amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Treiber für NEC ND-6500A

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

Treiber für NEC ND-6500A

Beitragvon LF-888 » 12.02.2005 14:40

Hallöle,

ich habe zwar irgendwo schon eine Liste gesehen, ich kann diese aber einfach nicht wieder finden :? .

Daher folgende Frage:

Ich habe einen A 1640 WXGA, in dem ein NEC ND-6500A verbaut ist. Lt. Gerätemanager nutzt mein Windoof XP die Hauseigenen Treiber von MS.

Mit denen erkennt das Laufwerk aber die Aldi DVD's nicht als 8-fach und brennt sie immer mit 2.4 fachem Speed. Da ich die Aldi DVD's im Büro nutzen muss, habe ich auch keinen Einfluss darauf, dass andere zum Einsatz kommen. Privat nutze ich Octron DVD's und die werden mit 4 fachem Speed gebrannt.

Frage:
Wo finde Treiber die auch die Aldi DVD's kennen?

Besten Dank im voraus.
Cuiusvis hominis est errare
LF-888
 
Beiträge: 3
Registriert: 09.02.2005 21:25
Wohnort: Taunus

Firmware

Beitragvon aspettl » 12.02.2005 16:10

Hallo

Die Treiber in Windows sind für alle Laufwerke immer von Microsoft. Das lässt sich nicht ändern. Was du brauchst, ist eine neue Firmware (die dem Brenner neue Schreibstrategien etc. verpasst).
Die aktuelle Firmware sollte bei FSC herunterladbar sein, ebenso findest du mit Suchmaschinen (...auch die Forum-Suche...) Firmwares. Mit inoffiziellen solltest du aber sehr vorsichtig sein.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon LF-888 » 12.02.2005 16:59

Danke für die schnelle Antwort,

leider gibt es weder bei FSC, noch bei NEC ein Update für meinen Brenner.

Da werde ich im Büro wohl mit den 2.4 fachem Speed leben müssen.

Na, ja was soll's ist ja bezahlte Arbeitszeit, ich kann ja mal meinem Chef vorrechnen wieviel er an den ALDI DVD's spart und wieviel er für meine längere Arbeitszeit ausgibt.

Nochmals danke für die Hilfe.
Cuiusvis hominis est errare
LF-888
 
Beiträge: 3
Registriert: 09.02.2005 21:25
Wohnort: Taunus

Beitragvon Schoolmann » 12.02.2005 20:07

Schoolmann
 
Beiträge: 34
Registriert: 17.11.2004 18:58
Notebook:
  • FS Amilo M1425

Beitragvon hennes » 13.02.2005 10:32

Selbst auf http://www.herrie.org/ gibt´s noch keine Firmware für den 6500A, und das soll schon was heißen.

Btw., mit seinen Firmwares hab´ich bis jetzt nur gute Erfahrungen gemacht.
Benutzeravatar
hennes
 
Beiträge: 11
Registriert: 04.02.2005 14:46

Beitragvon coolkuh » 16.02.2005 20:29

Ich bin mir sicher, die firmware auf der englischen seite von fsc runtergeladen zu haben.

coolkuh
Benutzeravatar
coolkuh
 
Beiträge: 40
Registriert: 12.01.2005 17:26

Beitragvon grimmlin » 22.02.2005 13:52

Hallo,

für dich habe ich einen ganz tollen Tipp:

Die Octron minus Rohlinge werde leider nur 4x gebrannt.
Aber die plus Rohlinge kannst du 8x brennen.

Ich hoffe geholfen zu haben

MfG

Grimmlin
Gestern standen wir kurz vor dem Abgrund, heute sindwir schon einen Schritt weiter.

Amilo 1630, 3,7 Ghz, 1024MbRam, Ati 9700, 80Gb...
grimmlin
 
Beiträge: 22
Registriert: 05.02.2005 13:32


Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste