amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

GWA-4082N RAM fähig?

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

Beitragvon Geric » 08.03.2006 16:05

bmwbasti hat geschrieben:Jetzt doch auch noch nicht. Zumindest finde ich das GWA-4082N nicht bei LG. Nur die GMA und GSA Modelle.

Und ob die sich unterscheiden steht in den Sternen.


Der GSA zumindest ist ein ganz normaler Desktop Brenner.

Gruß Geric
Geric
 

Beitragvon Geric » 14.03.2006 10:14

Geric hat geschrieben:
bmwbasti hat geschrieben:Jetzt doch auch noch nicht. Zumindest finde ich das GWA-4082N nicht bei LG. Nur die GMA und GSA Modelle.

Und ob die sich unterscheiden steht in den Sternen.


Der GSA zumindest ist ein ganz normaler Desktop Brenner.

Gruß Geric


Komando zurück, ich sehe gerade das es auch einen Notebook Brenner mit der Bezeichnung GSA gibt und der kann angeblich RAM mit bis zu 5x schreiben.

Gruß Geric
Geric
 

Beitragvon ulysse » 30.04.2006 19:00

Soooo.....mit Fujitsu-Siemens hab ich zwar nichts zu tun, aber ich hab mich jetzt einfach mal angemeldet, um Euch etwas zu helfen 8)

Ladet euch mal die angehängte Datei herunter, dann könnt Ihr auf GMA-4082N umflashen, habt DVD-RAM Unterstützung und wenn Ihr wollt sogar RPC1.

Die original Firmware ist auch dabei, damit Ihr wieder zurück könnt.

Berichtet mal wie es läuft (mein GWA-4082N heisst jetzt GMA-4082N) ;)
Dateianhänge
GxA-4082N.rar
LG GxA-4082N Firmware
(1.96 MiB) 158296-mal heruntergeladen
ulysse
 
Beiträge: 8
Registriert: 30.04.2006 18:47
Wohnort: irgendwo am Mittelmeer

Beitragvon Geric » 30.04.2006 23:18

ulysse hat geschrieben:Soooo.....mit Fujitsu-Siemens hab ich zwar nichts zu tun, aber ich hab mich jetzt einfach mal angemeldet, um Euch etwas zu helfen 8)

Ladet euch mal die angehängte Datei herunter, dann könnt Ihr auf GMA-4082N umflashen, habt DVD-RAM Unterstützung und wenn Ihr wollt sogar RPC1.

Die original Firmware ist auch dabei, damit Ihr wieder zurück könnt.

Berichtet mal wie es läuft (mein GWA-4082N heisst jetzt GMA-4082N) ;)


??? Das Tool ist ein schlechter Witz. Geht auf alles los was DVD-RW Laufwerk heist. :cry:

Gruß Geric
Geric
 

Beitragvon ulysse » 30.04.2006 23:46

Naja dann hast Du es eben nicht probiert, falls Du ein GWA-4082N, GMA-4082N (und wahrscheinlich auch GCA-4082N oder GSA-4082N) hast, dann funktioniert es auch....sonst natürlich nicht (ausser Du willst unbedingt Dein Laufwerk zerschiessen)

Ich glaub's nicht immer diese Meckerer, die nicht wissen was sie überhaupt tun.... :evil:
Zuletzt geändert von ulysse am 01.05.2006 15:41, insgesamt 2-mal geändert.
ulysse
 
Beiträge: 8
Registriert: 30.04.2006 18:47
Wohnort: irgendwo am Mittelmeer

Beitragvon Geric » 01.05.2006 08:43

ulysse hat geschrieben:Naja dann hast Du es eben nicht probiert, falls Du ein GWA-4082N, GMA-4082M (und wahrscheinlich auch GCA-4082M oder GSA-4082N) hast, dann funktioniert es auch....sonst natürlich nicht (ausser Du willst unbedingt Dein Laufwerk zerschiessen)

Ich glaub's nicht immer diese Meckerer, die nicht wissen was sie überhaupt tun.... :evil:


Aber eine Sicherheitsabfrage hätte schon noch mit dazu gehört. Es gibt auch Leute die schlecht sehen können. :wink:

Gruß Geric
Zuletzt geändert von aspettl am 01.05.2006 08:43, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: PappaBaer: Versehentlichen Doppel-Post gelöscht.
Geric
 

Beitragvon ulysse » 01.05.2006 15:40

Geric hat geschrieben:
ulysse hat geschrieben:Naja dann hast Du es eben nicht probiert, falls Du ein GWA-4082N, GMA-4082N (und wahrscheinlich auch GCA-4082N oder GSA-4082N) hast, dann funktioniert es auch....sonst natürlich nicht (ausser Du willst unbedingt Dein Laufwerk zerschiessen)

Ich glaub's nicht immer diese Meckerer, die nicht wissen was sie überhaupt tun.... :evil:


Aber eine Sicherheitsabfrage hätte schon noch mit dazu gehört. Es gibt auch Leute die schlecht sehen können. :wink:


Nun ja, das müsstest Du schon den Programmierern des Tools sagen...

Du sagst aber immer noch nicht, ob Du erfolgreich hast umflashen können und jetzt dementsprechend die DVD-RAM Funktionalität hast ;)
ulysse
 
Beiträge: 8
Registriert: 30.04.2006 18:47
Wohnort: irgendwo am Mittelmeer

Beitragvon Seelenfänger » 01.05.2006 20:31

ulysse hat geschrieben:Soooo.....mit Fujitsu-Siemens hab ich zwar nichts zu tun, aber ich hab mich jetzt einfach mal angemeldet, um Euch etwas zu helfen 8)

Ladet euch mal die angehängte Datei herunter, dann könnt Ihr auf GMA-4082N umflashen, habt DVD-RAM Unterstützung und wenn Ihr wollt sogar RPC1.

Die original Firmware ist auch dabei, damit Ihr wieder zurück könnt.

Berichtet mal wie es läuft (mein GWA-4082N heisst jetzt GMA-4082N) ;)



Aber das Rip-Lock Problem löst diese Datei nicht, oder?
Seelenfänger
 
Beiträge: 12
Registriert: 31.03.2006 14:39

Beitragvon ulysse » 01.05.2006 20:38

Was habt Ihr denn genau für ein Problem mit dem Rip Lock?
Also bei mir kopiert das Laufwerk recht schnell
ulysse
 
Beiträge: 8
Registriert: 30.04.2006 18:47
Wohnort: irgendwo am Mittelmeer

Beitragvon Geric » 01.05.2006 22:15

ulysse hat geschrieben:
Geric hat geschrieben:
ulysse hat geschrieben:Naja dann hast Du es eben nicht probiert, falls Du ein GWA-4082N, GMA-4082N (und wahrscheinlich auch GCA-4082N oder GSA-4082N) hast, dann funktioniert es auch....sonst natürlich nicht (ausser Du willst unbedingt Dein Laufwerk zerschiessen)

Ich glaub's nicht immer diese Meckerer, die nicht wissen was sie überhaupt tun.... :evil:


Aber eine Sicherheitsabfrage hätte schon noch mit dazu gehört. Es gibt auch Leute die schlecht sehen können. :wink:


Nun ja, das müsstest Du schon den Programmierern des Tools sagen...

Du sagst aber immer noch nicht, ob Du erfolgreich hast umflashen können und jetzt dementsprechend die DVD-RAM Funktionalität hast ;)


Nein, ein von mir geflashter GWA-4082N liest nach wie vor keine RAMs, wobei es auch an den RAMs liegen kann. Gott sei Dank habe ich einen NEC-7550 der damit keine Probleme hat.

Gruß Geric
Geric
 

Beitragvon ulysse » 01.05.2006 22:22

Geric hat geschrieben:
ulysse hat geschrieben:
Geric hat geschrieben:
ulysse hat geschrieben:Naja dann hast Du es eben nicht probiert, falls Du ein GWA-4082N, GMA-4082N (und wahrscheinlich auch GCA-4082N oder GSA-4082N) hast, dann funktioniert es auch....sonst natürlich nicht (ausser Du willst unbedingt Dein Laufwerk zerschiessen)

Ich glaub's nicht immer diese Meckerer, die nicht wissen was sie überhaupt tun.... :evil:


Aber eine Sicherheitsabfrage hätte schon noch mit dazu gehört. Es gibt auch Leute die schlecht sehen können. :wink:


Nun ja, das müsstest Du schon den Programmierern des Tools sagen...

Du sagst aber immer noch nicht, ob Du erfolgreich hast umflashen können und jetzt dementsprechend die DVD-RAM Funktionalität hast ;)


Nein, ein von mir geflashter GWA-4082N liest nach wie vor keine RAMs, wobei es auch an den RAMs liegen kann.

Und was sagt Nero Info Tool dazu?
ulysse
 
Beiträge: 8
Registriert: 30.04.2006 18:47
Wohnort: irgendwo am Mittelmeer

Beitragvon Geric » 01.05.2006 22:29

ulysse hat geschrieben:
Geric hat geschrieben:
ulysse hat geschrieben:
Geric hat geschrieben:
ulysse hat geschrieben:Naja dann hast Du es eben nicht probiert, falls Du ein GWA-4082N, GMA-4082N (und wahrscheinlich auch GCA-4082N oder GSA-4082N) hast, dann funktioniert es auch....sonst natürlich nicht (ausser Du willst unbedingt Dein Laufwerk zerschiessen)

Ich glaub's nicht immer diese Meckerer, die nicht wissen was sie überhaupt tun.... :evil:


Aber eine Sicherheitsabfrage hätte schon noch mit dazu gehört. Es gibt auch Leute die schlecht sehen können. :wink:


Nun ja, das müsstest Du schon den Programmierern des Tools sagen...

Du sagst aber immer noch nicht, ob Du erfolgreich hast umflashen können und jetzt dementsprechend die DVD-RAM Funktionalität hast ;)


Nein, ein von mir geflashter GWA-4082N liest nach wie vor keine RAMs, wobei es auch an den RAMs liegen kann.

Und was sagt Nero Info Tool dazu?


Da hab ich nicht geschaut. Ich guck Morgen mal nach, wenn ich das Gerät wieder in die Finger kriege.

Gruß Geric
Geric
 

Beitragvon Seelenfänger » 02.05.2006 07:34

ulysse hat geschrieben:Was habt Ihr denn genau für ein Problem mit dem Rip Lock?
Also bei mir kopiert das Laufwerk recht schnell


Im DVD-Video-Mode max. 2.500 bis 2.799 kb/s ("normal" wäre so um das 3fache) Lesegeschwindigkeit.......
Seelenfänger
 
Beiträge: 12
Registriert: 31.03.2006 14:39

Beitragvon ulysse » 02.05.2006 09:13

Seelenfänger hat geschrieben:
ulysse hat geschrieben:Was habt Ihr denn genau für ein Problem mit dem Rip Lock?
Also bei mir kopiert das Laufwerk recht schnell


Im DVD-Video-Mode max. 2.500 bis 2.799 kb/s ("normal" wäre so um das 3fache) Lesegeschwindigkeit.......


Hab es gerade noch mal geprüft...ichkomme nach 20 Minuten so etwa auf 3900 kb/s.
Es scheint also Rip Lock vorhanden zu sein :(
ulysse
 
Beiträge: 8
Registriert: 30.04.2006 18:47
Wohnort: irgendwo am Mittelmeer

Beitragvon Geric » 02.05.2006 11:19

ulysse hat geschrieben:
Geric hat geschrieben:
ulysse hat geschrieben:
Geric hat geschrieben:
ulysse hat geschrieben:Naja dann hast Du es eben nicht probiert, falls Du ein GWA-4082N, GMA-4082N (und wahrscheinlich auch GCA-4082N oder GSA-4082N) hast, dann funktioniert es auch....sonst natürlich nicht (ausser Du willst unbedingt Dein Laufwerk zerschiessen)

Ich glaub's nicht immer diese Meckerer, die nicht wissen was sie überhaupt tun.... :evil:


Aber eine Sicherheitsabfrage hätte schon noch mit dazu gehört. Es gibt auch Leute die schlecht sehen können. :wink:


Nun ja, das müsstest Du schon den Programmierern des Tools sagen...

Du sagst aber immer noch nicht, ob Du erfolgreich hast umflashen können und jetzt dementsprechend die DVD-RAM Funktionalität hast ;)


Nein, ein von mir geflashter GWA-4082N liest nach wie vor keine RAMs, wobei es auch an den RAMs liegen kann.

Und was sagt Nero Info Tool dazu?


Nero Info Tool zeigt nach wie vor keine RAM Unterstützung an.

Gruß Geric
Geric
 

Problem gelöst?
Dann markiere bitte das Thema als gelöst, indem du beim entscheidenden Beitrag auf das entsprechende Symbol klickst.

VorherigeNächste

Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste