amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

v2035 touchpad deaktivieren/zähmen?

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

v2035 touchpad deaktivieren/zähmen?

Beitragvon xray » 08.03.2006 14:16

Hallo zusammen,
seit gestern bin ich stolzer Besitzer eines Amilo Pro V2035.
Nun habe ich von meinem Desktop PC noch eine Maus (Microsoft IntelliMouse Explorer USB) an die ich mich so gewöhnt habe, dass ich sie nicht missen will. Außerdem nervt das Touchpad natürlich beim tippen.... allein während dieses Beitrages musste ich mehrmals neu ansetzen, weil der cursor sich unerlaubt vom Dienst entfernt hat... :x

Die Treiber vom Hersteller funktionieren nicht und auf der FSC-Website gibt es "momentan keine Updates"...
Weiß jemand, wie ich das Biest bändigen kann?

Vielen Dank im Voraus
MfG
Flavio
xray
 
Beiträge: 14
Registriert: 08.03.2006 13:30
Wohnort: Berlin
Notebook:
  • FSC AmiloPro V2035

Re: v2035 touchpad deaktivieren/zähmen?

Beitragvon aspettl » 09.03.2006 12:14

xray hat geschrieben:Die Treiber vom Hersteller funktionieren nicht

Welche meinst du?

Du könntest auch einfach die Empfindlichkeit des Touchpads senken.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D
  • Amilo M1420

Beitragvon xray » 09.03.2006 13:04

Hallo,
ich meine die Synaptics generic Treiber, den Link habe ich aus einem anderen Thread (htopic,7280,touchpad.html). Leider kann ich auf der FSC-Website keine "alten" Treiber für das Touchpad gefunden, es heißt immer nur "keine Updates verfügbar"...

Wo genau kann ich die empfindlichkeit des Touchpads ändern? Ich habe leider keinerlei derartiges Symbol im Tray und auch im Hardware manager findet sich kein Touchpad-Eintrag... lediglich eine P/S 2-Maus, ohne überhaupt einen P/S 2 Anschluss zur Verfügung zu haben. Diese Maus lässt sich auch nicht deaktivieren und installiert sich nach der deinstallation bei jedem Neustart wieder selbst.

Hab ich was übersehen...? :?:

Vielen Dank
MfG
Flavio
xray
 
Beiträge: 14
Registriert: 08.03.2006 13:30
Wohnort: Berlin
Notebook:
  • FSC AmiloPro V2035

Beitragvon aspettl » 09.03.2006 14:00

Systemsteuerung / Maus
Bei installiertem Treiber für das Touchpad (das ist intern über PS2) kann man dort irgendwo ein Synaptics-Fenster öffnen mit vielen Einstellungsmöglichkeiten.
Die generischen Treiber direkt von Synaptics haben bei mir bisher immer funktioniert...

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D
  • Amilo M1420

Beitragvon xray » 09.03.2006 14:33

Ich hab nun nochmal versucht, die Treiber von Synaptics zu installieren und auf einmal hat es funktioniert... Was ich vorher genau falsch gemacht hatte, weiß ich nicht.
Es fehlt zwar in den Einstellungen immernoch die Möglichkeit, das Touchpad zu deaktivieren, wenn eine USB-Maus angeschlossen wird, aber immerhin kann man es manuell deaktivieren.

Danke für die Hilfe und Geduld!

MfG
Flavio
xray
 
Beiträge: 14
Registriert: 08.03.2006 13:30
Wohnort: Berlin
Notebook:
  • FSC AmiloPro V2035


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste