorzugen :)
Kann das jemand bestätigen? Hab das Teil bei Mediaonline gekauft...
Benutzeravatar
BigO
 
Beiträge: 50
Registriert: 13.02.2006 10:24
Wohnort: Hagen
Notebook:
  • Amilo M1439G "X-Treme"

Beitragvon aspettl » 20.02.2006 20:36

Rückgaberecht nach Fernabsatzgesetz innerhalb der ersten 14 Tage.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7180
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D
  • Amilo M1420

Beitragvon ElDiablo1985 » 21.02.2006 03:37

so habe gerade meine emails abgerufen und diese antwort bekommen


Sehr geehrter Herr H***,

Entfernen Sie bitte das Akku und das Netzteil. Halten Sie anschließend den Einschalter Ihres Notebooks für 20 Sekunden
gedrückt. Testen Sie dann bitte, ob der Akku geladen wird.
Bitte teilen Sie mir Ihre Anschrift und das Kaufdatum des Notebooks mit.


(was meint ihr könnte dadurch der fehler behoben sein ? was bewirkt das im laptop ? vorallem ohne strom. Werde morgen den kumpel anrufen und sagen das er es mal ausprobieren soll)

mfg ElDiablo
Laptop: Amilo M3438G - 1,73Ghz - 2048 MBRAM
Desktop: AMD X2 4000+, 4GB DDR2 RAM, Geforce 8800GTS
ElDiablo1985
 
Beiträge: 276
Registriert: 04.10.2005 16:18

Beitragvon BigO » 21.02.2006 10:52

Vielleicht ist das nen lustiger Trick beim A1650G.... bei meinem M1439G bringt das nämlich nichts :)
Benutzeravatar
BigO
 
Beiträge: 50
Registriert: 13.02.2006 10:24
Wohnort: Hagen
Notebook:
  • Amilo M1439G "X-Treme"

Beitragvon Sylvia » 22.02.2006 00:56

Hallo,

genau weiß ich auch nicht, was es bringen soll, den Knopf zu drücken, ohne das das Laptop in irgendeiner Weise mit Strom versorgt wird.
Was ich mir allerdings vorstellen könnte, ist das man dadurch ein BIOS Reset macht. Wenn ich meinen Laptop nachher mal neustarte, werde ich es einfach mal ausprobieren, habe auch den Amilo A1650G, bisher noch keine Probleme gehabt aber interessiert mich mal, was bei dieser Aktion passiert.

Es grüßt herzlich Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia
 
Beiträge: 429
Registriert: 08.02.2006 21:15
Notebook:
  • Amilo A1650G

Beitragvon BigO » 22.02.2006 11:03

Soooo...also mein Schätzchen ist wieder unterwegs zu MediaOnline...Ersatzgerät ist schon reserviert, das nenn ich Service :)
Benutzeravatar
BigO
 
Beiträge: 50
Registriert: 13.02.2006 10:24
Wohnort: Hagen
Notebook:
  • Amilo M1439G "X-Treme"

Beitragvon Lonz » 22.02.2006 13:11

dadurch wird tatsächlich das bios zurückgesetzt
Lonz
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 502
Registriert: 18.01.2006 21:51


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste