amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Aimlo M1425 ACPI deaktvieren?

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Aimlo M1425 ACPI deaktvieren?

Beitragvon Anonym_ » 21.02.2006 14:20

Ist es überhaupt möglich beim M1425 ACPI Hardwareseitig zu deaktivieren?
Anonym_
 

Beitragvon aspettl » 22.02.2006 14:58

Das BIOS stellt ACPI zur Verfügung, "hardwaremäßig" kann es sich also nicht deaktivieren lassen. Im BIOS gibt es wohl keine Option es zu deaktivieren.
Windows kann man ohne ACPI installieren ("Standard-PC"), bei Linux kann man den Kernel ohne ACPI starten.

Eine Deaktivierung von ACPI bei einem Notebook bringt aber viele Nachteile.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7180
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D
  • Amilo M1420

Beitragvon Anonym_ » 22.02.2006 15:01

...oder auch Vorteile, um z.B. bestimmte Betrybsysteme überhaupt erst installieren zu können...
Anonym_
 

Beitragvon aspettl » 22.02.2006 15:04

Bei Linux macht man das mit acpi=off.
Bei Windows sind mir keine Probleme mit ACPI bekannt.

Was versuchst du denn zu installieren?

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7180
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D
  • Amilo M1420

Beitragvon Anonym_ » 22.02.2006 15:10

Ich denke, dass gehört hier nicht hin. Rein rechtlich gesehen.
Anonym_
 

Beitragvon dirk81 » 22.02.2006 16:05

beim installieren kann man das auch schon erzwingen, ich meine man muss bei XP "F5" drücken, wenn die meldung "f6" für SCSI Treiber kommt.

sollte für die anderen NT Versionen ähnlich sein.
Amilo M 1425W; Penitum M 1,6 GHz; 512 MB; 80 GB HDD; Radeon 9700 mob; XP Media Center 2005
Stylistic 1000; AMD 486 100 MHz; 8 MB; 350 MB HDD; Win 95 Pen Services 2.0
Benutzeravatar
dirk81
 
Beiträge: 138
Registriert: 31.03.2005 17:40
Wohnort: Berlin

ACPI CONTROL SYSTEM in NHC und M1425 ?

Beitragvon kayjay » 05.11.2006 15:52

wo kriege ich die konfigurationsdatei für m1425 und NHC?
und was bringt das überhaupt?

und überhaupt wieso gibt es keinen vernünftigen sammelthread für alle tricks die dazu führen, dass der akku länger hält.
kayjay
 
Beiträge: 46
Registriert: 09.03.2005 13:20

Problem gelöst?
Dann markiere bitte das Thema als gelöst, indem du beim entscheidenden Beitrag auf das entsprechende Symbol klickst.


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste