amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

v2000 pro läuft nur auf 600 mhz

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

v2000 pro läuft nur auf 600 mhz

Beitragvon fusi » 14.02.2005 18:02

hi!

mein v2000 pro läuft nur mit 600 mhz statt mit 1.5 ghz. habs auch mit dem intel prozessor tool gecheckt. auch unter volllast.
das komische ist: ich hab heute beim kundendienst angerufen. der gab mir den tipp auf das energieschema "dauerbetrieb" zu schalten. hab ich gemacht- und dann lief es tatsächlich auf 1.5 ghz!!

beim nächsten anschalten liefs wieder auf 600 mhz unter volllast. diesmal aber auch mit dem energieschema "dauerbetrieb".

welche einstellungen kann ich nochmal nachprüfen? danke fuer eure tipps! :)

fusi
fusi
 
Beiträge: 8
Registriert: 14.02.2005 17:58

Beitragvon aspettl » 14.02.2005 18:50

Hallo

Stelle es einfach auf "Tragbar/Laptop" und benutze Tools wie RM Clock oder Speedswitch XP. Da hat man auch gleich mehr Konfigurationsmöglichkeiten.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon fusi » 14.02.2005 19:00

hallo,

ich hab mir jetz mal speedswitch installiert. wenn ich auf detect max. speed klicke sagt er: ~ 599 mhz ...

das ist doch seltsam, oder?

p.s.: hab rm clock und speedswitch installiert. wie krieg ich es mit den tools hin, dass er auf 1.5 ghz laeuft? speedswitch steht zb auf max. performance, aber laufen tut er auf 600.... :(
fusi
 
Beiträge: 8
Registriert: 14.02.2005 17:58

Beitragvon Tibou » 14.02.2005 19:27

Benutze _nicht_ ask Windows, Du wirst sehen dann zeigt Dir speedswitch die richtige mhz Zahl an!
Tibou
 
Beiträge: 93
Registriert: 10.01.2005 12:50

Beitragvon fusi » 14.02.2005 19:34

speedswitch steht auf "realtime calculation"! :(
fusi
 
Beiträge: 8
Registriert: 14.02.2005 17:58

Beitragvon aspettl » 14.02.2005 19:38

Dann läuft deine CPU wirklich nur mit dieser Geschwindigkeit, obwohl du auf Max performance bist. Komisch.
Was ist mit RM Clock? Was zeigt er dir dort für Daten an bei "Maximal FID" und "Maximal VID"?
Hast du die BIOS-Defaults schonmal neu geladen?
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon fusi » 14.02.2005 20:21

habe grade die defaults geladen.
FID max. 15.0x
VID max. 1.484V

bis jetzt immernoch 600 mhz...
fusi
 
Beiträge: 8
Registriert: 14.02.2005 17:58

Beitragvon aspettl » 14.02.2005 21:42

Soweit stimmt alles. Wenn du bei P-State auf Maximal gehst, ändert sich der Takt nicht?

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon fusi » 14.02.2005 21:54

oje, ich kann das garnicht anwaehlen!!! :shock:

Bild

:?: :!: :?:
fusi
 
Beiträge: 8
Registriert: 14.02.2005 17:58

Beitragvon stefan1100 » 15.02.2005 08:36

Hast du die aktuellen Chipset-Treiber installiert?

Setze mal deinen Multiplier bei Minimal auch auf Maximum, läuft er dann an?
stefan1100
 
Beiträge: 139
Registriert: 31.01.2005 23:22
Wohnort: Mittelbayern

Beitragvon alzi » 15.02.2005 08:48

Hast Du Dich auch als Administrator eingeloggt? Sieht mir so aus, dass das Registry File korrupt ist. Ne Menge Hinweise gibt's auch auf der Forumsseite von Rightmark.
alzi
 

Beitragvon fusi » 15.02.2005 10:59

stefan1100 hat geschrieben:Hast du die aktuellen Chipset-Treiber installiert?

Setze mal deinen Multiplier bei Minimal auch auf Maximum, läuft er dann an?


ja der der aktuelle chipsatz in installiert. in rmclock kann ich leider nichts verstellen...
fusi
 
Beiträge: 8
Registriert: 14.02.2005 17:58

Beitragvon fusi » 15.02.2005 11:00

alzi hat geschrieben:Hast Du Dich auch als Administrator eingeloggt? Sieht mir so aus, dass das Registry File korrupt ist. Ne Menge Hinweise gibt's auch auf der Forumsseite von Rightmark.


ja, ich bin als admin eingeloggt... wie krieg ich das registry file denn in diesem fall wieder hin?
fusi
 
Beiträge: 8
Registriert: 14.02.2005 17:58

Beitragvon fusi » 22.02.2005 17:55

problem geloest! neuestes bios installiert! :shock:

:)
fusi
 
Beiträge: 8
Registriert: 14.02.2005 17:58

Beitragvon torune » 27.02.2005 21:29

Mein Problem war auch so . Mein lüfter war nur beim booten geläuft und später nicht mehr . Wie du schon getan hast , habe ein Bios Updete gemacht . Mein cpu ist auch 1.5 Mhz aber war er immer mit 599 geläuft. Deswegen wird cpu nicht so heiß, so braucht CPU den lüfter nicht laufen zu lassen.mit bios update ist er wieder mit 1.5 Mhz gelaufen und braucht den lüfter um sich zu kühlen.
torune
 
Beiträge: 7
Registriert: 08.02.2005 17:24


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast