amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

amilo d fh2 - abstürze durch überhitzen

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

amilo d fh2 - abstürze durch überhitzen

Beitragvon ilovefunk » 12.02.2005 16:40

hallo forum!
vieleicht kann mir jemand weiterhelfen. habe ein amilo d fh2, P4, 2GHz, 256 MB speicher.
als das gerät noch neu war ging alles noch problemlos. in letzter zeit schaltet das gerät plötzlich ab. und zwar immer wenn der prozessor überlastet scheint. zb. ein spyware- oder virusscan ist einfach unmöglich. nach ein zwei minuten arbeitet der kühler wie wild und das gerät schaltet einfach ab. zum glück gehen fast nie daten verloren.
habe das gerät schon mehrmals geöffnet und vom staub befreit, es ändert sich aber nicht viel. es wird etwas leiser, stürzt aber trotzdem ab. bei normalen anwendungen arbeitet es zufriedenstellend, aber das es nicht mal den virusscan übersteht ärgert mich natürlich.
weiß jemand abhilfe???
möglicherweise stärkeren kühler einbauen? hat jemand erfahrungen diesbezüglich?
bin dankbar für jeden tip!
ilovefunk
 
Beiträge: 1
Registriert: 12.02.2005 16:20
Wohnort: Wien

Beitragvon cypergismo » 12.02.2005 17:10

einfach einschicken bevor du noch mehr kaputt machst
cypergismo
 
Beiträge: 56
Registriert: 17.01.2005 12:15

Beitragvon tuareg » 16.05.2006 21:42

Brauchst du nicht einschicken! Hab das Spiel nun drei mal mitgemacht. 9 Monate Funktion, dabei langsam immer heißer werdend bis hin zu Hitzeabschaltung. Jedes Mal wieder. Grund ist das bekackte Wärmeleitpad zwischen Kühleinheit und Prozessor. Ist einfach Scheiße. Es altert, wirft Blasen und die Wärmeableitung ist nicht mehr gewährleistet. Werde es demnächst gegen gute Leitpaste ersetzen. Das hilft sicher.

Hab exakt das gleiche Gerät.
tuareg
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.04.2006 21:58

Beitragvon tuareg » 16.05.2006 21:43

Ups.
Da komme ich wohl etwas zu spät.
:D
tuareg
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.04.2006 21:58


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste