amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Workaraound M3438G USB 2.0 und Win2K?

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

Workaraound M3438G USB 2.0 und Win2K?

Beitragvon Sentinel » 25.02.2006 07:39

Ich meine hier mal Threads zur Installation von Win2K auf den M3438G gesehn und mit den Problemen mit USB 2.0. Ich finde die aber irgendwie nicht mehr, auch nicht über die SuFu.
Deshalb die Frage, gibt es schon ein Workaround? Weil sobald der Enhanced Host Controller installiert ist (egal von Intel, egal welche Version und egal ob der Standard-Windows) und man nur eine USB-Maus ranmacht is Ende. Ich brauch aber meine externen Festplatten (die laufen nicht beim deaktivierten Controller). Ich bin jetzt soweit, dass nach dem deaktivieren, die Festplatten angeschlossen werden können und funktionieren, nur mach ich noch die Maus dran, will der neustarten und aktiviert und deaktiviert krieg ich den nur wieder durch deinstallieren - installieren - deaktivieren und das ist kein Zustand.

Gibts vieleicht irgendwelche alten USB-Treiber dies tun?

Edit: der will nur neustarten, wenn man die Maus in einen anderen Port steckt als vorher. Also kann man mit der og Prozedur USB 2.0 auf dem M3438G...ist trotzdem keine Dauerlösung...
Sentinel
 
Beiträge: 29
Registriert: 24.09.2005 01:24
Notebook:
  • Amilo M3438G
  • Amilo A1630
  • Lifebook C1020

Beitragvon Borkar » 25.02.2006 09:01

mir ist keine Lösung bekannt.

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • M3438G


Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste