amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo M1437G und Cardreader/Kartenleser

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

Amilo M1437G und Cardreader/Kartenleser

Beitragvon maximus » 09.03.2006 10:21

Hallo zusammen,
habe mir gerade das 1437G gekauft. Nachdem ich XP-Home runtergeschmissen und XP-Prof. installiert habe, wird der Cardreader nicht mehr erkannt. :cry:

Auf der Homepage von FSC kann ich leider keinen Treiber für den Cardreader finden. :shock:

Wer weiß, wo man einen passenden Treiber für den Cardreader downloaden kann?! :idea:
Benutzeravatar
maximus
 
Beiträge: 6
Registriert: 02.01.2006 20:46

Beitragvon petschbot » 09.03.2006 12:12

Lag deinem Notebook nicht die Treiber-DVD bei? Da müsste der drauf sein
Benutzeravatar
petschbot
 
Beiträge: 1086
Registriert: 15.07.2005 17:01
Notebook:
  • M 7440G
  • Palm Zire 31
  • Lintec Desktop
  • FSC Desktop "Trend"

Beitragvon maximus » 09.03.2006 12:35

Hallo petschbot,

nein leider lag keine Treiber-DVD bei, habe das Gerät von privat gekauft.
Benutzeravatar
maximus
 
Beiträge: 6
Registriert: 02.01.2006 20:46

Beitragvon Geric » 09.03.2006 12:40

maximus hat geschrieben:Hallo petschbot,

nein leider lag keine Treiber-DVD bei, habe das Gerät von privat gekauft.


Dafür bringt Windows selbst Treiber mit. Steck einfach eine Karte rein und harre der Dinge die da kommen mögen. :wink:

Gruß Dirk
Geric
 

Beitragvon spoony007 » 20.03.2006 12:52

hi
ich hab das selbe problem nachdem ich eine reparatur von xp gemacht hab mit der recovery cd.
externe festplatte wird zwar in dem manager angezeigt aber nich auf dem arbeitsplatz. macht auch das geräusch beim ein und ausstecken, aber nirgends zu finden was drauf ist oder größe usw.

die treiber sind von 2001 laut manager...nen update konnte ich leider nirgends finden.

hat da einer eine idee ??

ps:wie hast du xp professional draufbekommen? normal musste ja die sata treiber dafür auf diskette haben, und nen diskettenlaufwerk finde ich nirgends bei mir :D
spoony007
 
Beiträge: 5
Registriert: 06.11.2005 15:57

Beitragvon Geric » 20.03.2006 13:05

spoony007 hat geschrieben:hi
ich hab das selbe problem nachdem ich eine reparatur von xp gemacht hab mit der recovery cd.
externe festplatte wird zwar in dem manager angezeigt aber nich auf dem arbeitsplatz. macht auch das geräusch beim ein und ausstecken, aber nirgends zu finden was drauf ist oder größe usw.

die treiber sind von 2001 laut manager...nen update konnte ich leider nirgends finden.

hat da einer eine idee ??

ps:wie hast du xp professional draufbekommen? normal musste ja die sata treiber dafür auf diskette haben, und nen diskettenlaufwerk finde ich nirgends bei mir :D


Hat das Laufwerk einen Buchstaben bekommen?

Gruß Geric
Geric
 

Beitragvon spoony007 » 20.03.2006 13:09

ne ich war ja nur im gerätemanager und da sind keine
spoony007
 
Beiträge: 5
Registriert: 06.11.2005 15:57

Beitragvon Geric » 20.03.2006 13:16

spoony007 hat geschrieben:ne ich war ja nur im gerätemanager und da sind keine


Dann geh mal in die Verwaltung, Datenträgerverwaltung und gib der Platte einen Buchstaben, sonst versteckt sie sich weiterhin vor dir. :wink:

Gruß Geric
Geric
 

Beitragvon spoony007 » 20.03.2006 18:59

da findet man das laufwerk dann.
wenn ich dann nen buchstaben gebe und auf öffnen klicke in der verwaltung, dann komm ich auch an die daten. zieh ich die karte allerdings einfach mal raus und danach wieder rein, dann stürzt die verwaltung ab und das laufwerk erscheint nicht mehr in der anzeige.
auf dem arbeitsplatz erscheint es auch nie, und wenn ich den buchstaben vergebe, ich es nach nem neustart in der verwaltung auch wieder ohne buchstaben....
komische technik, ich vermute mal eher das es an den treibern von 2001 liegt...aber wo bekommt man neuere storage usb treiber??
spoony007
 
Beiträge: 5
Registriert: 06.11.2005 15:57


Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste