amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Wer kennt dieses Amilo Notebook ?

Alles was nicht in die anderen Foren passt...

Wer kennt dieses Amilo Notebook ?

Beitragvon Rettsan » 28.02.2006 22:39

Hallo !

ich bin neu hier, finde Euer Forum aber klasse, da es sehr speziell ist.
Ich habe mir ein Notebook bei eBay ersteigert, da mein altes nur als Briefbeschwerer noch gut war. Leider kannte der Verkäufer die Bezeichnung nicht und hatt mir nur ein Bild geschick, welches das Notebook wohl sein soll.
Kann mir einer sagen welches Modell das ist ? Der Verkäufer meinte ein Amilo D.
Würde mich freuen, wenn mir einer weiterhelfen könnte.
Dateianhänge
f6_2.JPG
f6_2.JPG (6.1 KiB) 2151-mal betrachtet
Rettsan
 
Beiträge: 10
Registriert: 28.02.2006 22:34

Beitragvon dutty » 01.03.2006 04:00

ich weiss es leider nicht. aber sei vorsichtig, wenns geklaut ist könnts ärger geben..
theGameBooks.com - das forum im netz für notebook benchmarks, unter-/übertaktung und widescreen-spiele.
du willst wissen wie man übertaktet? wie man strom spart durch undervolting? theGameBooks.com
dutty
 
Beiträge: 459
Registriert: 06.10.2005 12:11
Notebook:

Beitragvon tekt2008 » 01.03.2006 08:24

Für wieviel hast du es ersteigert?
sei vorsichtig!!!- genaueres les mal hier:

topic,7302.html

mfg tekt
Benutzeravatar
tekt2008
 
Beiträge: 375
Registriert: 23.02.2006 12:31
Notebook:
  • FSC Amilo M3438G

Beitragvon mollenhower » 01.03.2006 09:10

Zumindest ist das noch nicht mal ein Original-Foto,sondern eins von der FSC Seite. :(
"Legends may sleep - But they NEVER die"

Amilo A 1650G, Mobile Athlon64 XP3400+, 2.2Ghz...bis jetzt noch fehlerfrei.
Benutzeravatar
mollenhower
 
Beiträge: 140
Registriert: 05.01.2006 18:31
Notebook:
  • Amilo A1650G
  • Toshiba Toughbook

Beitragvon aspettl » 01.03.2006 10:41

@Rettsan
Der Verkäufer soll unten am Notebook schauen: Dort stehen genauere Daten. Entweder dort steht der Modellname selbst (sollte eigentlich so sein), oder die Seriennummer (die muss da sein!). Mit der Seriennummer kann man das Modell herausfinden.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D
  • Amilo M1420

Beitragvon Rettsan » 02.03.2006 22:26

Na das Notebook soll laut Paketverfolgungh bei Hermes morgen oder Samstag ankomen, dann werde ich ja sehen was ich da bekomme :shock:
Wie kann ich über die Seriennummer das Modell rausfinden ?
Rettsan
 
Beiträge: 10
Registriert: 28.02.2006 22:34

Beitragvon Sylvia » 03.03.2006 02:21

Hallo Rettsan,

ich persönlich bin bei solchen teuren Anschaffungen, was Ebay angeht immer sehr vorsichtig, um mal nicht zu sagen, so teure Dinge wie Notebooks kaufe ich gar nicht bei Ebay und Co.
Trotz alle dem wünsche ich Dir natürlich, dass Du ein gutes Notebook bekommst und das es Deinen Vorstellungen entspricht.
Die Seriennummer muss unten auf dem Gerät stehen.
Also wenn Du das Notebook einfach umdrehst, da müssten verschiedene Aufkleber sein und auf einem der Aufkleber steht unter anderem die Seriennummer.

Es grüßt herzlich Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia
 
Beiträge: 429
Registriert: 08.02.2006 21:15
Notebook:
  • Amilo A1650G

Beitragvon Rettsan » 03.03.2006 11:36

Das Notebook ist heute angekommen, es ist ein Amilo D 7830.
Rettsan
 
Beiträge: 10
Registriert: 28.02.2006 22:34
Notebook:

Beitragvon nubbler » 03.03.2006 13:19

Das heißt jetzt, du hast das Ding ersteigert ohne zu wissen was für ein Modell es ist und somit auch nicht welche Ausstattung es hat? krass.....
nubbler
 
Beiträge: 374
Registriert: 01.11.2005 22:33
Notebook:
  • Amilo M4438G
  • Amilo A7600

Beitragvon Rettsan » 03.03.2006 13:44

Nicht ganz, ich wusste das ein Pentium 4 M ist , ein DVD-Brenner eingebaut ist und noch andere Kleinigkeiten, nur das Modell wusste der Verkäufer nicht.
Leider scheint es Lüftertechnisch etwas lauter zu sein als mein altes NB. :cry:
Rettsan
 
Beiträge: 10
Registriert: 28.02.2006 22:34
Notebook:

Beitragvon Andry » 03.03.2006 14:03

Ich würde nicht allgemein sagen dass man bei Ebay kein hochwertige Ware bzw. Notebooks ersteigern sollte.

Ich achte bei solchen Angeboten immer drauf ob Abholung gegen Barzahlung möglich ist- und ob der Anbieter nicht allzu weit weg von mir entfernt wohnt- eben wegen der Abholung.

So kann eigentlich nichts schief laufen- Ware gegen Geld- und man kann sich noch vor Ort vergwissern dass mit der Ware alles in Ordnung ist.

Würde ich Ebay bei solchen Anschaffungen immer ausschliessen- dann wären mir einige Schnäppchen entgangen bei den ich viel viel Geld gespart habe.


Gruss

Gunther
Andry
 
Beiträge: 48
Registriert: 13.02.2006 23:07
Notebook:
  • Amilo A1667G

Beitragvon Sylvia » 03.03.2006 22:55

Hallo Andry,

klar, kann ich vollkommen verstehen, man kann auch gute Schnäppchen bei Ebay machen.
Wie gesagt, ich könnte gar nicht diese Summe für ein Notebook mit einem Schlag bezahlen, von daher kommt es für mich auch nicht in Frage, eine so teure Anschaffung bei Ebay zu ersteigern, ein paar hundert Euro sind es bei einem vernünftigen Notebook ja immer.
Bei vielen anderen Dingen habe ich bei Ebay auch schon einige Schnäppchen gemacht, ob jetzt Zubehör für mein Notebook, Bücher, CDs oder sonst was.
Da achte ich in erster Linie natürlich auch neben der Artikelbeschreibung auf die Bewertungen des Verkäufers.
Wenn es möglich ist, suche ich auch immer nach Verkäufern in meiner Umgebung, denn wie Du schon sagtest, man kann sich vergewissern, ob die Ware OK ist und zudem spart man ja auch das Porto, das ja um so teurer wird, um so größer die Sendung ist, die man geschickt bekommt.

Es grüßt herzlich Sylvia
Benutzeravatar
Sylvia
 
Beiträge: 429
Registriert: 08.02.2006 21:15
Notebook:
  • Amilo A1650G

Beitragvon bmwbasti » 03.03.2006 23:40

Ich würde so teure, hochwertige Artikel nur per Ebay Treuhandservice kaufen. Das ist der einzige, sinnvolle Handelsweg bei Ebay, wenn es um so hohe Geldbeträge geht.
Amilo M1437G - Pentium M 740 / 1024 MB DDR2 Ram / 80 GB HDD
Benutzeravatar
bmwbasti
 
Beiträge: 273
Registriert: 22.08.2005 22:07
Wohnort: Koblenz
Notebook:
  • Amilo M1437G

Beitragvon Rettsan » 04.03.2006 12:18

Ich habe per PayPal bezahlt, da ist alles bis 500 Euro versichert, also auch wenn die Ware nicht kommt, bekommst du den Kaufpreis zurück.
Rettsan
 
Beiträge: 10
Registriert: 28.02.2006 22:34
Notebook:

Beitragvon bmwbasti » 04.03.2006 13:37

Rettsan hat geschrieben:Ich habe per PayPal bezahlt, da ist alles bis 500 Euro versichert, also auch wenn die Ware nicht kommt, bekommst du den Kaufpreis zurück.



In der Regel bekommt man aber auch bei Ebay kein "hochwertiges Notebook" für 500€ ;)
Amilo M1437G - Pentium M 740 / 1024 MB DDR2 Ram / 80 GB HDD
Benutzeravatar
bmwbasti
 
Beiträge: 273
Registriert: 22.08.2005 22:07
Wohnort: Koblenz
Notebook:
  • Amilo M1437G

Nächste

Zurück zu Offtopic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste