amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Installation vom Chipsatztreiber/WLAN Treiber bei AMILO 3438

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

Installation vom Chipsatztreiber/WLAN Treiber bei AMILO 3438

Beitragvon stefan69 » 07.03.2006 12:39

Hallo Leute.
Habe seit Sep.05 eine AMILO 3438G mit 80GB HDD,1024RAM,Geforce Go 6800, Bios 1.10R und XP prof. mit SP2. Nun mein Problem:
Habe von Anfang an Performance Problem gehabt, sprich die Taskleite war erst in ca. 1minute zu Ende geladen. Jetzt habe ich bei eplus-online .de/gaetcke 2 Treiber gefunden für den Chipsatz und ein neuer WLAN treiber, womit das Problem verschwinden soll. Ich habe das Notebook am Wochenende komplett neu aufgesetzt. Jetzt weiß ich allerdings nicht so recht wie ich die Treiber von der CD(beide Exe.Dateien auf extra CD gebrannt) in Windows eingebunden bekomme. Gehe ich auf Treiber deinstallieren , so ist nach dem Neustart der orginal Chipsatztreiber wieder installiert. Gehe ich über Treiber aktualisieren kann ich auf die Datei auf der CD nicht zugreifen. Das selbe passiert bei dem WLAN treiber. Wenn ich nun aber beide Ordener entpacke dann weis ich nicht mehr welche der ganzen Dateien die richtige ist. Kann mir hier jemand eine kurze Anleitung mitteilen wie ich bei beiden Treibern das Problem lösen kann und die neuen Treiber installieren kann. Ein Anruf bei Intel oder FSC brchte keinen Erfolg. Die haben beide keine Ahnung.

Danke Leute
stefan69
 
Beiträge: 3
Registriert: 07.03.2006 11:41

Beitragvon Sentinel » 07.03.2006 15:34

Schonmal Doppelklick auf die .exe versucht?
Sentinel
 
Beiträge: 29
Registriert: 24.09.2005 01:24
Notebook:
  • Amilo M3438G
  • Amilo A1630
  • Lifebook C1020

Beitragvon stefan69 » 07.03.2006 16:23

Hallo.
Ja habe ich . Danach wurde der Intel Chipsatztreiber zwar installiert, allerdings nur in der Software und nicht als neuer Treiber. Hat noch jemand einen Tip.Bin echt am verzweifeln. Wenn ich die exe. Datei bei WLAN anklicke installiert sich zwar die Software, aber wenn ich dann per WLAN ins Netz möchte, muß ich auch WLAN in Windows akitvieren,damit es mit der neuen Software von Intel geht. Somit sind aber auch in der Taskleiste 2 Symbole. Einmal von Intel und das andere von Windows. Und beide senden. Das kann so ja nun nicht richtig sein.

Danke stefan69
stefan69
 
Beiträge: 3
Registriert: 07.03.2006 11:41

Beitragvon thom » 07.03.2006 18:43

kannst du die exe dateien entpacken?

wenn ja, dann geh mal über das treiber aktuallisieren und such dir da den ordner aus wohin das exportiert hast.

um den alten treiber zu deinstallieren, mach das so wie es wohl schon versucht hast im gerätemanager, !vor! nem neustart schaust dann aber mal unter 'systemgeräte' ob da was von wlan steht und löscht/deinstallierst das auch noch!

hoffe das funzt :]
thom
 
Beiträge: 52
Registriert: 27.12.2005 04:19
Notebook:
  • Amilo M3438G

Beitragvon Anonymous » 01.05.2006 22:09

Hi Ihr!

Wie krieg ich eigentlich das Wireless symbol von Windoof weg, wenn ich das intel pro set installiert habe. Es werden unten rechts nach systemstart beide symbole angezeigt, wobei nur das intel-symbol sendet etc. wenn ich aber auf das windows wireless symbol rechtsklicke, dann kann ich netzwerkeinstellungen vornehmen etc...

bleibt das eben so oder kann man das nicht abschLTENß

DANKE FÜR Eure Hilfe!

sassy
Anonymous
 

Beitragvon Geric » 01.05.2006 22:26

Sassy hat geschrieben:Hi Ihr!

Wie krieg ich eigentlich das Wireless symbol von Windoof weg, wenn ich das intel pro set installiert habe. Es werden unten rechts nach systemstart beide symbole angezeigt, wobei nur das intel-symbol sendet etc. wenn ich aber auf das windows wireless symbol rechtsklicke, dann kann ich netzwerkeinstellungen vornehmen etc...

bleibt das eben so oder kann man das nicht abschalten?

DANKE FÜR Eure Hilfe!

sassy


Indem du den zuständigen Dienst deaktivierst. Frag mich aber nicht wie der heist, da ich den Schrott nicht installiere. Alles was das Tool, kann, kann Windows auch.

Gruß Geric
Geric
 

Beitragvon Anonymous » 01.05.2006 22:48

meinst du das intel pro set mit schrott?

Das Wlan läuft bei mir seitdem flüssig und ohne abbrüche... das windows wireless leider nicht.

grüssle

sassy
Anonymous
 

Beitragvon aspettl » 02.05.2006 00:22

In den Eigenschaften der WLAN-Verbindung kann man das Windows-Symbol deaktivieren (allerdings nur für eine hergestellte Verbindung).

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D


Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron