amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Fragen zum M7440 zwecks Kaufentscheidung-Wer hilft?

Wo sind bestimmte Notebooks am billigsten und welche Ausstattung ist enthalten?

Fragen zum M7440 zwecks Kaufentscheidung-Wer hilft?

Beitragvon danilo k. » 08.03.2006 14:44

Hallo@all,

da ich mit Qualität und Service meiner FuSi-Produkte (u.a. Loox420, M7405) stehts zufrieden war, möchte ich für meine Freundin ebenso ein FuSi-NB holen. Das M7440 scheint am besten für die Bedürfnisse zu passen. Doch einige unbeantwortete Fragen stehen noch aus, wo wir hoffen, dass Besitzer des NB helfen können:

1. Wie lange ist die tatsächliche Laufzeit im Office-Betrieb?

2. Wie ist das Lüfterverhalten und kann man mit RM-Clock den Lüfter (wie beim M7405) dazu bringen, im Office-Betrieb nie mehr anzugehen?

3. Ist das "Spulen-Surren" durch das Bios-Update weggegangen?

4. Wurde durch das Bios-Update die Lüftersteuerung so verändert, dass nun der Lüfter nur noch permanent läuft? Wenn ja, gibt es eine Lösung für das Problem (z.B. mir RM-Clock)?

5. Gibt es sonstige Probleme, Meinungen, Tipps und Erfahrungen (ich habe von irgendwelchen Invertern gelesen, die wohl gehäuft kaputt gehen)?

6. Hat jemand einen Geheimtipp zwecks günstigem Einkauf (günstigstes Angebot, was ich gefunden habe, waren 999Euro)?

Vielen Dank!!
danilo k.
 
Beiträge: 35
Registriert: 11.04.2005 23:27

Beitragvon aspettl » 17.03.2006 00:37

Falls es noch aktuell ist:

Allgemein kann ich dir nur die Links liefern:
topic,4756,-Amilo-M-7440.html
topic,4187,-Erfahrungsbericht-Amilo-M7440-andere-Notebookempfehlungen.html

1.) Siehe Link.
2.) Ich denke ja, weiß es aber auch nicht...
3.) Scheinbar.
4.) Weiß ich nicht. Ich nehme aber an, dass dann hier mehr Beschwerden wären.
5.) Dafür gibt es ja die Garantie - Erweiterung auf 3 Jahre wie immer zu empfehlen.

Das M7440 wird sonst wenig diskutiert. Also entweder gibt es keine Probleme oder es wird kaum verkauft...

Wenn du es gekauft hast wäre die Beantwortung deiner Fragen interessant ;-)

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7180
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Lifebook E8020D
  • Amilo M1420

Beitragvon danilo k. » 17.03.2006 01:23

erstmal vielen dank für die antwort.

ja, ich habe mittlerweile eins gekauft, war noch dazu m.e. nach ein richtiges schnäppchen (750 euro, 13 tage gebraucht!). jedoch kann ich es frühestens in ca. 1 woche in betrieb nehmen. werde dann ausführlich testen und berichten.

bis dahin.
danilo k.
 
Beiträge: 35
Registriert: 11.04.2005 23:27

Beitragvon petschbot » 18.03.2006 11:43

Hallo,

habe selber ein 7440G

1. Wie lange ist die tatsächliche Laufzeit im Office-Betrieb?


3,5 bis 4 Stunden

2. Wie ist das Lüfterverhalten und kann man mit RM-Clock den Lüfter (wie beim M7405) dazu bringen, im Office-Betrieb nie mehr anzugehen?


Im Office-Betrieb geht der Lüfter an sich schon sehr selten an, mit der Silent-Taste gar nicht mehr. RM-Clock also nicht nötig. Allerdings hört man in sehr ruhigen Umgebungen ein ganz leises Grundrauschen, ich vermute dahinter einen Festplattenlüfter o.ä. Stört aber nicht

3. Ist das "Spulen-Surren" durch das Bios-Update weggegangen?


Ja, zum Glück. Das war wirklich sehr nervig.

4. Wurde durch das Bios-Update die Lüftersteuerung so verändert, dass nun der Lüfter nur noch permanent läuft? Wenn ja, gibt es eine Lösung für das Problem (z.B. mir RM-Clock)?


Nein, Lüfter läuft nicht ständig oder öfter. Es wurde wohl nur die Spannungsverhältnisse geändert.


5. Gibt es sonstige Probleme, Meinungen, Tipps und Erfahrungen (ich habe von irgendwelchen Invertern gelesen, die wohl gehäuft kaputt gehen)?


War nur einmal in Reperatur, da der Lüfter (wohl schon Werksseitig) einen Lagerschaden hatte.

Hatte eine Zeit lang Probleme mit dem Touchpad, die ich aber lösen konnte (war ein Treiber, kein Hardwareproblem).

Läuft bei mir so 6 bis 8 Stunden am Tag, Mobil wie auch an der Steckdose, und ich kann wirklich nicht klagen. Ich bin sehr zufrieden. Einsatzgebiete: Viel Office, Surfen, TV-Aufzeichnung, Hin und wieder ein älteres Spielchen (HL I, AOE2, Q ]I[, Jedi Night 2, Legacy-Doom etc.)

Der Brenner ist halt nicht der beste, aber das ist ein notorisches Problem der Amilo-Notebooks und nicht auf das 7440 beschränkt.

6. Hat jemand einen Geheimtipp zwecks günstigem Einkauf (günstigstes Angebot, was ich gefunden habe, waren 999Euro)?


Habs beim MM für 999Eur, dafür aber mit 1024 statt den standardmässigen 512 MB Ram gesehen. 750 Euro sind ein Schnäppchen.


Viel Spaß mit dem Notebook, ist ein schönes und zuverlässiges Teil.
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"

Beitragvon danilo k. » 18.03.2006 12:50

klasse antwort! vielen dank.
danilo k.
 
Beiträge: 35
Registriert: 11.04.2005 23:27


Zurück zu Einkauf von Notebooks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron