amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

RAID 0 einrichten / Partionieren

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

RAID 0 einrichten / Partionieren

Beitragvon exar » 21.02.2006 13:39

Hallo, habe folgendes Problem mit dem 3438G und dem Raid 0. ich habe schon die suche-funktion benutzt, aber keine Lösung auf mein spezielles Problem gefunden.

Ich habe vor, das Notebook im Raid 0 laufen zu lassen und 3 Partionen zu erstellen. Zudem XP Home runter schmeissen und XP Prof installieren.

Mein Vorgehen wäre, beim ersten booten im BIOS Raid 0 einstellen, XP installieren und 3 Partionenen zu erstellen.

Nun mein Problem. Es wurde oft gesagt, das nach der erstellung des Raid 0 das System nicht mehr 160 GB erkennt, sondern nur noch 80 GB. Das behebt man ja, indem man „extend.exe“ ausführt, aber leider ja erst, NACHDEM XP installiert ist.

Meine Frage ist nun, wird er bei der XP installation 80 GB erkennen oder 160 GB ???

Hoffe ich habe mein Problen deutlich gemacht
exar
 
Beiträge: 10
Registriert: 21.02.2006 13:28

Beitragvon City Cobra » 21.02.2006 13:48

Wenn Du es richtig machst, wird nach der Raid0 Erstellung eine Festplatte mit 160GB erkannt. Wenn nicht, hast Du was falsch gemacht.
Rechner starten mit TAB, Create Raid. Performance Raid0 wählen und erstellen, fertig.
The FSC Amilo M3438G Site:
http://home.eplus-online.de/gaetcke/notebook.htm
TIP, bei Suchabfrage: *438* eingeben.
Nie wieder ein Notebook ohne 3 Jahre Garantie und 24Std. vor Ort Service.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Re: RAID 0 einrichten / Partionieren

Beitragvon aspettl » 21.02.2006 15:35

exar hat geschrieben:Meine Frage ist nun, wird er bei der XP installation 80 GB erkennen oder 160 GB ???

160, wie City Cobra schreibt.

Zur Ergänzung: Das "80GB-Problem" tritt *nur* auf, wenn unter Windows das RAID0 erstellt wird (ohne Neuinstallation), da dann einfach die alte erste Platte eine neue 80 GB Partition ist. Die restlichen 80 GB sind erkannt, aber nicht zugeordnet.

Gruß
Aaron

PS: XP-Pro-CD mit RAID-Treiber erstellen: topic,3467,-Installation-von-Windows-XP-Home-Pro-PE-FAQs.html
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D
  • Amilo M1420

Beitragvon exar » 21.02.2006 15:53

ok, bin nun dabei. Leider bin ich ein absoluter noob was RAID angeht.
Bin nun mit TAB ins VIA Tech gekommen und stellt mich vor einer Auswahl

Auto Setup for Data security
Array Mode RAID 1 ( Mirroring )
Select Disk Devices
Start create Process


Welches von denen muss ich nun machen, um RAID 0 zu bekommen ?
exar
 
Beiträge: 10
Registriert: 21.02.2006 13:28

Beitragvon Borkar » 21.02.2006 16:03

gehst auf
Array Mode RAID 1 ( Mirroring )
und stellst dann RAID 0 ein. Dann die Disks auswählen. Danach kannst du die Clustersize auf 16k anpassen (würd ich empfehlen, muss aber nicht sein).
Dann
Start create Process
drücken.
Dann gehst du aus dem Menü wieder raus und stellst dein Array als Boot ein. Danach kannst du Windows installieren. Wenn deine HD mit 160GB angegeben wird, passt alles.

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • M3438G

Beitragvon exar » 21.02.2006 16:10

ok, danke.

VOn manchen höre ich, die clustergrösse soll 16 kb sein, andere sagen 64 kb ist besser. Was nun ?
Ich bin hauptsächlich ein Gamer und mache ein bisschen was mit Fotos
exar
 
Beiträge: 10
Registriert: 21.02.2006 13:28

Beitragvon Borkar » 21.02.2006 16:33

würfel es aus. :wink:

Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • M3438G

Beitragvon exar » 21.02.2006 17:27

Ok, danke Leute, hat alles super geklappt.

thx @ Aspettl, für den Link zur selbstgebauten XP-CD.

Das wäre sonst meine nächste Frage gewesen, warum meine HDDs nicht erkannt werden
exar
 
Beiträge: 10
Registriert: 21.02.2006 13:28


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron