amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo Pro V 8010

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

Amilo Pro V 8010

Beitragvon Hanuman » 09.03.2006 18:13

Ich habe folgendes Problem:

nach Festplattencrash habe ich eine neue Festplatte installiert und versucht die Original-Windows CD zu installieren, aber leider hat sich meine 10 Monate alte Tochter in einem unbeaufsichtigten Moment diese CD gegriffen und ihre Beißspuren darauf verewigt. Jetzt habe ich versucht die Original-CD von meinem Desktop (auch ein Fujitsu-Siemens) zu installieren, bekomme aber während des Setups die Meldung, dass keine Festplatte gefunden wurde. Ein Bekannter teilte mir mit, dass ich nur die Original-CD zu diesem Amilo verwenden kann, da die Seriennummer zu diesem Windows XP Pro im BIOS gespeichert ist. Kriege ich diese Seriennummer aus dem BIOS gelöscht, so dass ich keine neue CD von Fujitsu-Siemens kaufen muss???
Hanuman
 
Beiträge: 2
Registriert: 27.02.2006 20:00

Beitragvon PappaBaer » 09.03.2006 18:56

Da hat Dein Bekannter ein wenig Blödsinn erzählt.

Es stimmt zwar, dass die Seriennummern bei einigen Modellen ins BIOS geflasht werden (bei Lifebooks z.B. immer), aber das hat nichts mit der Installations-CD zu tun.

Der Grund, warum Deine andere nicht geht, ist ein ganz anderer. Du hast im Pro V8010 eine S-ATA-Festplatte drin. Da Deine ältere Recovery-CD den Treiber dafür nicht mitbringt, erkennt Windows während der Installation keine Festplatte.
Die zum Amilo gehörige Recovery CD ist eine neuere (wahrscheinlich Version 10) mit integriertem S-ATA-Treiber. Das ist das ganze Geheimnis.

Das hier dürfte Dir mit Deiner älteren CD weiterhelfen:
topic,2590,-Loesungsvorschlag-fuer-die-Inst-von-XP-Pro-auf-dem-1437g.html
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook P-7010
  • Lifebook S-7010
  • Lifebook S-6120

Beitragvon Hanuman » 10.03.2006 12:04

Hi PappaBaer,
ganz herzlichen Dank für Deinen Tipp, es hat funktioniert.
Ich dachte schon, ich hätte hier einen teuren Haufen Schrott stehen.
Anfangs war ich von diesen ganzen Foren nicht so begeistert, aber inzwischen, Dank Dir, habe ich mitgekriegt, wie wichtig und hilfreich sie sind.
Ich danke Dir nochmal und wünsche Dir alles erdenklich Gute
Bis vielleicht bald mal

Hanuman
Hanuman
 
Beiträge: 2
Registriert: 27.02.2006 20:00


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste