amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Omega Treiber für Amilo 1667g

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Omega Treiber für Amilo 1667g

Beitragvon FearAndLoath1nG » 26.02.2006 19:00

Eure Erfahrungen dazu?
Wo gibts den neusten?

Fps in aktuellen wie bekannten 3D Games

sonstige Vorteile

:?:
schöne Faschingszeit noch
Amilo 1667g AMD Athlon64. 3700+ x700


Catalyst mobile 6.8
Benutzeravatar
FearAndLoath1nG
 
Beiträge: 355
Registriert: 27.10.2005 15:15
Wohnort: Kaufbeuren
Notebook:
  • AMILO 1667G

Beitragvon Kunobert » 26.02.2006 23:29

WO?

http://www.omegadrivers.net

Erfahrungen: Gut!

FPS: Ausprobieren! :wink:
Kunobert
 
Beiträge: 16
Registriert: 17.02.2006 00:27
Notebook:
  • Amilo 1667g

Beitragvon FearAndLoath1nG » 01.03.2006 22:46

Also meine Tests haben gezeigt:

z.b. 4651 im 3dmark03 mit fs Treibern---_
4588 im 3dmark03 Omega Treiber--- Durchschnittswert
#nichts übertaktet#

ist zwar nicht viel aber durchnitt FS immer besser
mehrmals getestet, v-sync off, sonst standarteinstellungen

mhh und gefühltes flüssiges gamen in aktuellen Spielen ist mit aktuellen Treiber von FS auch besser,,

:roll:

für andere Meinungen bzw lösungen ,,tell me!!

mfg
Amilo 1667g AMD Athlon64. 3700+ x700


Catalyst mobile 6.8
Benutzeravatar
FearAndLoath1nG
 
Beiträge: 355
Registriert: 27.10.2005 15:15
Wohnort: Kaufbeuren
Notebook:
  • AMILO 1667G

Beitragvon Lonz » 01.03.2006 23:28

also ich kann man über die aktuellen omega auch nicht beschweren nur frag ich mich bis dato, wo die funktion zum büertakten geblieben ist(...bzw. untertakten ^^)
Lonz
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 502
Registriert: 18.01.2006 21:51

Beitragvon FearAndLoath1nG » 01.03.2006 23:57

klar beschweren kann man sich da nicht, aber Siemens Treiber sind immer ein wenig besser , auch in games,,
ich glaub ich bleib beim orginal,,
und zum übertakten nehm ich immer ati tool funkt auch perfekt!!!!
hast du orginal oder mod treiber?

mainboardtreiber hab ich auch mal von via.com aktualisiert
Amilo 1667g AMD Athlon64. 3700+ x700


Catalyst mobile 6.8
Benutzeravatar
FearAndLoath1nG
 
Beiträge: 355
Registriert: 27.10.2005 15:15
Wohnort: Kaufbeuren
Notebook:
  • AMILO 1667G

Beitragvon Lonz » 02.03.2006 02:49

wenn ich bei den traytools da rechts klicke, dann auf hardware geh, dnan steht da ein grau hinterlegtes "overclocking disabled" =(
Lonz
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 502
Registriert: 18.01.2006 21:51

Beitragvon FearAndLoath1nG » 02.03.2006 11:42

ist bei mir auch so,, mhh
Ka

vielleicht wird die x700 nicht richtig erkannt,,
das würde auch die benchmarks bestätigen.

:idea:
Amilo 1667g AMD Athlon64. 3700+ x700


Catalyst mobile 6.8
Benutzeravatar
FearAndLoath1nG
 
Beiträge: 355
Registriert: 27.10.2005 15:15
Wohnort: Kaufbeuren
Notebook:
  • AMILO 1667G

Beitragvon Lonz » 02.03.2006 23:48

ich dachte, du köntnest das ding übertakten ?
Lonz
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 502
Registriert: 18.01.2006 21:51

Beitragvon FearAndLoath1nG » 13.03.2006 14:40

jo mit Ati-tool geht das bei mir
Amilo 1667g AMD Athlon64. 3700+ x700


Catalyst mobile 6.8
Benutzeravatar
FearAndLoath1nG
 
Beiträge: 355
Registriert: 27.10.2005 15:15
Wohnort: Kaufbeuren
Notebook:
  • AMILO 1667G

Beitragvon Lonz » 13.03.2006 15:03

ok, mit ati tools gehts bei mir auch, hab ich auch schon vor längeren erkannt, nur spinnt des rum, also manchmal gehts dabei aus und das bei werten, wos vor 5min noch absolut stabil lief, manchmal, wenn ich wieder auf normalwert runtertakte etc.

und des nervt halt, wenn dann ewig kein bild kommt und du die ganze zeit an aus und bla machen musst, weil irgendwann is des ding dann wirklich durch
Lonz
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 502
Registriert: 18.01.2006 21:51

Beitragvon FearAndLoath1nG » 13.03.2006 15:33

Hab ich gottseidank nicht das problem,, :lol:
Amilo 1667g AMD Athlon64. 3700+ x700


Catalyst mobile 6.8
Benutzeravatar
FearAndLoath1nG
 
Beiträge: 355
Registriert: 27.10.2005 15:15
Wohnort: Kaufbeuren
Notebook:
  • AMILO 1667G


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron