amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Brrr Bug bei Amilo 3438 evtl. Lösung

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Brrr Bug bei Amilo 3438 evtl. Lösung

Beitragvon m.seifarth » 28.02.2006 20:02

Hallo Jungs,

ich habe mich mal bisl mit diesen Bug auseinandergesetzt,da ich diesen auch geniesen durfte :shock:

und bin zu einer kleinen Lösung gekommen bzw konfig mit dem man es entfernen kann, zumindest bei mir :idea:

......................................................................................................

Erstmal hab ich windows xp pro draufgemacht
dann alle aktullen Treiber drauf ABER....

denn Modemtreiber garnicht!

denn dieser Verursacht es wohl.

ich habe bis jetzt kein einzigen Brr mehr gehabt, bis auf wenn man denn Media Player gross macht, aber in denn Spielen ist nix.

entweder dummer zufall oder es ist wirklich (nur) der Modemtreiber.

als grafiktreiber hab ich auch einen Tollen gefunden der sehr gute performance bringt!

googelt mal nach

XTreme-G MobileForce 83.90-v2.25

ansonsten versucht mal eurer Glück und berichtet eure ergebnisse.

mfg 8)
m.seifarth
 
Beiträge: 12
Registriert: 01.02.2006 00:09

Beitragvon Borkar » 01.03.2006 18:33

... oder du schmeißt emule an, und machst einfach einen kleinen permanenten Download von 2KB/s mit HTTP Tunnel Client. Dann Brrr't es auch nicht.


Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • M3438G

Beitragvon Anonymous » 01.03.2006 20:32

Ich hatte - vor dem Bekanntwerden - auch schon das Modem deinstalliert und das Device deaktiviert, schlicht und ergreifend deswegen, weil ich Modems hasse :lol: .
Ich hatte auch beim intensiven Zocken keine Probleme.
Anonymous
 

Beitragvon Borkar » 01.03.2006 21:16

da kann ich nur sagen, dass es bei mir auch laggt, wenn ich das Modem deaktiviert habe und es laggt auch in InstantOn, wo ich bezweifle, dass da ein Modemtreiber implementiert ist.

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • M3438G

Beitragvon schmutzfink » 01.03.2006 23:07

Jap, das ist leider keine Lösung, habe das Modem auch deaktiviert und auch mal den Treiber deinstalliert .... auch beides gleichzeitig.

Die Brrr Lags beim Musik hören und Spielen sind weiterhin da.
schmutzfink
 
Beiträge: 185
Registriert: 08.11.2005 16:36
Notebook:

brrr

Beitragvon elgomez » 23.07.2006 17:29

Hallo,

ich habe vorgestern mein Amilo 3438 auch mal wieder neuinstalliert. Danach ist es mir auch passiert das das Amilo bei kleinsten Soundanwendungen (videos anschauen auf youtubes / Mediaplayer usw) immer den brr Bug gezeigt hat. Auch mit deaktvierten s.m.a.r.t im Notebook Hardware Control. Was bei mir richtig gut dagegen geholfen hat, war den Synchrondatenübertragung zu deaktivieren unterm Gerätemanager unter Laufwerke -> Via 642 Raid 0 Scsi Device (einfach dort drauf und unter dem Reiter Scsi-Eigenschaften , synchronübertragen deaktivieren anklicken) .

viele Grüße

elgomez
elgomez
 
Beiträge: 6
Registriert: 12.06.2006 02:33

Beitragvon Borkar » 23.07.2006 22:21

also mit Samsung Platten bewirkt das definitiv nichts.
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron