amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo A1667G wlan 32bit gesucht

Alle Fragen, die sich speziell um Linux oder andere Unix-ähnliche Betriebssysteme drehen.

Amilo A1667G wlan 32bit gesucht

Beitragvon splash » 23.02.2006 23:23

Hallo Jungs.

Ich bin auf der suche nach einen funktionieren 32 bit treiber der wlan karte.
Es ist Boradcom bla drin. Die eckdaten

amd64 4000+
80 gb hdd
1024 mb ram.

Ich hatte die 32 bit treiber von fujetsu getestet aber die funktionieren nicht und linux.

Jemand eine idee wo ich die herbekomme?


Gruss Martin
splash
 
Beiträge: 5
Registriert: 14.02.2006 15:47

Beitragvon kuschelganxta » 24.02.2006 00:36

Servus,

erstmal willkommen an board :)

Hast du die Windows Treiber mit ndiswrapper getestet? Ich bin mir da nicht sicher dich richtig verstanden zu haben.

Im Gentoo WIKI gibt's nen Eintrag für dein Notebook. Die machen's mit den Windowstreibern und ndiswrapper und scheint ja zu gehen. Was mir missfallen würde:

The A1667G contains a Broadcom WLAN chip, which does not appear to be supported under Linux.


:(

Hilfreich wäre ein "lspci -v" um den Chip zu identifizieren. Falls es ein 43xx ist, ist diese URL interessant: http://bcm43xx.berlios.de/

Gruß
Sascha
Benutzeravatar
kuschelganxta
 
Beiträge: 87
Registriert: 28.01.2006 21:00
Notebook:
  • FSC Amilo M6453G

Beitragvon splash » 24.02.2006 05:53

Guten Morgen.


Ja du hast mich richtig verstanden ich suchen einen 32Bit Treiber KEINEN 64bit. Der 64Bit treiber rennt soweit gut. Ja es handelt sich um eine Broadcom BCM4318 rev 0x02.

Ich kann die opensoures treiber nicht benutzen. Ich bin dabei eine doku zuschreiben wie man den amilo a1667g unter unix(unix !=Lnix) benutzen kann. Die 64 bit version rennt leider noch nicht so toll damit, es funktioniert zwar alles an software aber man muss auf ziehmlich viel verzichten (suspend, hotkeys etc) Darum habe ich die 32bit version installiert und suche gerade funktionierende 32 bit treiber. Ich habe die treiber von der Orginal cd alles durch getestet funktioniert leider alles nicht, von der fujtsu seite hatte ich auch die 32bit treiber getestet die klappen leider auch nicht. Darum seid ihr gerade meine letzte hoffnung :/

Gruss Martin
splash
 
Beiträge: 5
Registriert: 14.02.2006 15:47

Beitragvon #Marcin » 27.02.2006 01:12

Ich habe auch amilo 1667 mit diesem wlan-chip und ich habe den treiber nach dieser Anleitung installiert:
http://www.iguild.de/HOWTO/AMILO_A_1645.html
Hat sofort funktioniert. Hast du es ausprobiert ?

Und suspend funktionier auch mit 32bit unzuverlässig.

/*Edit*/
Wenn unix != linux dann unix != unix
#Marcin
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.01.2006 10:44


Zurück zu Linux / Unix / BSD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron