amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

externes und auch internes Mikro geht nicht (Amilo M1424)

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

externes und auch internes Mikro geht nicht (Amilo M1424)

Beitragvon Alexrt06 » 21.02.2006 12:28

Hallo,
ich habe folgendes Problem, das mich wirklich verrückt macht:
Sowohl ein externes, als auch das interne Mikro gehen nicht. Ich habe schon zig Foren durchstöbert aber nie eine Lösung gefunden.

Habe jede nur möglich Einstellung in den Windows Audioeinstellungen gemacht. Das was mich am meisten verwundert ist, dass wenn ich das Mikro NICHT Stummschalte, ich mich reden hören kann. Jedoch kann ich das Gesprochene nicht mit dem Audiorecorder aufnehmen. Dort wird gar kein Signal angezeigt. Nicht mal ein knacksen wenn ich den Stecker vom externen herausziehe. Ich habe auch den Hardwaretest in "dxdiag" gemacht und auch dort wurde kein Signal gefunden (der Lautstärke balken, der normal sich von Grün über Gelb nach Rot bewegt, zeigt keine Regung).
Ich habe den neuesten VIA AC'97 Treiber drauf und auch sonst sind die Treiber auf dem neuesten Stand. Da ich in 3 Tagen ins Ausland gehe muss ich unbedingt Skype zum laufen bringen, was natürlich ohne Mikro unmöglich ist.
Das Mikro ist auch nicht defekt.
Ich denke mich erinnern zu können, dass das interne Mikro vor ein paar Monaten bei einem Test noch funktioniert hat. Kann es evtl. auch am SP2 von Microsoft liegen `?

Hier noch einige Daten zu meinem Laptop:

FS Amilo M1424
Windows XP Media Center Edition SP2
Sound: VIA VT1612A AC97 mit Vinyl AC'97 Audio Codec Combo Driver (WDM)
Chipset: Intel(®) 852/855 GM/GME

Ich wäre wirklich sehr dankbar, wenn mir jemand sehr schnell helfen könnte.

MFG
Dateianhänge
fehler.JPG
Alexrt06
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.02.2006 12:10

Re: externes und auch internes Mikro geht nicht (Amilo M1424

Beitragvon jege » 21.02.2006 12:36

Hast du auch schon das hier gelesen?
Für alle Tipps und Tricks die ich gebe übernehme ich keine Haftung! Es sind aber nur Tipps die ich selber erfolgreich ausprobiert habe.
Benutzeravatar
jege
 
Beiträge: 290
Registriert: 17.02.2005 08:01
Wohnort: daheim
Notebook:

Beitragvon Alexrt06 » 21.02.2006 12:49

die tips haben auch nichts gebracht. ich hab schon alles versucht. Normaler sound, wie z.B. Musik u.s.w. höre ich auch einwandfrei.
Bei dem Testanruf bei Skype wird einfach meine Stimme nicht aufgezeichnet (und auch nicht im Audiorecorder von Windows).
Ich finde es auch einfach verwunderlich , dass wenn ich das Mikro in den Audioeigenschaften einschalte (also nicht das Häckchen bei "Ton aus" setze), dass ich mich dann hören kann.
Diese Signal kann aber weder aufgenommen noch bei Skype übertragen werden.

Hoffe weiter auf Hilfe.
Vielleicht hatte jemand ein ähnliches Problem und hat es gelöst.
Alexrt06
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.02.2006 12:10

Beitragvon aspettl » 21.02.2006 12:56

Alexrt06 hat geschrieben:Ich finde es auch einfach verwunderlich , dass wenn ich das Mikro in den Audioeigenschaften einschalte (also nicht das Häckchen bei "Ton aus" setze), dass ich mich dann hören kann.

Du setzt also unter den Wiedergabeeigenschaften das Mikrofon und es geht da...

Alexrt06 hat geschrieben:Diese Signal kann aber weder aufgenommen noch bei Skype übertragen werden.

Unter den Aufnahmeeinstellungen hast du das Mikrofon ausgewählt?
Gibt es in der Systemsteuerung z.B. einen Soundeffekt-Manager - vielleicht lässt sich dort etwas einstellen?

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D
  • Amilo M1420

Beitragvon Alexrt06 » 21.02.2006 14:47

Unter den Wiedergabeeinstellungen kann man ja "nichts setzen" sondern einfach die Lautstärke und Stummschaltung regeln.
Wenn ich dort die Stummschaltung entferne kann ich mich durchs Mikro hören.

Bei den Aufnahmeeinstellungen habe ich das Mikrofon ausgewählt, den Mikrofon-Boost eingestellt (hab aber auch schon ohne Boost getestet) und es kann einfach das Signal des Mikros (auch wenn es zu hören ist, wenn ich Stummschaltung ausschalte) nicht aufgenommen werden.

Und einen Soundeffekt-manager habe ich. Und zwar den "VIA Audio Deck". Dort kann man jedoch nur die gleichen Dinge wie im Windows "Audio-Mixer" (Audioeigenschaften) ändern und noch ein paar Effekte hinzufügen.
In diesem Manager ist links neben dem Mikro ein Balken, der sich auch dann nicht bewegt, wenn etwas vom Mikro zu hören ist

Bin hier echt am verzweifeln. :o
Dateianhänge
mixer.JPG
Alexrt06
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.02.2006 12:10

Beitragvon lliwinu » 21.02.2006 22:42

Hast Du schon mal versucht, wieder den alten Treiber von VIA zu verwenden? Ich hatte jedenfalls auchmal den neuen drauf und da funktionierte der Subwoofer nicht mehr. Ich habe auch keine Einstellungsmöglichkeit für den Subwoofer finden können.

Darum hab ich wieder den ursprünglichen Treiber raufgespielt, der auf der CD mitgeliefert wurde.

Ich habe allerdings nicht versucht, ob das Mikro mit dem neuen Treiber bei mir funktionierte.
FSC Amilo M1424W: 1,8Ghz, 2*256MB DDR-RAM, 128 MB ATI 9700SE, Windows XP Home OEM
lliwinu
 
Beiträge: 49
Registriert: 21.04.2005 15:50

Beitragvon Shanghai » 28.03.2006 11:57

Hallo
Was ist aus deinem Problem geworden??

Bei mir (M7405) lief alles bestens - aber auf einmal war das interne/externe micro tot. Gleiche Probs wie bei dir.
Da ich auch unbedingt Skype (bzw. VOIP) benutzen muss, habe ich mir ein VOIP-Hörer für USB zugelegt. Damit ist erst mal wieder VOIP möglich (sogar besser, als mit headset). Allerdings muss wohl über kurz oder lang etwas auf dem Board ausgetaucht werden.
zum Glück hab ich noch 2 Jahre Garantie 8)

TIP:
www.reichelt.de
Model No. : VOIP-P1K
VOIP / Skype Phone
Shanghai
 
Beiträge: 4
Registriert: 30.11.2005 13:53
Wohnort: Shanghai
Notebook:


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste