amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Geringe 3d-Leistung

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Geringe 3d-Leistung

Beitragvon phx » 28.02.2006 17:10

Tag zusammen,

mein laptop(m1437g) bringt eine viel zu geringe 3d-leistung ( 4dmark03 ca 4000p, normal etwa 4800 -5200p). hatte das thema auch schon mal hier im forum erwähnt und niemand konnte mir helfen.

jetzt hab ich den laoptop letze woche zu siemens geschickt in der hoffnung das probleme würde behoben. heute kam mein laptop zurück, nichts wurde geändert. grund: es liegt an der software!!!!

das kann ich aber definitiv ausschließen. nochmal einschicken, müßte ich die kosten tragen. wqas soll ich nun machen? bin mir sicher an der hardware ist etwas defekt.

mfg
phx
phx
 
Beiträge: 28
Registriert: 30.11.2005 18:18

Beitragvon aspettl » 02.03.2006 14:01

Seltsam, das kann ich mir nur schwer vorstellen, dass an der Hardware etwas nicht stimmt. Deshalb kann ich es dem Support nicht verübeln, wenn die auch nicht auf die Idee kommen bzw. das gleich ausschließen.

1. Die Taktung deiner Grafik stimmt?
2. Kannst du irgendwie die Anzahl der aktiven Pixelpipelines und Shader auslesen?
3. Andere Treiber und Windows-Neuinstallation hast du ja ausprobiert, so wie du es formuliert hast?
4. Wie sieht es in den anderen 3DMark-Tests aus? (konkrete Punktezahlen)
5. Die CPU taktet hoch? (Prüfen mit CPU-Z.)
6. Wie viel zeigt dir das System als RAM der Grafikkarte?
7. Welche Timings zeigt dir das ATI Tool für den RAM der X700?
8. Im BIOS die Defaults mal neu geladen?
9. Hintergrundprogramme alle deaktiviert?

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D
  • Amilo M1420

Beitragvon phx » 02.03.2006 20:49

1. Die Taktung deiner Grafik stimmt?
core: 350
ram: 300

2. Kannst du irgendwie die Anzahl der aktiven Pixelpipelines und Shader auslesen?
gibt es da ein programm für? weiß nicht wie..

3. Andere Treiber und Windows-Neuinstallation hast du ja ausprobiert, so wie du es formuliert hast?
formatiert -> xp neu installiert -> original siemens treiber installiert
formatiert -> xp neu installiert -> original siemens treiber + neuste ati treiber installiert

4. Wie sieht es in den anderen 3DMark-Tests aus? (konkrete Punktezahlen)
3dmark03: ca 4100p
3dmark05: ca 1100p
aquamark: bircht nach einiger zeit ab.
fable: im spiel max 15fps (standarteinstellungen)
nfs most wanted: unter 10fps

5. Die CPU taktet hoch? (Prüfen mit CPU-Z.)
1,73 ghz

6. Wie viel zeigt dir das System als RAM der Grafikkarte?
128mb

7. Welche Timings zeigt dir das ATI Tool für den RAM der X700?
wr latenca: 1,5
cas latency: 2

8. Im BIOS die Defaults mal neu geladen?
ja

habe wirklich alles ausprobiert.
was mir heute neues aufgefallen ist:

normaler weise wird der lüfter des notebooks ja lauter, wenn ich 3d-spiele zocke, da mehr leistung gebraucht wird und somit besser gekühlt werden muss.
bei mir ist das nicht der fall. das notebook ist fast konstant gleich leise. egal ob silent mode aktiviert ist oder nicht.
bin jetzt zu der vermutung gekommen, dass vllt. ein lüfter defekt ist. kann das der grund seien?

bin für jeden tipp dankbar. ich weiß echt nicht mehr weiter.

mfg
phx

9. Hintergrundprogramme alle deaktiviert?
ja
phx
 
Beiträge: 28
Registriert: 30.11.2005 18:18

Beitragvon phx » 02.03.2006 21:22

Bin mir jetzfast sicher dass es an der lüftersteuerung liegt:
Ich hab fable gestartet -> frames lagen bei ca 15 fps
-> auf silent mode gedrückt -> cpu tacket runter -> fps auf 1
-> erneustes drücken der silent mode taste -> cpu tackete wieder hoch -> fps steigen auf normal werte -> fps bei ca. 30 - 60 -> nach einiger zeit (ca. 5s)sinken die fps wieder -> fps wieder bei 15

diesen kreis kann ich beliebig oft wiederholen. nach beendigung des silent modes drehen die lüfter kurzeitig hoch, sobald die lüfter wieder leise werden (ca. 5s) sinken die fps wieder.

also liegt das jetzt ander lüftersteuerung oder wie?
phx
 
Beiträge: 28
Registriert: 30.11.2005 18:18

Beitragvon Leonidas » 03.03.2006 13:13

Ich kenn das Problem vom 3438G

Neues Bios
Alter Grafiktreiber

Vielleicht hilfts dir.
Leonidas
 
Beiträge: 1238
Registriert: 30.11.2005 17:12

Beitragvon phx » 05.03.2006 21:32

niemand ne ahnung?
phx
 
Beiträge: 28
Registriert: 30.11.2005 18:18

Beitragvon bmwbasti » 05.03.2006 21:41

Poste doch einfach mal welches BIOS und welchen Grafikkartentreiber Du hast. Schon mal die Energieoptionen von Windows umgestellt ?
Amilo M1437G - Pentium M 740 / 1024 MB DDR2 Ram / 80 GB HDD
Benutzeravatar
bmwbasti
 
Beiträge: 273
Registriert: 22.08.2005 22:07
Wohnort: Koblenz
Notebook:
  • Amilo M1437G

Beitragvon phx » 09.03.2006 19:08

natürlcih hab ich die energie optionen schon umgestellt. keine hilfe

bios version 1.10c

gpu treiber: catalyst 6.2
phx
 
Beiträge: 28
Registriert: 30.11.2005 18:18

Beitragvon phx » 10.03.2006 11:35

ich hab jetzt endlich wirklich den fehler gefunden. weiß aber nicht wie ich ihn beheben soll... das problem ist folgendes:

wenn ich den laptop nur im akkubetrieb betreibe ist alles super. sobald ich den laptop an die steckdose stecke geht die 3d-leistung wie beschriebn runter. egal ob akku drin ist oder nicht.
zusammgefaßt:

nur akku -> leitung top
nur netz -> leistung schlecht
akku + netz -> leitsung schlecht.


was soll ich da machen?
phx
 
Beiträge: 28
Registriert: 30.11.2005 18:18

Beitragvon Borkar » 10.03.2006 11:38

zurück geben.
Das gleiche Problem hatte ich bei meinem zweitem M3438G, welches ich deswegen zurück gegeben habe und den Artikel "Testet eure Laptops" geschrieben habe.

Bei meinem zweiten M3438G war es so, dass ich mit Akkubetrieb knapp 9000 Punkte in 3DMark03 hatte, und mit Netzteil ca 6600 Punkte. Etliche Neuinstallationen von Windows sowie Veränderungen der BIOS Settings halfen nichts -> Hardwarefehler.

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • Dell Latitude CP M233XT
  • M3438G


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste